Zum Inhalt springen

Startseite

Aktuelles

Jutta Günther
© Harald Rehling/ Universität Bremen

Jutta Günther ist neue Konrektorin

Die Universität Bremen hat eine neue Konrektorin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer. Jutta Günther tritt ihr Amt am 1. April an. Die Professorin für Volkswirtschaftslehre folgt auf den Informatikprofessor Andreas Breiter.

mehr

Mädchen sitzt vor einem Tablet zu Hause und lernt
© MenineNuotrauka.lt

Aus der Krise lernen: freie Bildung für Schulen

Eine nichtkommerzielle Plattform für E-Learning, die frei bestückt werden kann – dafür setzt sich Frank J. Müller ein. Der Bremer Juniorprofessor für Inklusive Pädagogik sieht gerade auch in Krisenzeiten besondere Chancen dafür. Für seine Idee hat er bundesweit Mitstreiter gefunden.

mehr

Die Universität Bremen
© Universität Bremen

Universität Bremen trauert um Andreas Hilboll

Mit großer Bestürzung hat die Universität Bremen vom Tod ihres Mitarbeiters Dr. Andreas Hilboll erfahren. Der Postdoktorand aus dem Fachbereich Physik/Elektrotechnik verstarb in einem Krankenhaus auf Kreta aufgrund einer COVID-19 Erkrankung.

mehr

Mann mit Kind
© Harald Rehling / Universität Bremen

Erneute Bestätigung: Die Universität ist familiengerecht

Die Universität ist besonders familiengerecht: Das Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH bestätigte jetzt das Zertifikat „familiengerechte hochschule“, das so seinen dauerhaften Charakter behält. Es ist ein Qualitätssiegel für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik.

mehr

Uni Glashalle
© Universität Bremen

Hochschulen im Land Bremen gehen in den Notbetrieb

Die Universität Bremen, die Hochschule Bremen, die Hochschule für Künste sowie die Hochschule Bremerhaven gehen in den Notbetrieb über. Nur noch dringlichste Aufgabenbereiche werden vor Ort aufrechterhalten. Darauf haben sich die Senatorin für Wissenschaft und Häfen und die Rektorate verständigt.

mehr

Porträt von Putin
© decoder.org

Online-Special entschlüsselt den russischen Präsidenten

„20 Jahre Putin“ ist Titel eines neuen Multimedia Online-Specials der Forschungsstelle Osteuropa (FSO) an der Universität Bremen. Es ist gemeinsam mit der Internetplattform dekoder.org aus Hamburg entstanden und „entschlüsselt“ den russischen Präsidenten im wahrsten Sinne des Wortes.

mehr

Schaltkreis eines Computers
© ©lapis2380 - stock.adobe.com

DFG-Projekt: Wie rechnet ein Computer?

Die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur im Fachbereich Mathematik/ Informatik der Universität Bremen arbeitet gemeinsam mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg an einem Projekt zum vollautomatisierten Nachweis arithmetischer Schaltkreise in Computern. Die DFG fördert das Projekt über drei Jahre.

mehr

Tauchroboter MARUM-QUEST
© MARUM – Zen­trum für Ma­ri­ne Um­welt­wis­sen­schaf­ten

Streaming-Tipp: Live zum Meeresboden tauchen

Am Samstag, 21. März, geht der Tauchroboter MARUM-QUEST des MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen wieder auf Tauchgang. Per Livestream können Interessierte dabei sein.

mehr

Mädchen im Labor
© Harald Rehling/ Universität Bremen

Bremer Kinder-Uni dieses Jahr online

Die Bremer Kinder-Uni findet dieses Jahr nicht statt. Als Maßnahme gegen eine Ausbreitung des Corona-Virus werden die vom 23. bis 25.3.2020 geplanten Vorlesungen sowie die Workshops vom 31.3. bis 2.4.2020 abgesagt. Tickets werden erstattet, sonst wird das Geld an eine soziale Einrichtung gespendet.

mehr

Bremen State and University Library
© Michael Ihle 2017

Staats- und Universitätsbibliothek: Alle Standorte geschlossen

Aufgrund der Gefährdungslage durch das Coronavirus bleiben alle Standorte der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen bis zum 18. April geschlossen. Das digitale Angebot steht weiterhin zur Verfügung. Für bereits entliehene Bücher fallen bei Überschreitung der Leihfrist keine Mahngebühren an.

mehr

Landschaft
© Siemens AG

Zwei Millionen Euro für die KI-Forschung der Technomathematik

Die Arbeitsgruppe von Professor Peter Maaß vom Zentrum für Technomathematik erhält zwei Millionen Euro, um als wissenschaftlicher Partner neue Anwendungen mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI) zu realisieren – denn ohne eine korrekte und leistungsfähige mathematische Basis ist KI nicht denkbar.

mehr

Universität Bremen
© Universität Bremen

Schleimpilz: Kein Hirn und trotzdem schlau

Unser Verständnis von „Intelligenz“ sollte auf Tiere, Pflanzen und Pilze ausgeweitet werden. Das sagt Biophysik-Professor Hans-Günther Döbereiner von der Universität Bremen. Er forscht unter anderem zu Schleimpilzen und fragt, ob Lebewesen auch ohne Gehirn und Nervenzellen denken können.

mehr

Uni Logo an der Glashalle
© Universität Bremen

Studieren in Zeiten von Corona: Mehr digitales Lernen geplant

Der Lehrbetrieb an der Universität Bremen soll im Sommersemester weitgehend auf digitale Angebote umgestellt werden. Das hat der Krisenstab der Universität Bremen bei seiner heutigen Sitzung beschlossen. Damit sollen die Gefahren einer Ausbreitung des Coronavirus auf dem Campus eingedämmt werden.

