Zentrum für Multimedia in der Lehre

Die E-Learning-Einrichtung der Universität Bremen

Aktuelles

Projekte| Highlights|

Webinare zum Action-based Learning Ansatz

Im Rahmen des Erasmus+ geförderten Projekts eSTEM bieten wir Ihnen ein Schulungsprogramm zur Weiterentwicklung Ihrer Lehrveranstaltungen im Sinne aktivierender Lehr-Lernmethoden an.


e-Prüfungs-Symposium (ePS) Logo
Veranstaltungen| E-Learning|

E-Prüfungs-Symposium 2022 Digitales Lehren, Lernen und Prüfen bei der Rückkehr zur Präsenzlehre 24.-25.11.2022 in Präsenz

Das diesjährige das E-Prüfungs-Symposium (ePS) in Hamburg statt. Das ePS hat sich mittlerweile zur bedeutendsten Austauschplattform für E- Learning-Expert:innen, Praktiker:innen und Hochschulverantwortliche zu allen Fragen des E- Assessments etabliert.


Campus Innovation Logo
Veranstaltungen| E-Learning|

Campus Innovation 17. und 18. November: Teilhabe, Information Literacy und synthetische Medien #CIHH22

Die Campus Innovation 2022 des MMKH findet am 17. und 18. November online statt. Konferenzmotto: Teilhabe, Information Literacy und synthetische Medien – Herausforderungen für Wissenschaft und Gesellschaft. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen notwendig.


Themenspecial Hybride Lernräume
Veranstaltungen| E-Learning|

e-teaching.org Themenspecial Hybride Lernräume (Start 25. Oktober 2022)

Im Themenspecial „Hybride Lernräume“ setzt sich das Hochschulportal e-teaching.org gemeinsam mit zahlreichen Expertinnen und Experten mit Potentialen, aber auch Herausforderungen der Gestaltung hybrider Räume für Studium und Lehre aus unterschiedlichen Perspektiven auseinander.


VITeach22
Veranstaltungen| E-Learning|

ViTeach 22 – Interaktiv. Kreativ. Innovativ (28. & 29. September 2022)

ViTeach Online-Konferenz zur videobasierten Lehre am 28. und 29. September ...mit spannenden Keynotes und Workshops – jetzt kostenfrei anmelden!


Projekte| E-Learning| Ausschreibungen|

Ausschreibung "Win a tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien" für das Wintersemester 2022/23

Auch im Wintersemester 2022/23 können wir wieder die Kleinprojektförderung "Win a Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien" durchführen.


Logo KI Campus Fellowship 2022
E-Learning| Ausschreibungen|

KI-Campus vergibt Fellowships für die Integration von KI‑Lernangeboten in die eigene Hochschullehre (Bewerbungsschluß 12.08.2022)

Der KI-Campus vergibt erneut bis zu 15 Fellowships an Hochschullehrende für die Erprobung innovativer Lehrkonzepte zur anwendungsorientierten Vermittlung von KI- und Datenkompetenzen unter Nutzung von offen lizenzierten KI-Campus-Lernangeboten.


Stud.IP Tagung 2022
Veranstaltungen| E-Learning| Stud.IP|

Stud.IP-Tagung für Betreiber:innen und Anwender:innen am 14. und 15.09.2022 in Präsenz in Göttingen

Am 14. und 15. September findet wieder die jährliche Stud.IP Tagung für Betreiber:innen und Anwender:innen statt; veranstaltet wird die Tagung wie üblich von Stud.IP e.V. und data-quest. Das Programm inkl. Beschreibungen und die Anmeldung stehen ab jetzt auf der Tagungsseite.


Martina Salm moderiert die Abschlussveranstaltung der E-Learning Anwendungsszenarien
Veranstaltungen| Projekte| E-Learning|

„Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ Abschlussveranstaltung der Kleinprojektförderung des ZMML am 25. Juli (13:00 -15:00 Uhr)

Im Sommersemester 2022 wurden im Rahmen der ZMML-Kleinprojektförderung „Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ erneut abwechslungsreiche Lehr- bzw. Lernszenarien mit unterschiedlichen digitalen Werkzeugen durchgeführt.


