Zum Hauptinhalt springen

Publikationen

Bikner-Ahsbahs, A., & Mehlmann, N. (2020). Einleitung. In A. Bikner-Ahsbahs (Hrsg.), Spotlights Lehre: Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (S. 7–10). Universität Bremen. https://media.suub.uni-bremen.de/bitstream/elib/4314/7/Transferpaket_Spotlights-Lehre_2020_ultrafinal.pdf

Bikner-Ahsbahs, A., Hanke, E., & Schäfer, I. (2018). How to overcome fragmentation in pre-service teacher education in mathematics at university level. In E. Bergqvist, M. Österholm, C. Granberg & L. Sumpter (Hrsg.), Proceedings of the 42nd Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (S. 20, 50). PME.

Callies, M., & Hehner, S. (eingereicht). Konstruktionen mit Partikelverben in Varietäten des Englischen. Zum Spannungsfeld von Präskription und Innovation an der Schnittstelle von Sprachwissenschaft, Fremdsprachendidaktik und Unterrichtspraxis. Universität Bremen.

Callies, M. (2018). Errors and innovations in L2 varieties of English. Towards resolving a contradictory practice. In G. Febel, C. Nolte & I. H. Warnke (Hrsg.), Contradiction studies. Mapping the field. Proceedings of the international conference held at the University of Bremen. Springer VS.

Cornelius, H., Hethey, M., & Struve, K. (2020). Literaturvermittlung hoch3: Literaturdidaktik und Literaturwissenschaften im Dialog. In A. Bikner-Ahsbahs (Hrsg.), Spotlights Lehre: Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (S. 53–58). Universität Bremen. https://media.suub.uni-bremen.de/bitstream/elib/4314/7/Transferpaket_Spotlights-Lehre_2020_ultrafinal.pdf

Doff, S., Wulf, M., et al. (2020). Abschlussbericht. Qualitätsoffensive Lehrerbildung-Projekt: „Schnittstellen gestalten – das Zukunftskonzept für die Lehrerbildung an der Universität Bremen“. Universität Bremen.

Doff, S. (Hrsg.). (2019). Spannungsfelder der Lehrerbildung. Beiträge zu einer Reformdebatte. Julius Klinkhardt.

Doff, S., & Wulf, M. (2016). „Schnittstellen gestalten“: Das Zukunftskonzept für die Lehrerbildung an der Universität Bremen. In Rektor der Universität Bremen (Hrsg.), Resonanz. Forschendes Lernen. Erfahrungen und Perspektiven (S. 27–35). Universität Bremen.

Gödecke, G. (2020). Gestaltung eines e-Portfolios in der Fremdsprachenlehrkräfteausbildung zur Förderung fachspezifischer Reflexionskompetenz – eine empirische Studie [Dissertation, Universität Bremen]. WVT.

Gödecke, G., & Grünewald, A. (2020). Fachspezifische e-Portfolioaufgaben zur Förderung systematisch angelegter Reflexionsprozesse angehender Fremdsprachenlehrkräfte. In D. Elsner, H. Niesen & B. Viebrock (Hrsg.), Hochschullehre digital gestalten in der (fremd-)sprachlichen LehrerInnenbildung – Inhalte Methoden und Aufgaben (S. 171-187). Narr.

Gödecke, G. (2019). Ein fachspezifisches e-Portfolio als Baustein einer reflexiven Lehrerbildung. In K. Hellmann, J. Kreutz, M. Schwichow & K. Zaki (Hrsg.), Kohärenz in der Lehrerbildung. Theorien, Modelle und empirische Befunde (S. 233–246). Springer VS.

Gödecke, G. (2017). Ein e-Portfolio in der ersten Phase der Lehrer*innenbildung – Gestaltung von Schnittstellen. In Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, 8, 121–138. https://www.uni-greifswald.de/storages/uni-greifswald/2_Studium/2.1_Studienangebot/2.1.4_Qualitaet_in_Studium_und_Lehre/interStudies/Daten_und_Berichte/GBzH/170929_GbzH_8.pdf

