Zum Inhalt springen

Startseite

Aktuelles

Windräder in der See
© satori - stock.adobe.com

Forscher analysieren erneuerbare Energien im Stromnetz

Das Bremer Institut für Messtechnik, Automatisierung und Qualitätswissenschaft (BIMAQ) startet ein neues Projekt zur Energiewende. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie untersuchen die Forscher die Einspeisung erneuerbarer Energien in das deutsche Stromnetz.

mehr

Zwei Männer auf Sofa
© Kai Uwe Bohn / Universität Bremen

Torben Klarl und Lars Hornuf gehören zu den Top-Ökonomen

Gute Nachrichten für die Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen: Zwei ihrer Ökonomen gehören zu den obersten zehn Prozent der deutschen Wirtschaftswissenschaftler. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das jedes Jahr von zwei anerkannten Instituten erstellt wird.

mehr

Zwei Studierende mit dem Duden
© Universität Bremen

Fremdsprachenzentrum fördert Lehrkräfte aus aller Welt

Lehrkräfte aus aller Welt werden vom Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen bei der Entwicklung ihrer berufsbezogenen Deutschkenntnisse gefördert. Möglich wird das Angebot eines Tutoriums und eines individuellen Coachings durch ein Programm im Netzwerk „Integration durch Qualifizierung“

mehr

Mann mit Roboterarm
© Aaron Heuermann

Wie Mensch und Roboter künftig Hand in Hand arbeiten können

Wie können Mensch und Roboter gefahrlos miteinander arbeiten? Das herauszufinden ist Aufgabe eines Forschungsprojekts, das am BIBA, dem Bremer Institut für Produktion und Logistik begonnen hat. Gemeinsam mit Partnern wird bis 2020 ein autonomes Assistenzsystem für diese Schnittstelle entwickelt.

mehr

Professor Michael Beetz und drei Roboter
© Alexis Maldonado / Universität Bremen / IAI

Robotikexperte Michael Beetz wird Ehrendoktor in Schweden

Informatikprofessor Michael Beetz hat für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz, des maschinellem Lernens und der Robotik die Ehrendoktorwürde der schwedischen Universität Örebro erhalten.

mehr

© Michael Ihle/Universität Bremen

Land Bremen lobt vier Stipendien aus

Das Land Bremen hat ein Stipendienprogramm für gefährdete Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler aus dem Ausland aufgelegt. In der ersten Ausschreibungsrunde werden zwei Stipendien für Postdocs und zwei Abschlussstipendien für Promovierende ausgelobt. Antragsfrist ist der 31. März 2019.

mehr

Dateienordner
© vegefox.com - stock.adobe.com

Nationales Datenservicezentrum nun auch für die Ethnologie

Das Datenservicezentrum QUALISERVICE am SOCIUM-Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen erhält weitere Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Damit kann erstmals auch ein Bereich für ethnologische Forschungsdaten aufgebaut werden.

mehr

Auf der Polarstern-Expedition PS 104
© T. Bickert

Zweiter Bremer Ocean Day an der Universität Bremen

Rund 500 Oberstufenschülerinnen und -schüler haben am Bremer Ocean Day am 13. Februar 2019 die Möglichkeit, Meeresforschungsluft zu schnuppern. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen von ihrer Forschung und ihrem wissenschaftlichen Alltag.

mehr

Das FZHB hat im Februar und März 2019 viele Angebote im Programm
© Matej Meza

Neujahrsvorsätze umsetzen – Kurse am Fremdsprachenzentrum

Das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (FZHB) hat im Februar und März 2019 viele Angebote im Programm, um Sprachkenntnisse aufzufrischen oder sogar eine Sprache neu zu lernen. Die Teilnahme steht allen interessierten Bremerinnen und Bremern offen.

mehr

Zwei Männer stehen vor einer Tafel und diskutieren.
© Universität Bremen

„Doping“ für atomar dünne Materialen

Wissenschaftler der Universität Bremen erforschen neuen Mechanismus zur gezielten Veränderung der Leitfähigkeit von Nanomaterialien. Ihre Entdeckung haben sie kürzlich in der international renommierten Fachzeitschrift „Nature Communications“ veröffentlicht.

mehr

Gerold Wefer erhält Senatsmedaille
© Harald Rehling / Universität Bremen

Professor Gerold Wefer erhält Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft

Das sorgt auch für Freude in der Universität Bremen: Professor Gerold Wefer, über Jahrzehnte eine treibende Kraft beim Aufbau der Meereswissenschaften nicht nur an der Universität, bekommt die Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft der Freien Hansestadt Bremen verliehen.

mehr

Stephan Leibfried
© Universität Bremen

Armut und Armutspolitik im Fokus: Stephan-Leibfried-Tagung am 1. Februar mit Podiumsdiskussion

Wie können wir Armut bekämpfen? Was kann getan werden, damit Armutslagen sich nicht verfestigen? Wie sieht eine zeitgemäße Armuts- bzw. Sozialpolitik aus? Diese Fragen werden am 1. Februar bei der Stephan-Leibfried-Tagung des SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik erörtert.

mehr

Mann am Mikrophon
© btj

Gedenk-Symposium für Professor Stefan Gößling-Reisemann

Wie können Energiesysteme nachhaltig und widerstandsfähig gestaltet werden? Das war das Forschungsthema von Professor Stefan Gößling-Reisemann. Sein plötzlicher Tod im Juli 2018 hat seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erschüttert. Mit einem Symposium soll am 6. März 2019 seiner gedacht werden.

mehr

In den IT-Workshops des smile Projekts sollen Mädchen selbst aktiv werden.
© smile/Universität Bremen