Screenshot der OnCourse-Startseite auf der Webseite der Uni Bremen.
Veranstaltungen| E-Learning| Highlights|

OnCourse: Neue digitale Lernplattform der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit und eGeneral Studies an der Universität Bremen

Die im Zuge der Verstetigung der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit als Institut der Universität Bremen angestoßene Modernisierung des Lehrangebots hat ihren ersten Meilenstein erreicht.


Diversity Kompetenzen
ZMML| E-Learning| Highlights|

Neue Videoreihe will für Umgang mit Vielfalt sensibilisieren

Die Universität bietet Studierenden und bundesweit allen Hochschulen ein einzigartiges Lehrangebot. Ziel der Videoreihe „Diversity-Kompetenzen“ ist es, für gesellschaftliche Themen von Diversität, Macht, Ungleichheit und Diskriminierung zu sensibilisieren und sie wissenschaftlich zu reflektieren.


e-Teaching.org Themenspecial "Qualität in der Hochschullehre mit digitalen Medien"
Veranstaltungen| E-Learning|

Online-Podiumsdiskussion „Qualität entsteht, wenn ... Irrtümer, Stolpersteine und Erfolgsrezepte“ am 27. Juni um 14:00 Uhr

Seit Anfang Mai haben im Rahmen des Themenspecials "Qualität in der Hochschullehre mit digitalen Medien" fünf Online-Veranstaltungen stattgefunden, die sich mit verschiedenen Aspekten der Qualitätsentwicklung in der Hochschullehre mit digitalen Medien befasst haben.


Bremer Lehrpreis 2022
Highlights| Ausschreibungen|

Ausschreibung: Bremer Hochschulpreis für ausgezeichnete Lehre (Deadline 06.07.2022)

Zum zweiten Mal lobt das Land Bremen den Bremer Hochschulpreis für ausgezeichnete Lehre aus. Der Preis soll die herausragende Bedeutung der Hochschullehre sichtbar machen und einen Anreiz schaffen, sich in diesem Bereich noch stärker zu engagieren und zu fördern.


HFDcon 2022: Blended University
Veranstaltungen| E-Learning|

HFDCON: BLENDED UNIVERSITY – Was kommt, was bleibt? Der Community-Dialog 2022 (30. Juni)

Das Hochschulforum Digitalisierung lädt ein: Endlich wieder in Präsenz und mit vielversprechendem Programm kommen am 30. Juni 2022 die HFD-Community und alle Interessierten aus dem Hochschulumfeld zusammen, um zum Thema „Blended University“ zu diskutieren.


Mini-Barcamp auf e-teaching.org mitgestalten: Session anbieten und neue Ideen und Impulse erhalten
Veranstaltungen| E-Learning|

Mini-Barcamp: Kleine und große Ideen zur Verbesserung der Lehrqualität (e-teaching.org Themenspecial am 20. Juni, 14:00 Uhr)

Sie beschäftigen sich mit Qualität in der (eigenen) Hochschullehre? Nutzen Sie dabei ein bestimmtes Konzept oder haben Sie einen eigenen Ansatz entwickelt, der für andere hilfreich sein könnte? Haben Sie eine Idee zur Qualitätsentwicklung, die Sie gerne diskutieren möchten?


