Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

„Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ Abschlußveranstaltung der Kleinprojektförderung am 09. Februar (13:00 -15:00 Uhr)

Win A Tutor Abschlußveranstaltung am 09.02.2022 Im Wintersemester 2021/22 wurden im Rahmen der ZMML-Kleinprojektförderung „Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ erneut abwechslungsreiche Lehr- bzw. Lernszenarien mit unterschiedlichen digitalen Werkzeugen durchgeführt.

Die Themen waren diesmal sehr vielfältig und wurden von den beteiligten Lehrenden mit der Unterstützung ihrer E-Tutor:innen umgesetzt: Ilias-Tests veranstaltungsbegleitend und als Wissens-Datenbank, ARSnova – aktive Mitarbeit der Studierenden fördern, Audiopodcasts von Studierenden erstellen lassen, Lernmodule für Inverted Classroom erstellen, Eventmanagement mit digitalen Tools unterstützen usw.

Am Mittwoch, den 09. Februar werden die beteiligten Lehrenden und/oder ihre E-Tutor:innen von 13:00 bis 15:00 Uhr online in Zoom (Meeting-ID: 97647043153, Kenncode: 9843553413) ihre unterschiedlichen Lehr-Szenarien sowie die damit verbundenen Erfahrungen öffentlich vorstellen.

Diesmal waren beteiligt:
Prof. Dr. Lorenz Kähler (FB 6), Dr. Cornelia Driesen (FB 9), Dr. Ramona Kreis (FB 10), Dr. Freya Diederich (FB 11), Dr. Heike Hegemann-Fonger (FB12), Kathrin Ulbricht (ZfLB)

Alle, die sich für die Erfahrungsberichte der Projektbeteiligten interessieren, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung oder die ZMML-Kleinprojektförderung „Win-A-Tutor: Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ betreffend, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Martina Salm via infoprotect me ?!elearning.uni-bremenprotect me ?!.de

 

Martina Salm moderiert die Abschlussveranstaltung der E-Learning Anwendungsszenarien
Martina Salm moderiert die Abschlussveranstaltung der E-Learning Anwendungsszenarien