Spannende IT-Workshops für Mädchen

Einblicke in IT-Spitzenforschung bietet das smile-Projekt für Schülerinnen von der 5. Klasse bis zum Studieneinstieg. Die vom BMBF geförderten Workshops der Universität Bremen haben sich das Ziel gesetzt, Schülerinnen die Attraktivität und Vielfalt von Informatikberufen vorzustellen.

mehr

Neuberufene Professorinnen und Professoren 2018
© Harald Rehling/Universität Bremen

Neujahrsempfang: Universität für Austausch und Vernetzung

Die Universität Bremen sieht sich in der Verantwortung, den europäischen Gedanken zu stärken und weiter mit Leben zu füllen. Das betonte Rektor Bernd Scholz-Reiter beim Neujahrsempfang der „unifreunde“ im Rathaus. Er sprach vor 200 Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.

mehr

Zwei Stolpersteine
© Harald Rehling / Universität Bremen

Veranstaltungen zum Tag des Gedenkens

Im Rahmen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die Universität Bremen zu mehreren Veranstaltungen ein. Die zentrale Gedenkveranstaltung mit einem Vortrag von Wissenschaftshistoriker Professor Dieter Hoffmann findet am 28. Januar 2019 als Dies Academicus statt.

mehr

Modellprojekt Sonntagsöffnung der SuUB
© Lukas Klose/SuUB

SuUB startet Modellprojekt Sonntagsöffnung

Im Januar und Februar 2019 erweitert die Staats- und Universitätsbibliothek vorübergehend und auf vielfachen Wunsch von Studierenden ihre Öffnungszeiten an den Wochenenden. Die erste Sonntagsöffnung findet am 13. Januar statt.

mehr

Prof. Dr. Dekorsy, TZI - Universität Bremen (FB1) Adaptive Communication
© Andreas Caspari

Funktechnik für die Industrie 4.0

Ein Konsortium unter Leitung des Technologie-Zentrums Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen hat im Projekt „HiFlecs“ die Grundlagen eines neuen Funkstandards für die Industrie entwickelt. Produktionsabläufe in Fabriken können damit wesentlich effizienter gestaltet werden.

mehr

Junge Frau lächelt in Kamera
© Lukas Klose / BIGSSS

Bremer Studie zum „Trump-Effekt“ wird Medienhit in den USA

Mit diesem medialen Echo hätte die Soziologin Lara Minkus nicht gerechnet. Ihre Studie über den Trump-Effekt in Europa, die sie gemeinsam mit zwei Kollegen aus Florenz und Magdeburg veröffentlicht hat, wurde von vielen US-amerikanischen Zeitungen nachgedruckt.

mehr

Mädchen und Jungs werden bei der Kinder-Uni selbst zu Nachwuchsforschenden
© Harald Rehling / Universität Bremen

Start der Bremer Kinder-Uni 2019

Die Bremer Kinder-Uni lädt dieses Frühjahr wieder Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren ein, sich mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über spannende Forschungsfragen auszutauschen. Die Veranstaltungen finden in den Zeugnis- und Osterferien statt sowie in der letzten Märzwoche.

mehr

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

Rund ums Studium

Studienangebot

Über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge, juristisches Staatsexamen, internationale und weiterbildende Studienangebote – wer an der Universität Bremen studieren möchte, hat vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Wenn Sie schon ziemlich genau wissen, was Sie studieren wollen, können Sie in der Datenbank Studium gezielt nach dem passenden Studienangebot an der Uni Bremen suchen. Hier finden Sie alle Informationen zum Studienangebot der Universität Bremen, alphabetisch sortiert und nach vielen Kriterien filterbar.

Wenn Sie noch unschlüssig in der Wahl ihres Faches sind, holen Sie sich Unterstützung bei der Zentralen Studienberatung, um unklare Vorstellungen in ein deutliches Studienprofil umzuwandeln. Für eine erste inhaltliche Orientierung haben wir das Studienangebot für Sie in acht Studien- und Berufsfelder aufgeteilt. Das hilft Ihnen, eine erste Auswahl zu treffen.

mehr

Lehrprofil

Forschendes Lernen bietet allen Studierenden die Möglichkeit, die Lehre aktiv mitzugestalten. Die Universität Bremen bietet ein breites Fächerspektrum mit unterschiedlichen Wissenskulturen. Aus dieser Vielfalt erwächst eine Studienkultur gegenseitiger Wertschätzung, die ein lebendiges und erfolgreiches Studium ermöglicht.

Lehrveranstaltungen

Im Lehrveranstaltungsverzeichnis online sind Lehrveranstaltungen nach Fachbereichen und Studiengängen sortiert zu finden, ebenso überfachliche Angebote. Studienanfänger können im Rahmen von „UniStart“ Veranstaltungen besuchen, um sich inhaltlich auf das Studium vorzubereiten, sich auf dem Campus zu orientieren oder Kommilitonen kennenzulernen.

Studienberatung

Erste Anlaufstelle für Informationen rund ums Studium ist die Zentrale Studienberatung. Fachspezifische Fragen können in den Studienzentren oder in der Studienfachberatung geklärt werden. Schnupperangebote und den Informationstag für Studieninteressierte geben Ihnen die Möglichkeit, die Universität Bremen genauer kennenlernen.

Studium international

Auf unserem Campus leben wir Vielfalt. 2.200 Menschen von allen fünf Kontinenten studieren hier. Mehr als 600 internationale Kooperationspartner bilden unser weltweites Netzwerk. Viele Fachbereiche bieten internationale Studiengänge an. Internationale Studierende dürfen sich auf ein vielfältiges fachliches und kulturelles Angebot bei uns freuen.

Rund um die Forschung

  • aaq
  • Logo dhv
  • Logo emas
  • Logo Grundzertifikat
  • Logo hrk-audit
  • Logo Vielfalt gestalten
  • aaq