Zum Inhalt springen

Detailansicht

Der Fernarbeiter: Ein neuer ZMML-Kollege zum Ausleihen

Mal eben den Experten aus New York in das Seminar holen, verhinderte Kollegen bei wichtigen Meetings dabei haben oder einfach nur Reisekosten sparen? Mit dem Fernarbeiter wird dies ohne teure Videokonferenzanlage oder aufwändige Webkonferenztechnologie möglich. Der Fernarbeiter ist ein von überall aus per Browser oder App steuerbarer Telepräsenzroboter in Form eines iPad-Segways. Anders als bei Videokonferenzen kann der Fernarbeiter sich in die Gesprächsgruppe integrieren,  sich Personen zuwenden, Präsentationen direkt verfolgen oder den Standort wechseln.

Im Rahmen des Projekts ForstA digital stellen wir Ihnen den Fernarbeiter zur Verfügung und erproben gemeinsam, ob und wie der Einsatz eines Telepräsenzroboters Ihre Lehre und Projekte sinnvoll unterstützen kann.

Weitere Informationen zur Funktionsweise und Beispiele für Einsatzszenarien unter www.fernarbeiter.de. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Franziska Richter, Tel. 218 61475, richterprotect me ?!zmml.uni-bremenprotect me ?!.de.

Der Fernarbeiter im Einsatz
Aktualisiert von: Jens Bücking