Grünbauer, S., Grünwald, A., & Zylka, M. (2020). Anbahnung reflexiver Kompetenzen durch den e-Portfolioeinsatz an der Universität Bremen. In Y. Völschow, K. Kunze & T. Gattwinkel (Hrsg.), Reflexion und Beratung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Barbara Budrich.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2020). Ein Aufgabenkonzept zur Initiierung fachdidaktischer Reflexionsfähigkeit im Fach Biologie. In Y. Völschow, K. Kunze & T. Gattwinkel (Hrsg.), Reflexion und Beratung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 18). Barbara Budrich.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2020). Fostering reflexive skills in practical training using tasks and prompts - competencies and attitudes of biology teacher students. E-Proceedings of ESERA 2019 Conference, 6. Universität Bologna.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2019). Reflexionsfähigkeiten im praxisorientierten Lehramtsstudium initiieren. In Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO (Hrsg.), Abstractband der 22. Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO gemeinsam mit der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (S. 43–44). Universität Wien.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2019). Reflexive fachdidaktische Professionalisierung. Einstellungen und Kompetenzen von Biologie-Lehramtsstudierenden im Grundstudium. In Tagungsband der 21. Internationalen Frühjahrsschule am 18.03.-21.03.2019 (S. 115–116). Universität Bonn.

Grünbauer, S., Ostersehlt, D., Meyer-Siever, K., & Levin, A. (2019). Aufgabenformate zur Ausbildung eines wissenschaftlich-reflexiven Habitus von Lehramtsstudierenden im Rahmen eines e-Portfolios am Beispiel der Fachdidaktik Biologie. In S. Doff (Hrsg.), Spannungsfelder der Lehrerbildung. Beiträge zu einer Reformdebatte (S. 92–108). Julius Klinkhardt.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2018). Reflection-stimulating tasks to promote a theory related planning of teaching in science education. Conference proceedings. New perspectives in science education, 7, 697–702.

Grünbauer, S., Grünwald, A., Zylka, M., Gödecke, G., Del Ponte, A., Ostersehlt, D., Nickel, S., Fantini, C., Karakasoglu, Y., Grünewald, A., Wolf, K. D., & Levin, A. (2017). Das e-Portfolio zur Entwicklung von professionellen Kompetenzen bei Lehramtsstudierenden der Universität Bremen. In Gesellschaft für Fachdidaktik & Konferenz Fachdidaktiken Schweiz (Hrsg.), Abstractband der GFD-KOFADIS-Fachtagung „Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung“ (S. 286–287). Pädagogische Hochschule Freiburg.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2017). Aufgabenstellung für ein e-Portfolio zur Ausbildung eines wissenschaftlich-reflexiven Habitus von Biologielehramtsstudierenden. In Fachsektion Didaktik der Biologie im VBIO (Hrsg.), Abstractband der 21. Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO) in Deutschland (S. 487–489). Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Grünbauer, S., & Ostersehlt, D. (2017). Portfolioarbeit mit reflexionsanregenden Lernaufgaben zur Professionalisierung zukünftiger Biologielehrkräfte an der Universität Bremen. In A. Dittmer, A. Möller, C. Retzlaff-Fürst & P. Schmiemann (Hrsg.), Abstractband der 19. Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBio) in Deutschland (S. 2). Universität Rostock.

Hanke, E. (im Druck). Intuitive mathematical discourse about the complex path integral. Proceedings of the Third Conference of the International Network for Didactic Research in University Mathematics.

Hanke, E. (2020).Vorstellungen im intuitiven mathematischen Diskurs. In H.-S. Siller, W. Weigel & J. F. Wörler (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (S. 385–388). WTM.

Hanke, E., Hehner, S., Callies, M., Mehlmann, N., Schäfer, I., & Bikner-Ahsbahs, A. (2020). Transferheuristiken auf Basis der Erfahrungen der Umsetzung in den Modellprojekten. In A. Bikner-Ahsbahs (Hrsg.), Spotlights Lehre: Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (S. 11–13). Universität Bremen. https://media.suub.uni-bremen.de/bitstream/elib/4314/7/Transferpaket_Spotlights-Lehre_2020_ultrafinal.pdf

Hanke, E., & Schäfer, I. (2020). Spotlight-Y. In A. Bikner-Ahsbahs (Hrsg.), Spotlights Lehre: Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (S. 35–52). Universität Bremen.

Hanke, E. (2019). Anschauliche Deutungen des komplexen Wegintegrals und der Cauchyschen Integralformel von Expert*innen der Funktionentheorie. In A. Frank, S. Krauss & K. Binder (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2019 (S. 321–324). WTM.