Universität Bremen Grafik

„Freiraum 2022“: Innovative Lehre wird gefördert

Die Universität Bremen erhält im Rahmen der Ausschreibung „Freiraum 2022“ Fördergelder zur Unterstützung der innovativen Lehre. Vier Projekte wurden von der Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ ausgewählt. Lehrende können mit dieser Förderung neue Ideen entwickeln und erproben.


e-teaching.org Online Event "Scholarship of Teaching and Learning: die eigene Lehre beforschen und weiterentwickeln"

Online-Event „Scholarship of Teaching and Learning: die eigene Lehre beforschen und weiterentwickeln“ am 13. Juni um 14:00 Uhr

In der Veranstaltung wird das Thema "Qualität in der Lehre" aus einer anderen Perspektive betrachtet als in den bisherigen Events:


e-teaching.org special Qualität in der Hochschullehre mit digitalen Medien: definieren – messen – weiterentwickeln
Veranstaltungen| E-Learning|

Online-Event „Konzepte und Instrumente zur Verbesserung der digitalen Lehre“ am 16. Mai um 14:00 Uhr

Am Montag, 16. Mai 2022 um 14 Uhr stellen Michaela Fuhrmann und Jörg Hafer vom Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium (ZfQ) der Universität Potsdam in einem Online-Event Konzepte und Instrumente zur Verbesserung der digitalen Lehre vor.


ZMML| Veranstaltungen| E-Learning|

Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ am 02.06.2022 von 16:00 bis 18:00 Uhr (Zoom)

Am Donnerstag, den 02. Juni von 16.00 - 18:00 Uhr veranstalten wir einen Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ mit der Referentin Frau Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.


Zwei Studierende schauen sich auf einem Tablet das SIDDATA Plugin an
Veranstaltungen| Projekte| E-Learning| Stud.IP|

SIDDATA-Abschlusspräsentation, 26. April, 14.00-15:30 Uhr

Nach dreieinhalb Jahren endet das Verbundprojekt “Studienindividualisierung durch digitale, datengestützte Assistenten” (SIDDATA).


Opencast
E-Learning| Stud.IP|

Opencast (Videos) wegen Wartungsarbeiten im Zeitraum 01.04. – 04.04.2022 nicht erreichbar

Der Opencast-Server des ZMML wird im Zeitraum vom 01.04.2022. 18:00 Uhr bis 04.04. 18.00 Uhr aufgrund eines Systemupdates nicht erreichbar sein. Das bedeutet, dass die Opencast-Videos in Stud.IP in diesem Zeitraum ebenfalls nicht erreichbar sind!


leerer Hörsaal
Veranstaltungen| E-Learning|

Neue Opencast Schulungstermine: Präsenzveranstaltungen mit Opencast im Hörsaal aufzeichnen und streamen

Sie wollen Ihre Präsenzveranstaltung auf Video aufzeichnen oder für Teilnehmende als Stream bereitstellen? Diese Schulung soll Ihnen den korrekten Umgang mit dem Opencast System aufzeigen, welches dies alles möglich macht.


Stud.IP 5
Stud.IP|

Stud.IP Update am 17. März - offline von 09:00 bis 18:00 Uhr

Liebe Lehrende, liebe Studierende, liebe Nutzende von Stud.IP, wie schon seit längerem angekündigt, wird am 17. März Stud.IP von der Version 4.4.1 auf die Version 5 aktualisiert, d.h. an diesem Tag ist Stud.IP zwischen 09:00 und 18:00 Uhr NICHT erreichbar.


Students arounds a table
Veranstaltungen| E-Learning|

DINI-Workshop „Neues Hybrid: veränderte Perspektiven auf Lern- und Arbeitswelten“ (18.02.2022)

Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI) lädt zum Workshop „Neues Hybrid: veränderte Perspektiven auf Lern- und Arbeitswelten” ein. In vier Hauptvorträgen und mehreren Lightning Talks wird der Frage nach neuen Lern- und Arbeitswelten behandelt.


ICM Beyond 2022
Veranstaltungen| E-Learning|

Konferenz: Inverted Classroom and beyond 2022 (22. und 23.02.2022)

Die 11. Konferenz „Inverted Classroom and beyond“ findet 2022 online unter dem Motto „Student Engagement – Aktive Teilhabe von Lernenden in Studium und Schule fördern“ statt. Die Veranstaltung ist am 22. und am 23.02.2022 mit dem Tag der Lehre an der Universität Paderborn verbunden.


eStem Logo
Projekte| E-Learning|

KI-Tool für Methoden des Active Learning in MINT-Fächern - Pilotprojekte gesucht!

