Zum Hauptinhalt springen

Abschlussarbeiten

Die Professur für Institutionellen Wandel betreut Abschlussarbeiten (Master und Bachelor) in den Gebieten Institutionenökonomik, Entwicklungsökonomik, Transformationsökonomik und Vergleichende Politische Ökonomie, mit einem regionalen Fokus auf Osteuropa, die ehemalige Sowjetunion, China, und Entwicklungs- und Schwellenländer.

Folgende Themen sind Beispiele für Arbeiten, die in den letzten 2 Jahren betreut wurden:

  • Investigation of the Economic Effects of the Chinese Social Credit System on Foreign Companies: The Example of the German Middle Class
  • Führt Ressourcenreichtum zur Konsolidierung bestehender autoritärer Systeme? Eine Untersuchung anhand der Limited Access Order Theorie
  • Welche Bedeutung haben politische und gesellschaftliche Strukturen für die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse? Eine Untersuchung am Beispiel der Experimentellen Entwicklungsökonomie
  • Der Einfluss der Kolonialzeit auf die ökonomische Entwicklung von Indien
  • Mikrokredite: Mission Drift durch Kommerzialisierung?
  • The Effect of the Russian Annexation of Crimea on the Political Autonomy of the Crimean Tatars
  • Dimensionen der wirtschaftlichen Informalität in der spätsowjetischen Ukraine: Die KGB-Berichte zur Informellen Wirtschaft an die Ukrainische Parteiführung 1971-1988 
  • Chancen und Risiken der Interessenvertretung ausländischer Unternehmen in autoritären Wirtschaftssystemen: Das Beispiel der deutschen Aussenhandelskammer in China
  • The Evolution of Competitive Advantages in China's Post-WTO Catch-up Process: An Empirical Analysis of the Pharmaceutical Industry Based on Porter's Diamond Framework
  • Militärparaden als Propagandamittel? Empirische Evidenz aus 50 Ländern
  • The Role of Public Russian Companies in Promoting Economic Development and Diversification under Import Substitution: Success or Failure?
  • Why Russia? A Study of the Economic Survival-Strategies of Illegal African Migrants in Moscow
  • Welchen Einfluß haben politische Institutionen auf die Bekämpfung und die wirtschaftliche Bewältigung der Coronakrise?

Hinweis: Bei der Anfertigung von Abschlussarbeiten konsultieren Sie vorab Prüfungsordnung und Modulhandbuch ihres Studiengangs. Darin gemachte Angaben haben immer Vorrang gegenüber den Angaben im Leitfaden des Lehrstuhls.

Machen Sie sich auch mit unseren Bearbeitungshinweisen und Richtlinien für Seminar - und Abschlussarbeiten bekannt.

Unten finden Sie zudem eine urheberrechtliche Erklärung, sowie eine Einverständniserklärung für das Verwenden der Plagiatssoftware zur Überprüfung von Seminar- bzw. Abschlussarbeiten. Diese sind schriftlichen Arbeiten immer beizufügen.