Hanke, E., & Bikner-Ahsbahs, A. (2019). Boundary crossing by design(ing): A design principle for linking mathematics and mathematics education in preservice teacher training. In U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen & M. Veldhuis (Hrsg.), Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 3046–3053). Freudenthal Group & Freudenthal Institute; Utrecht University; ERME.

Hanke, E. (2018). A function is continuous of and only if you can draw its graph without lifting the pen from the paper – Concept usage in proofs by students in a topology course. In V. Durand-Guerrier, R. Hochmuth, S. Goodchild & N. M. Hogstad (Hrsg.), Proceedings of the Second Conference of the International Network for Didactic Research in University Mathematics (S. 44–53). University of Agder; INDRUM.

Hanke, E., & Schäfer, I. (2018). Learning complex analysis in different branches – Project Spotlight-Y for future teachers. In V. Durand-Guerrier, R. Hochmuth, S. Goodchild & N. M. Hogstad (Hrsg.), Proceedings of the Second Conference of the International Network for Didactic Research in University Mathematics (S. 54–63). University of Agder; INDRUM.

Hanke, E. (2017). Empirie kommunikativer Abbilder am Beispiel von Vorstellungen von Mathematikstudierenden zur Stetigkeit. In U. Kortenkamp & A. Kuzle (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017 (S. 373–376). WTM.

Hanke, E., & Schäfer, I. (2017). Students' view of continuity. An empirical analysis of mental images and their usage. In T. Dooley & G. Gueudet (Hrsg.), Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 2081–2088). DCU Institute of Education; ERME.

Hehner, S., Meer, P., Callies, M., & Westphal, M. (im Druck). Global Englishes and challenges for English Language Teaching and teacher education in higher education in Germany. In A. Brandt, A. Buschmann-Göbels & C. Harsch (Hrsg.), Rethinking the Language Learner. Paradigmen – Methoden – Disziplinen. Erträge des 7. Bremer Symposiums. Fremdsprachen in Lehre und Forschung, 53. AKS.

Hehner, S., & Callies, M. (eingereicht). English as an international language in language teacher education at the interface of linguistics, foreign language pedagogy and teaching practice.

Hehner, S., & Callies, M. (2020). Varieties of English in Foreign Language Teacher Education. In A. Bikner-Ahsbahs (Hrsg.), Spotlights Lehre: Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (S. 15–34). Universität Bremen. https://media.suub.uni-bremen.de/bitstream/elib/4314/7/Transferpaket_Spotlights-Lehre_2020_ultrafinal.pdf

Henke, A., & Schecker, H. (2017). Studien-Praxis-Projekte – Schulentwicklung mit Lehramtsstudierenden. In C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Zürich 2016 (S. 652–654). Universität Regensburg.

Hethey, M., & Struve, K. (2019). MitLesen. Forschendes Lernen in den Literaturwissenschaften. In M. E. Kaufmann, A. Satilmis & H. A. Mieg (Hrsg.), Forschendes Lernen in den Geisteswissenschaften. Praktiken und Perspektiven hermeneutischer Fächer (S. 141–166). Springer VS.

Horn, S., & Korff, N. (2020). Vermittlungsperspektiven von Dis/ability History. In C. Nolte (Hrsg.), Dis/ability History Goes Public. Praktiken und Perspektiven der Wissensvermittlung. [transcript].

Horn, S., Korff, N., & Nolte, C. (2020). Dis/ability als Lehr- und Lerngegenstand in den Geistes- und Sozialwissenschaften. In A. Bikner-Ahsbahs (Hrsg.), Spotlights Lehre: Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (S. 59–74). Universität Bremen. https://media.suub.uni-bremen.de/bitstream/elib/4314/7/Transferpaket_Spotlights-Lehre_2020_ultrafinal.pdf

Horn, S., & Studierende der Universität Bremen (2018). Blogs mit Erklärvideos zu verschiedenen Themen der dis/ability history. UniBremenlogs. https://blogs.uni-bremen.de/disabilityhistorylehrlerngegenstand/

Idel, T.-S., & Kahlau, J. (2018). Professionalisierung in Studien-Praxis-Projekten. Beziehungsgestaltung und Rollenkonstruktion in gemeinsamen Entwicklungsvorhaben von Studierenden und Lehrkräften. In M. Artmann, P. Herzmann & A. B. Liegmann (Hrsg.), Professionalisierung im Praxissemester. Beiträge qualitativer Forschung aus Bildungswissenschaft und Fachdidaktik zu Praxisphasen in der Lehrerbildung (S. 242–258). Julius Klinkhardt.