Das europäische Verbundsprojekt eSTEM entwickelt KI-gestützte Werkzeuge (SuperFastLearningMachines) und Guidelines für Active-Learning-Methodologien, die Lehrende bei der Konzeptionierung und Umsetzung ihrer Lehre unterstützen.


Veranstaltungen| Projekte| E-Learning| Highlights|

„Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ Abschlußveranstaltung der Kleinprojektförderung am 09. Februar (13:00 -15:00 Uhr)

Win A Tutor Abschlußveranstaltung am 09.02.2022 Im Wintersemester 2021/22 wurden im Rahmen der ZMML-Kleinprojektförderung „Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ erneut abwechslungsreiche Lehr- bzw. Lernszenarien mit unterschiedlichen digitalen Werkzeugen durchgeführt.


Schema zu aktivierenden Methoden in der Lehre
Projekte| E-Learning| Ausschreibungen|

Ausschreibung "Win a tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien" für das Sommersemester 2022

Sie benötigen im Sommersemester 2022 Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Lehre mit digitalen Medien? Auch dieses Semester können wir wieder die Kleinprojektförderung "Win a Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien" ausschreiben. Gefördert werden bis zu 5 Kleinprojekte.


Die Virtuelle Akademie stärkt Nachhaltigkeit in der Online-Lehre

Universität Bremen stärkt Nachhaltigkeit in der Online-Lehre

Nach zehn Jahren Drittmittelfinanzierung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMBF) ist die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit nun eine feste wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bremen.


Logo lebenslanges Lernen: Das Hagener Manifest
Veranstaltungen| E-Learning|

Lebenslanges Lernen. Zur Aktualität des Hagener Manifests am 12. Januar 2021

„New Learning“ – ist das die Zukunft des Lernens? Nach den Erfahrungen aus der Corona-Zeit lohnt ein erneuter Blick ins Hagener Manifest mit seinem Konzept des „New Learning“.


Barrierefreies E-Learning
Veranstaltungen|

Rechtliche Grundlagen zur digitalen Barrierefreiheit in Hochschulen (MMKH Schulung am 11. Januar 2022)

Diese Online-Schulung des MMKH (Multimedia Kontor Hamburg) gibt eine Übersicht zur rechtlichen Ausgangsposition der digitalen Barrierefreiheit im Hochschulkontext und richtet sich an „Anfänger/innen“ und Interessierte.


ZMML| Veranstaltungen| E-Learning|

Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ am 16.12.2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr (Zoom)

Am Donnerstag, den 16. Dezember von 16.00 - 18:00 Uhr veranstalten wir einen Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ mit der Referentin Frau Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.


Logo DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre
Veranstaltungen| E-Learning|

Möglichkeiten der Gestaltung von Kommunikation und Interaktion in Webkonferenzen (Online am 15.Dezember 2021)

Im Wintersemester 2021/22 widmet sich die Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre dem Thema „Didaktische Settings und Kommunikation in Webkonferenzsystemen” und lädt zum Online-Seminar „Möglichkeiten der Gestaltung von Kommunikation und Interaktion in Webkonferenzen (bspw. in Zoom)” ein.


LOP e-Prüfungs Symposium

"Elektronisches Prüfen in Pandemiezeiten" e-Prüfungs-Symposium am 25. November 2021

Während der „Corona-Semester“ wurden für viele Lehraktivitäten an Universitäten und Hochschulen Alternativen gefunden, die auch online durchgeführt werden konnten. Diesjähriges Thema der ePS: Elektronisches Prüfen in Pandemiezeiten


Neue Opencast Schulungstermine: Präsenzveranstaltungen mit Opencast im Hörsaal aufzeichnen und streamen (Mo. 22.11. & Di. 30.11., jeweils von 18:15 - 20:00 Uhr)

Sie wollen Ihre Präsenzveranstaltung auf Video aufzeichnen oder für Teilnehmende als Stream bereitstellen? Wir bieten zwei weitere Opencast Schulungstermine im November an.