mehr

Eine Person schreibt Sätze in verschiedenen Sprachen an die Tafel.
© Universität Bremen

Start in den Frühling mit Sprachenlernen

Semesterkurse für 20 Sprachen bietet das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (FZHB) bald wieder an. Sie beginnen nach Ostern und dauern 15 Wochen. Die Kurse sind auch für Gasthörerinnen und Gasthörer geöffnet.

mehr

LKW
© Sabine Nollmann

Ware unterwegs: Lieferketten lassen sich jetzt durchgängig überwachen

Motto: Proaktiv statt reaktiv. Die lückenlose Qualitätsüberwachung von Gütern in Lieferketten (Supply Chains) minimiert die Risiken und reduziert die Kosten für die Empfänger der Waren. So das Ergebnis von Forschungen des BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen.

mehr

Uni Logo an der Glashalle
© Universität Bremen

Verleihung des Bremer Studienpreises abgesagt

Die für heute (10. März) geplante Verleihung des Bremer Studienpreises im Bremer Rathaus wird abgesagt. Es handelt sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme wegen des Coronavirus.

mehr

Studierende und ihre Mentorinnen stehen an einem Tisch
© Harald Rehling, Universität Bremen

ProMentes: Führungskräfte und Mentees gesucht

Das berufsorientierende Mentoring-Programm der Universität Bremen ProMentes geht im September wieder an den Start. Zehn Monate lang stehen erfahrene Führungskräfte aus Wirtschaft, Kultur und Verwaltung zur Verfügung, um Studierende, die kurz vor dem Berufseinstieg stehen, zu beraten.

mehr

Messgerät an einer Windanlage
© Bimaq, Universität Bremen

PreciWind: Neues Messsystem für Windenergieanlagen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Zentrums für Windenergieforschung (ForWind) entwickeln ein neues Messsystem für das Strömungsverhalten der Rotorblätter. Das Forschungsprojekt PreciWind wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit 3 Millionen Euro über drei Jahre gefördert.

mehr

Montage mit Brille
© AnyMotion

Erweiterte Realität auf der Baustelle

Künftig soll die erweiterte Realität (AR, Augmented Reality) dem Handwerk die Arbeit auf den Baustellen erleichtern. Zwei Jahre haben das BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen und Entwicklungspartner AnyMotion (Bremen) im Projekt „KlimAR“ dazu geforscht.

mehr

Gletscher in der Arktis
© Sarina Niedzwiedz, Universität Bremen

Universität Bremen koordiniert EU-Projekt zur Arktisforschung

Die Universität Bremen koordiniert ein EU-Projekt zur internationalen Erforschung der Arktis. Mit dem Projekt FACE-IT fördert die Europäische Kommission die internationale Arktisforschung. Die Universität erhält einen Anteil von 1,16 Millionen Euro.

mehr

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Rund ums Studium

Studierende konzentriert während einer Vorlesung

Studienangebot

Über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge, juristisches Staatsexamen, internationale und weiterbildende Studienangebote – wer an der Universität Bremen studieren möchte, hat vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Wenn Sie schon ziemlich genau wissen, was Sie studieren wollen, können Sie in der Datenbank Studium gezielt nach dem passenden Studienangebot an der Uni Bremen suchen. Hier finden Sie alle Informationen zum Studienangebot der Universität Bremen, alphabetisch sortiert und nach vielen Kriterien filterbar.

Wenn Sie noch unschlüssig in der Wahl ihres Faches sind, holen Sie sich Unterstützung bei der Zentralen Studienberatung, um unklare Vorstellungen in ein deutliches Studienprofil umzuwandeln. Für eine erste inhaltliche Orientierung haben wir das Studienangebot für Sie in acht Studien- und Berufsfelder aufgeteilt. Das hilft Ihnen, eine erste Auswahl zu treffen.

 

Lehrprofil

Forschendes Lernen bietet allen Studierenden die Möglichkeit, die Lehre aktiv mitzugestalten. Die Universität Bremen bietet ein breites Fächerspektrum mit unterschiedlichen Wissenskulturen. Aus dieser Vielfalt erwächst eine Studienkultur gegenseitiger Wertschätzung, die ein lebendiges und erfolgreiches Studium ermöglicht.

Lehrveranstaltungen

Im Lehrveranstaltungsverzeichnis online sind Lehrveranstaltungen nach Fachbereichen und Studiengängen sortiert zu finden, ebenso überfachliche Angebote. Studienanfänger können im Rahmen von „UniStart“ Veranstaltungen besuchen, um sich inhaltlich auf das Studium vorzubereiten, sich auf dem Campus zu orientieren oder Kommilitonen kennenzulernen.

Studienberatung

Erste Anlaufstelle für Informationen rund ums Studium ist die Zentrale Studienberatung. Fachspezifische Fragen können in den Studienzentren oder in der Studienfachberatung geklärt werden. Schnupperangebote und den Informationstag für Studieninteressierte geben Ihnen die Möglichkeit, die Universität Bremen genauer kennenlernen.

Studium international

Auf unserem Campus leben wir Vielfalt. 2.200 Menschen von allen fünf Kontinenten studieren hier. Mehr als 600 internationale Kooperationspartner bilden unser weltweites Netzwerk. Viele Fachbereiche bieten internationale Studiengänge an. Internationale Studierende dürfen sich auf ein vielfältiges fachliches und kulturelles Angebot bei uns freuen.

Rund um die Forschung

  • aaq Akkreditierung
  • Gütesiegel des Deutschen Hochschulverbands
  • EMAS Zertifizierung für geprüftes Umweltmanagement
  • Zertifikat audit familiengerechte hochschule
  • Logo Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ der HRK
  • Logo Audit "Vielfalt gestalten" des Stifterverbandes
  • CHE Ranking