Zum Inhalt springen

Andere Systeme

Anleitungen zum Einrichten des WLAN-Zugangs auf anderen Systemen

Hinweis

Die Verbindung mit dem WLAN "eduroam" per WPA2-Enterprise wird prinzipiell von vielen Geräten unterstützt, jedoch nicht von allen (beispielsweise unterstützt der Amazon Kindle es nicht). Wir können über die hier angebotenen Informationen hinaus jedoch keinen individuellen Support anbieten. Die Vielfalt der Geräte übersteigt schlichtweg unsere Kapazität. Grundsätzlich ist bei der Konfiguration zu beachten:


Einrichtung

Für die manuelle Einrichtung benötigen Sie folgende Daten:

ACHTUNG! Wenn Sie nicht alle Einstellungen setzen können, oder sich nicht sicher sind ob die Einstellungen so korrekt sind, kommen Sie bitte zum WLAN-Support!
Es müssen ALLE Einstellungen wie hier aufgeführt gesetzt werden, um eine sichere Verbindung zum eduroam herzustellen.


  • SSID: eduroam
  • CA-Zertifikat: T-Telesec Global Root Class 2 (auf den meisten Systemen vorinstalliert, ansonsten z.B. erhältlich hier)
  • Server-Name (oder Domain): radius.wlan.uni-bremen.de
  • EAP-Methode: TTLS oder PEAP
  • Innere Methode/Phase 2 Authentication: MSCHAPV2
  • Äußere/Anonyme Identität: eduroam@uni-bremen.de (bei manchen Geräten nur eduroam)
  • (Innere) Identität: <username>@uni-bremen.de
  • Passwort: Ihr WLAN-Passwort

netctl Profil

Wenn Sie netctl nutzen, können Sie folgendes Profil nutzen:

Description='Eduroam'
 Interface=<interface>
 Connection=wireless
 Security=wpa-configsection
 IP=dhcp
 ESSID=eduroam
 WPAConfigSection=(
  'ssid="eduroam"'
  'proto=RSN WPA'
  'key_mgmt=WPA-EAP'
  'eap=PEAP'
  'anonymous_identity="eduroam@uni-bremen.de"'
  'identity="<zfn-user>"'
  'password="<password>"'
  'altsubject_match="DNS:radius.wlan.uni-bremen.de"'
  'phase2="auth=MSCHAPV2"'
  'scan_ssid=1'
  'group=CCMP TKIP'
  'ca_cert="/etc/ssl/certs/T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.pem"'
 ) 

wpa_supplicant.conf

Wenn Sie WPA-Supplicant benutzen, können Sie die folgende Konfiguration nutzen:

network={
        ssid="eduroam"
        key_mgmt=WPA-EAP
        anonymous_identity="eduroam@uni-bremen.de"
        eap=TTLS
        ca_cert="/etc/ssl/certs/T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.pem"
        altsubject_match="DNS:radius.wlan.uni-bremen.de"
        identity="<zfn-username>@uni-bremen.de"
        password="<password>"
        phase2="auth=MSCHAPV2"
}