Zum Inhalt springen

Online Einstufungstest

Was sind Online Einstufungstests?

Online-Einstufungstest über die Lernplattform zu Beginn einer Lehreinheit (Modul, Veranstaltung, Praktikum)

Vor Beginn einer Lerneinheit wird in Form eines online-Tests der Wissenstand der Teilnehmerinnen ermittelt.

  • Feedback für die Lehrenden zu bereits vorhandenen Kompetenzen und Diversität der Teilnehmerinnen
  • Ergebnisabhängige Schwerpunktsetzung in der Vorlesung und angepasstes Angebot von Tutorien und Selbstlernmaterialien
  • Berücksichtigung und Anrechnung informellen Wissens
  • Identifikation geeigneter Tutorinnen
  • Vorher/Nachher-Vergleich Einstufungstest-Abschlussprüfung (Feedback zum Learning Outcome)

Die in der Lernplattform registrierten Teilnehmerinnen nehmen freiwillig oder verpflichtend an einem zeit- und ortsunabhängigen Online-Test statt (z.B. über einen ILIAS-Test innerhalb von Stud.IP). Neben dem Gesamtergebnis kann optional zu den Testfragen die korrekte Antwort und ein differenziertes Feedback zu jeder Antwortoption gegeben werden (z.B. Verweis auf Lernmaterialien). Erstellung der Fragen, Administration des Tests und Ergebnisexport/Analyse erfolgen selbstständig durch die Lehrenden innerhalb der Lernplattform. Der Einstufungstest kann gegebenenfalls mit einer Selbsteinschätzung (Evaluation) kombiniert werden.

Beratung und Schulung zu Organisation, Prüfungsdidaktik und technische Umsetzung

  • Betreuung und Information der Teilnehmerinnen
  • Programmierung und Qualitätskontrolle der Fragen und des Prüfungsdesigns
  • ggf. Nachbewertung offener Fragen
  • Administration aller Funktionen im Lernmanagementsystem
Aktualisiert von: Jens Bücking