Campus Innovation 2021
Veranstaltungen| E-Learning| Highlights|

Campus Innovation 2021: Souveränität, Aktivierung und Offenheit – Chancen und Challenges der Digitalisierung für Hochschulen (18. und 19. November) #CIHH21

Die Campus Innovation 2021 des MKKH steht unter dem Motto: Souveränität, Aktivierung und Offenheit – Chancen und Challenges der Digitalisierung für Hochschulen.


Barrierefreies E-Learning
Veranstaltungen| E-Learning|

„Barrierefreie digitale Hochschullehre“ | 3-teilige Online Eventreihe auf e-teaching.org (26.10.21, 04.11.21, 22.11.21)

Am 26. Oktober 2021 startet auf e-teaching.org die neue Online-Eventreihe mit dem Thema „Barrierefreie digitale Hochschullehre" mit einem Vortrag, einer Podiumsdiskussion und einem Workshop.


Potentiale und Herausforderungen von VR/AR als Bildungstechnologien (Online-Dialogreihe ZBDW)
Veranstaltungen| E-Learning|

Potentiale und Herausforderungen von VR/AR als Bildungstechnologien (Online-Dialogreihe ZBDW) am 11.11.21

Von Virtual Reality und Augmented Reality (VR/AR) ist im schulischen Kontext immer häufiger die Rede. Sowohl Forschung als auch Praxis setzen sich gegenwärtig mit dem Einsatz von VR und AR im Bildungsbereich auseinander.


Grafik mit den Buschstaben U und F
Veranstaltungen| E-Learning|

"Open for Discussion” UNIVERSITY:FUTURE FESTIVAL 2021 vom 2.-4. November 2021

Vom 2.-4. November 2021 findet die zweite Ausgabe des digitalen University:Future Festivals des Hochschulforums Digitalisierung statt. Veranstaltungspartner ist die Stiftung Innovation in der Hochschullehre (StIL).


zwei aufgeklappte Laptops, dazwischen handschriftliche Notizen, die von zwei Personen bearbeitet werden
Veranstaltungen| E-Learning|

"Update: Urheberrecht": kostenfreie Online-Veranstaltung am 28. Oktober

Die digitale Transformation der Hochschullehre hat durch die Coronapandemie eine zusätzliche Dynamik erfahren, in deren Folge durch den vielfältigen Einsatz sowie die Veröffentlichung von digitalen Lehr-/Lernmaterialien auch vermehrt urheberrechtliche Fragestellungen entstehen.


Infografik „Welches ist die richtige CC-Lizenz für mich?“ (Grafik von Barbara Klute und Jöran Muuß-Merholz für wb-web unter CC BY SA 3.0)
Veranstaltungen| E-Learning|

Creative Commons & Co. – Lizenzfreie Inhalte im Hochschulkontext (Onlineschulung des MMKH am 19.10.2021)

Diese Online-Schulung des MMKH am 19. Oktober von 10.00 - 11:30 Uhr bietet einen kurzen Überblick über das Urheberrecht im Gesamtkontext der Immaterialgüterrechte, insbesondere bezogen auf die Schrankenproblematik beim Zugänglichmachen von Inhalten für Unterricht und Forschung (§ 60a UrhG).


Veranstaltungen| E-Learning| Highlights|

Letzter Termin am 19.10.: Informationsveranstaltungen: „Präsenzveranstaltungen mit Opencast im Hörsaal aufzeichnen und streamen“

Sie wollen im Wintersemester 2021/22 Ihre Präsenzveranstaltung auf Video aufzeichnen oder für Teilnehmende als Stream bereitstellen? Die folgenden Informationsveranstaltungen sollen Ihnen den korrekten Umgang mit dem Opencast System aufzeigen, welches dies alles möglich macht.


