Zum Hauptinhalt springen

Blocking-Policy Spam & Viren

Blocking-Policy

Die Mailserver der Universität (@uni-bremen.de und @vw.uni-bremen.de) blockieren E-Mails mit Anhängen mit den folgenden Endungen:

Office:
*.doc, *.docm, *.dot, *.dotm; .*xla, *.xlam, *.xls, *.xlsb, *.xlsm, *.xlt, *.xltm, *.xlw; *.pot,
*.potm, *.ppa, *.ppam, *.pps, *.ppsm, *.ppt, *.pptm

Weitere Endungen, die nicht für den Versand zulässig sind:
*.exe, *.com, *.bat, *.ps1, *.cmd, *.hta, *.pif, *.scr, *.scf, *.psc1, *.vbs, *.inf, *.acm, *.ax,
*.cpl, *.dll, *.drv, *.efi, *.mui, ,*.mht, *.mhtml, *.ocx, *.sys, *.tsp, *.sct, *.vb, *.vbe, *.ws,
*.wsf, *.paf, *.msi, *.jse, *.msp, *.mst, *.msc

(Diese Liste kann ohne weitere Ankündigung bei Bedarf ergänzt werden und ist daher nicht abschließend.)

Absender und Empfänger einer geblockten E-Mail werden automatisiert über den Vorgang informiert. Die geblockte E-Mail wird nicht zwischengespeichert und kann nicht rekonstruiert werden; bitte sehen Sie daher von Rückfragen an die Mailadministratoren ab.

Weitere Informationen finden Sie im entsprechenden Rundschreiben des Kanzlers.