Zum Inhalt springen

Detailansicht

Neue innovative Lehre am FB11 - 1. NiL-Treffen ein voller Erfolg

Am 9.10.2018 veranstaltete der Fachbereich 11 - Human und Gesundheitswissenschaften das erste Neue-innovative-Lehre-Treffen (NiL-Treffen). Mehr als 30 Lehrende der Psychologie, Pflegewissenschaft und Gesundheitswissenschaften kamen zu der Veranstaltung, um binnen einer Stunde an vier Thementischen digitale Elemente aus Lehrveranstaltungen des Fachbereichs kennen zu lernen und sich darüber auszutauschen.
Dr. Susanne Fleckinger stellte den Einsatz von Blogs vor, Dr. Nadine Ochmann präsentierte die Nutzung des Stud.IP Tools Evaluation zur Qualitätssicherung der Lehre, Prof. Dr. Ingrid Darmann-Fink thematisierte die E-Portfolio Arbeit in ihren Seminaren mit dem Stud.IP Tool DoIT. Dr. Tilman Reinelt und Franziska Richter informierten über Open Educational Resources (OER) und offene Lizenzierung von Lehr/Lernmaterialien.
Das Treffen organisierte die Arbeitsgruppe Digitalisierung in der Lehre und OER des Fachbereichs, die von Prof. Dr. Ingrid Darmann-Fink, Dr. Nadine Ochmann, Dr. Katja Thane, Dr. Tilman Reinelt und Franziska Richter vom Zentrum für Multimedia in der Lehre gestaltet wird. Das NiL-Treffen soll mit wechselnden Themen ein fester Bestandteil zu Beginn jeden Semesters werden.
 
Alle Lehrenden am Fachbereich 11 sind eingeladen, die Treffen mitzugestalten bzw. in der AG mitzuwirken.
Kontakt: Nadine Ochmann
Mediendidaktische Beratung: Franziska Richter (ZMML)

1. NiL-Treffen am FB11
1. NiL-Treffen am FB11
Aktualisiert von: Jens Bücking