Kahlau, J., Korff, N., & Tietjen, C. (2019). Studien-Praxis-Projekte als Zwischenräume der Professionalisierung. In S. Doff (Hrsg.), Spannungsfelder der Lehrerbildung. Beiträge zu einer Reformdebatte (S. 64–78). Julius Klinkhardt.

Kahlau, J., & Tietjen, S. (2019). Rezension von Silvia Krenn: Ergreifen und Ergriffensein im Lernprozess. Über die prägende Wirkung von Schule als Erfahrungsraum. Julius Klinkhardt 2017. EWR 18, 3. https://www.klinkhardt.de/ewr/978378152219.html

Kahlau, J. (2018). Studien-Praxis-Projekte an der Universität Bremen. Innovation und Forschung an aktuell relevanten Themen in Bremer Schulen von Studierenden und Lehrkräften. In K. Kleemann, J. Jennek & M. Vock (Hrsg.), Kooperation von Universität und Schule fördern. Schulen stärken, Lehrerbildung verbessern (S. 103–119). Barbara Budrich.

Kahlau, J., & Tietjen, C. (2018). Reflexive Begleitung von Studien-Praxis-Projekten und die Förderung von Reflexivität in (alternativen) Praxisphasen. Herausforderung Lehrer_innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ). Themenheft Studienprojekte im Praxissemester, 1(2), 126–141. https://doi.org/10.4119/hlz-2413

Komoss, R., & Peters, M. (2017). Das Praxissemester an der Universität Bremen. In R. Schüssler, A. Schöning, V. Schwier, S. Schicht, J. Gold & U. Weyland (Hrsg.), Forschendes Lernen im Praxissemester. Zugänge, Konzepte, Erfahrungen (S. 96–103). Julius Klinkhardt.

Korff, N., Horn, S., & Nolte, C. (im Erscheinen). Dis/ability History in der Lehrer*innenbildung. Einblicke in Studierendenvorstellungen. In O. Musenberg, R. Koßmann, M. Ruhlandt, K. Schmidt & S. Uslu (Hrsg.), Historische Bildung inklusiv. Zur Rekonstruktion, Vermittlung und Aneignung vielfältiger Vergangenheiten. [transcript].

Korff, N., Horn, S., & Nolte, C. (im Erscheinen). Dis/ability History und inklusive Bildung. In O. Musenberg (Hrsg.), Vergangenheiten, Vielfältig, Vergegenwärtigen. [transcript].

Kunz, R., & Peters, M. (Hrsg.) (2019). Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik. kopaed.

Mehlmann, N., & Bikner-Ahsbahs, A. (2018). Spotlights Lehre – Ein Ansatz zur Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik an der Universität Bremen. In I. Glowinski, A. Borowski, J. Gillen, S. Schanze & J. von Meien (Hrsg.), Kohärenz in der universitären Lehrerbildung – Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften (S. 77–102). Universitätsverlag Potsdam.

Nolte, C., & Horn, S. (2019). Dis/ability History as a Subject of Teaching and Learning. A Lab Report. Public Disability History, 4(2). https://www.public-disabilityhistory.org/2019/02/disability-history-as-subject-of.html

Peters, M. (2019). Das »Nicht-Können« als Chance. Unsicherheit als kreativer Impuls zur Gestaltung und Erforschung von Wandel im Kunstunterricht. In A. Bikner-Ahsbahs & M. Peters (Hrsg.), Unterrichtsentwicklung macht Schule. Forschung und Innovation im Fachunterricht (S. 285–308). Springer SV.

Peters, M. (2019). Entwicklung, Inhalte und Merkmale Forschenden Studierens in der kunstpädagogischen Lehrer*innenbildung. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 136–147). kopaed.

Peters, M. (2019). Entwicklungen, Inhalte und Merkmale Forschenden Lernens in der Lehrer*innenbildung. Katharina Soukup-Altrichter und Anna Maria Loffredo. Forschendes Lernen in Schule und Hochschule. Ein Interview. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 102–125). kopaed.

Peters, M. (2019). Ergebnisse einer Online-Studie zum Forschenden Studieren in der kunstpädagogischen Lehrer*innenbildung. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 148–161). kopaed.

Peters, M. (2019). Innovative Methoden zur Untersuchung ästhetischer Bildungsprozesse in berufspraktischen Feldern. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 174–177). kopaed.