Hybride Lehre und Lernräume
Veranstaltungen| E-Learning|

Hybride Lehre und Lernräume. Informations- und Austauschveranstaltung des VCRP (13. Oktober, 15:00 - 16:30 Uhr)

Der VCRP führt am 13. Oktober 2021 eine ca. 90-minütige Online-Veranstaltung (in BBB) zum Thema Hybride Lehre und Lernräume durch. Ziel der Veranstaltung ist, über Konzepte und wichtige Fragestellungen Hybrider Lehre und Lernräume zu informieren und einen Austausch von Erfahrungen zu ermöglichen.


Drei gelbe Papierkugeln in einer grünen Sprechblase
Veranstaltungen| Projekte| E-Learning|

Studierendenzentriert, kollaborativ, innovativ - Lehren und Lernen an der Universität Bremen (SKILL-UB) Projekt Kick-off am 30. September 2021

Am 30.09.2021 von 09:00 - 13:15 Uhr sind alle Lehrenden und Studierenden eingeladen, sich im Kick-off über das Projekt SKILL zu informieren:


Veranstaltungen| Stud.IP|

Stud.IP Tagung für Anwender:innen & Betreiber:innen am 15. & 16. September (virtuell)

Am 15. und 16. September findet wieder die jährliche Stud.IP Tagung 2021 für Betreiber:innen und Anwender:innen statt; veranstaltet wird die Tagung wie üblich von Stud.IP e.V. und data-quest. (Anmeldungen bis zum 09.09.2021 möglich)


Workshop Teilhabe und (Digitale) Lehre
Veranstaltungen| Projekte| E-Learning|

HFD Workshop Teilhabe und (digitale) Lehre am 16.09.2021

Als Reaktion auf die vergangenen drei Semester, in denen unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie vieles ad-hoc auf "digital" umgestellt wurde, bietet das HFD zusammen mit dem Team des Projektes Unconditional Teaching einen Workshop für Lehrende an


Open (OER)
Veranstaltungen| E-Learning|

Online-Tagung am 8 September: „Chancen und Herausforderungen der Qualitätssicherung von OER“

Am Mittwoch, 8. September 2021 von 10:00 - 14:40 Uhr bieten das HIS-HE und das MMKH gemeinsam eine Online-Veranstaltung rund um das Thema der Qualitätssicherung von Open Educational Resources (OER) an. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Das OER Summerschool Team
Veranstaltungen| E-Learning|

OERcamp-SummOERschool 2021

Die Welt braucht viele neue digitale Lehr-Lern-Materialien. Die Summerschool bietet Unterstützung für alle, die die Sache in die eigenen Hände nehmen wollen – aktiv und kreativ, kollaborativ und offen! Die Nutzung der Angebote ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Schema zu aktivierenden Methoden in der Lehre
Projekte| E-Learning| Ausschreibungen|

Ausschreibung Win a Tutor - Didaktische E-Learning Anwendungsszenarien WiSe 2021/22

Sie benötigen im Wintersemester 2021/22 Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Lehre mit digitalen Medien? Auch dieses Semester können wir wieder die aus den Studienkontengeldern finanzierte Kleinprojektförderung "Win a Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien" ausschreiben.


KI-Campus Fellowship
E-Learning| Ausschreibungen|

Der KI-Campus sucht Lehr-Fellows!

Der KI-Campus vergibt erneut bis zu 15 Fellowships an Hochschullehrende für die Erprobung innovativer Lehrkonzepte zur anwendungsorientierten Vermittlung von KI- und Datenkompetenzen unter Nutzung von offen lizenzierten KI-Campus-Lernangeboten. Bewerbungsschluss ist der 13. August 2021.


Veranstaltungen| Projekte| E-Learning|

Win A Tutor - Abschlußveranstaltung der Kleinprojektförderung am 26. Juli (14:00 -16:00 Uhr)

Im Sommersemester 2021 wurden im Rahmen der ZMML-Kleinprojektförderung „Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ erneut abwechslungsreiche Lehr- bzw. Lernszenarien mit unterschiedlichen digitalen Werkzeugen durchgeführt.


