Orchester & Chor der Universität Bremen

© Stinkfish (Instagram: @stinkfishstink)Graffito aus Oaxaca/Mexiko

Wintersemester 2017/18

Semesterabschlusskonzert am Montag, den 29. Januar um 20 Uhr im großen Saal der Glocke:
Sueños - Träume von einer besseren Welt

Auf dem Programm steht Musik aus Mexiko. Hauptwerk wird die europäische Erstaufführung der neuen Chor/Orchester-Komposition von Arturo Márquez, "Sueños", auf visionäre Texte von Guillermo Velázquez und Eduardo LangagneChief Seattle, Mahatma Gandhi und Martin Luther King sein. Alle Texte werden auf Spanisch gesungen. Zusätzlich werden Orchester & Chor gemeinsam zum Auftakt des Programms Carlos Chávez' Corrido de "El Sol" aufführen und das Orchester wird anschließend die sinfonische Dichtung "Tierra de Temporal" von Pablo Moncayo spielen.
Jetzt die besten Plätze sichern! mehr »