Peters, M. (2019). Topografie des Forschenden Studierens. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 342–356). kopaed.

Peters, M. (2019). Zu den Masterarbeiten von Nathalie Werner und Maria Theresa Cronester. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 666–670). kopaed.

Peters, M. (2018). Der professionalisierte Blick. Forschen im Lehramtsstudium der Kunstpädagogik. In A. M. Loffredo (Hrsg.), Causa didactica. Professionalisierung in der Kunst/Pädagogik als Streitfall (S. 155–174). kopaed.

Peters, M., & Klee, A. (2016). Wie die Bremer Lehrerbildung sich weiterentwickelt. In Rektor der Universität Bremen (Hrsg.), Jahrbuch Universität Bremen 2016/17. Lehrer bilden – Zukunft gestalten/Educating teachers – Crafting the future (S. 26–31). Universität Bremen.

Schäfer, I., & Hanke, E. (im Druck). Das Y-Modell im Bereich der fachlichen Lehrerbildung in Mathematik. In S. Halverscheid & I. Kersten (Hrsg.), Bedarfsgerechte fachmathematische Lehramtsausbildung - Zielsetzungen und Konzepte unter heterogenen Voraussetzungen.

Schäfer, I., & Hanke, E. (2019). Das Y-Modell in der Stochastik – Erfahrungen aus dem ersten Transferversuch eines Design Research Projekts. In A. Frank, S. Krauss & K. Binder (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2019 (S. 673–676). WTM. http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-20591

Thünemann, S. (2018). Was tun wir, wenn wir Forschung beraten? Überlegungen zu einer voraussetzungsreichen begleitenden Maßnahme des Forschenden Studierens. In N. Neuber, W. D. Paravivini & M. Stein (Hrsg.), Forschendes Lernen – The wider view (S. 459–462). WTM.

Tietjen, S. (2019). Forschen(d) Lernen mit BOOC – Blended Open Online Courses. Educational Research. In R. Kunz & M. Peters (Hrsg.), Der professionalisierte Blick. Forschendes Studieren in der Kunstpädagogik (S. 162–172). kopaed.

Tietjen, C. (2018). Das Studien-Praxis-Projekt „Der ideale Klassenraum.“. In K. Kleemann, J. Jennek & M. Vock (Hrsg.), Kooperation von Universität und Schule fördern. Schulen stärken, Lehrerbildung verbessern (S. 209–217). Barbara Budrich.

Tietjen, S., Peters, M., & Thünemann, S. (2018). BOOC. Forschendes Studieren und Blended-Learning. In N. Neuber, W. D. Paravicini & M. Stein (Hrsg.), Forschendes Lernen – the wider view. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. bis 27.09.2017. Schriften zur allgemeinen Hochschuldidaktik (S. 491–492). WTM.

Tietjen, S., & Thünemann, S. (2017). Forschendes Studieren in der Lehrer_innenbildung. Universität Bremen. https://www.uni-bremen.de/fileadmin/user_upload/fachbereiche/fb12/fb12/pdf/Werkstaetten/EW/Tietjen_Thuenemann_2017_ForschendesStudieren.pdf

Wolf, K. D. (2019). Konsequenzen einer tiefgreifenden Mediatisierung für die Lehrerbildung. In S. Doff (Hrsg.), Spannungsfelder der Lehrerbildung. Beiträge zu einer Reformdebatte (S. 79–91). Julius Klinkhardt.

Sabine Doff (Hrsg.) Spannungsfelder der Lehrerbildung Beiträge zu einer Reformdebatte
Spannungsfelder der Lehrerbildung. Beiträge zu einer Reformdebatte (Herausgeberin: Sabine Doff)
Herausgeberin: Angelika Bikner-Ahsbahs. Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik
Transferpaket zur Verzahnung und Vernetzung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (Herausgeberin: Angelika Bikner-Ahsbahs)
Gödecke, G. (2020). Gestaltung eines e-Portfolios in der Fremdsprachenlehrkräfteausbildung zur Förderung fachspezifischer Reflexionskompetenz – eine empirische Studie [Dissertation, Universität Bremen]. WVT.
Gestaltung eines e-Portfolios in der Fremdsprachenlehrkräfteausbildung zur Förderung fachspezifischer Reflexionskompetenz – eine empirische Studie (Dissertation von Georgia Gödecke)
Aktualisiert von: wulf