Xabber

Xabber ist der am weitesten entwickelste Jabber-Client für Android-Geräte. Er ist kostenlos und macht Jabber zu einer günstigen und bequemen Alternative zu SMS.

Installation

Xabber installiert man am einfachsten aus dem Google Play Store (falls Sie diese Seite mit dem Computer lesen können Sie auch den QR-Code rechts mit dem Handy scannen) oder dem Amazon Appstore.

Konto einrichten

Starten Sie Xabber wie jede andere Android-App. Beim ersten Start wird Ihnen angezeigt, dass Sie noch keine Konten eingerichtet haben. Drücken Sie daher auf "Konto hinzufügen", um den Jabber-Account der Uni Bremen einzurichten.

Lassen Sie als Kontotyp "XMPP" ausgewählt und geben Sie im Feld "Benutzername" einen Ihrem Uni-Account zugeordneten Alias ein, den Sie für Jabber verwenden möchten, gefolgt von @uni-bremen.de. Sie können frei einen Alias wählen, sollten ihn dann aber nicht mehr wechseln, da die gespeicherten Kontaktdaten den Wechsel nicht überleben würden.

Schließlich tragen Sie im Feld "Passwort" das Passwort Ihres Uni-Accounts ein und drücken auf "Benutzerkonto hinzufügen".

Ihnen wird wieder der Startbildschirm von Xabber angezeigt. Das Konto wurde angelegt, aber leider mit Voreinstellungen, die keine Verbindung ermöglichen. Öffnen Sie daher das Menü und wählen Sie dort "Einstellungen" aus.

Wählen Sie in den Einstellungen den Unterpunkt "Konten".

Wählen Sie das eben angelegt Konto, das als Namen Ihren Alias trägt.

Scrollen Sie in diesen Einstellungen ein wenig nach unten und entfernen Sie den Haken bei "Benutzerdefinierter Host". Dies ist erforderlich, damit überhaupt eine Verbindung hergestellt werden kann.

Wählen Sie anschließend den Unterpunkt "TLS/SSL-Verschlüsselung" aus.

Wählen Sie in dem Untermenü "TLS/SSL-Verschlüsselung" schließlich die Option "TLS benötigt" aus. Dies sorgt dafür, dass Ihr Android-Gerät nur dann eine Verbindung zum Jabber-Server der Uni herstellen wird, wenn dies auf eine sichere Art und weise möglich ist. So wird Ihr Passwort und Ihre gesamte Unterhaltung über Jabber während der Übertragung geschützt.

Schließen Sie nun alle offenen Einstellungs-Ebenen durch Drücken auf den "Zurück"-Knopf Ihres Gerätes. Sie können Xabber nun verwenden!