Veranstaltungen| E-Learning|

ViTeach 21: Vom Homeoffice zum Homestudio. Videobasierte Lehre in Zeiten der Pandemie (14. & 15. Juli 2021, virtuell)

Am 14. und 15. Juli 2021 findet die „ViTeach 21“ statt, die von dem Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) ausgerichtet wird und unter dem Motto „Vom Homeoffice zum Homestudio. Videobasierte Lehre in Zeiten der Pandemie“ steht. Um eine Anmeldung wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Roundtable Denkfabrik am 12. Juli
Veranstaltungen| E-Learning|

Denkfabrik Didaktik Roundtable #1: Lehre im Experiment - Durch Scheitern Lernformate wandlungsfähig machen

Der erste Roundtable des DigitalChangeMaker-Projektteams "Denkfabrik Didaktik" lädt am 13. Juli 2021 ab 19 Uhr zum Austausch ein. Der Themenschwerpunkt lautet "Lehre im Experiment - Wie wir durch Scheitern Lernformate wandlungsfähig machen".


Studierende schauen gemeinam auf einen Laptopbildschirm
Projekte| E-Learning|

KI: Bund stärkt Bremen als Wissenschaftsstandort

Die Bund-Länder-Initiative „Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung“ fördert zwei Projekte der Universität Bremen. Damit stärkt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Bremen als Wissenschaftsstandort im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI).


Digitale Medien im Selbsstudium
Veranstaltungen| E-Learning|

Digitale Medien im Selbststudium: Neue Möglichkeiten der Selbstbestimmung oder Widerspruch zum Bildungsauftrag? Abschlussveranstaltung am 05.07.21

Digitale Medien bieten zahlreiche Möglichkeiten, Studierende beim Selbststudium zu unterstützen. Diese Vorteile sollen auch in der Abschlussveranstaltung zum e-teaching.org Themenspecial noch einmal zur Sprache kommen;


Arbeitsplatz mit Tablet und Block und Stiften
Veranstaltungen| E-Learning|

2talk&share #7 Mit Studierenden kollaborativ online arbeiten: Beispiele aus der Lehre Teil 1 (30. Juni)

Seit Semesterbeginn erproben zahlreiche Lehrende das Online Whiteboard Conceptboard mit ihren Studierenden in den Lehrveranstaltungen.


Veranstaltungen|

E-Assessment Alliance im Gespräch: „Spannungsfeld digitale Distanzprüfungen – zwischen Chancengleichheit und Datenschutz“ am 24.6.

Im Zuge der Corona-Pandemie hat das Prüfungswesen an deutschen Hochschulen eine tiefgreifende digitale Transformation vollzogen. Ob mündlich, schriftlich oder multimedial - der Umstieg auf digitale Distanzprüfungen betrifft alle Prüfungsformen.


HFD Hangout Digitaltag
Veranstaltungen|

HFD-Hangout zum Digitaltag am 18.06.2021: Digitale Barrieren an Hochschulen - Strategien und Perspektiven

Hangout Das Hochschulforum Digitalisierung lädt dazu ein, am bundesweiten Digitaltag am 18. Juni um 15 Uhr gemeinsam zu diskutieren, wie Barrieren in der Online-Lehre strukturell abgebaut werden können.


Veranstaltungen| E-Learning|

Mini-Barcamp am 21.6.: Digitale Lerninhalte, Tools und Tipps für das Selbststudium – was nutzt die Community?

Sie nutzen – als Studierende oder Lehrende – eine Methode zum Selbststudium, die auch für andere hilfreich sein könnte? Sie haben gute Erfahrungen mit motivierenden digitalen Lernmaterialien gemacht und möchten diese weiterempfehlen?


Projekte| E-Learning|

Investition in die Digitalisierung der Lehre

Die Universität Bremen konnte für das Projekt "Studierendenzentriert | kollaborativ | innovativ Lehren und Lernen" Fördergelder in Höhe von 3,6 Millionen Euro einwerben. Damit soll die Digitalisierung der Lehre einen weiteren Schub erhalten.


Kompetenzbereiche

Projekte

ZMML Social Media