Zum Inhalt springen

Startseite

Aktuelles

Ruine des Diakonissenhauses und Bunker BK6 im Hintergrund
© Kulturhaus Walle

Ausstellung zur Geschichte des Waller Hochbunkers

Studierende zeigen die Ergebnisse ihrer Forschungen zur Geschichte des Hochbunkers in der Hans-Böckler-Straße in Walle. Die Ausstellung „Der Bunker, der auf Bremen schaut. Kriegskrankenhaus, Atombunker, Kulturclub“ wird am 15. September um 18 Uhr eröffnet und läuft bis zum 12. Oktober 2018.

mehr

Portrait einer schönen Frau
© Kai Uwe Bohn / Universität Bremen

Kerstin Schill wird neue Rektorin des Hanse-Wissenschaftskollegs

Professorin Kerstin Schill, seit 2003 Leiterin des Instituts für „Kognitive Neuroinformatik“ der Universität Bremen, wird zum 1. Oktober 2018 neue Rektorin des Hanse-Wissenschaftskollegs (HWK) in Delmenhorst. Sie tritt damit die Nachfolge des Neurobiologen Professor Reto Weiler an.

mehr

Drei Männer vor Trümmern
© burnstaff2003/fotolia.com

Einsatz von Gesundheitspersonal in Krisengebieten

Das Team des Pflegewissenschaftlers Professor Stefan Görres richtet am 18. und 19. Oktober 2018 eine hochrangige internationale Konferenz aus. Die World Society of Disaster Nursing (Weltgesellschaft für den Einsatz von Pflegekräften bei humanitären Katastrophen) wird in Bremen tagen.

mehr

Alte Frau und junge Pflegerin
© Kzenon/fotolia.com

DFG fördert Projekt zur Pflegeausbildung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft wird am Institut für Public Health und Pflegeforschung ein Projekt unter Leitung von Professorin Ingrid Darmann-Finck mit 366.000 Euro fördern. Untersucht werden subjektive Bildungsgänge bei Auszubildenden in der Pflege.

mehr

Mann erhält eine rot-goldene Rolle von einer Gruppe von Würdenträgern
© Universität Miskolc

Bernhard Karpuschewski wird Ehrendoktor in Ungarn

Der Fertigungstechniker Professor Bernhard Karpuschewski von der Universität Bremen hat für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und die langjährige Kooperation mit der ungarischen Universität Miskolc dort die Ehrendoktorwürde erhalten.

mehr

Liegende Gallionsfigur
© Niels Hollmeier/DSM

Was ein Holzsplitter über eine Galionsfigur verrät

Das MAPEX Center for Materials and Processes der Universität Bremen ist beteiligt an der Ausstellung „Der Zahn der Gezeiten – Maritime Schätze unter der Lupe“ zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 am Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven. Die Eröffnung ist am 19. August 2018 um 11 Uhr.

mehr

Frau spricht zu Studierenden
© Michael Ihle/Universität Bremen

Flexibel weiterbilden mit dem LIFE-Modulstudium

Die Universität Bremen geht in der Weiterbildung neue Wege: Mit dem Modulstudium LIFE können Interessierte an ausgewählten Modulen aus dem Lehrveranstaltungsangebot teilnehmen, Prüfungen ablegen und Credit Points erwerben. Anmeldungen sind bis zum 15. September 2018 möglich.

mehr

Professor Friedhelm Hase
© Universität Bremen

Juraprofessor in Gemeinsamen Bundesausschuss berufen

Professor Friedhelm Hase, Experte für Gesundheitsrecht der Universität Bremen, ist im Juli als stellvertretender Vorsitzender in den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) berufen worden. Das Gremium entscheidet darüber, welche Versorgungsmaßnahmen gesetzlich Krankenversicherte konkret erhalten sollen.

mehr

Junge Leute
© Michael Ihle/Universität Bremen

Drei Wochen Praxiserfahrung: Wirtschafts- und IT-Studierende im Sommercamp

Voll dabei statt Hitzefrei: 54 Studierende engagieren sich derzeit im 2. Sommercamp des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft. Drei Wochen arbeiten 16 Teams in 13 Bremer Unternehmen an konkreten Projekten, die mit den Firmen konzipiert wurden. Die Ergebnisse werden am 17. August präsentiert.

mehr

Gebäude auf dem Campus
© Universität Bremen

Sommerunis für Ingenieurinnen und Informatikerinnen

Vom 6. bis 24. August 2018 veranstaltet die Universität Bremen die zehnte internationale Ingenieurinnen-Sommeruni. Die Veranstalterinnen laden am Mittwoch, 15. August 2018, ab 11 Uhr zum öffentlichen Thementag „Geschlechterpolitik und Ingenieurinnen-Arbeit“ ins MZH, Raum 1470, ein.

mehr

© Matej Meza/Universität Bremen

Noch Chancen auf freie Studienplätze

Das Zulassungsverfahren zum Wintersemester 2018/19 an der Universität Bremen ist in vollem Gange. In einigen Studiengängen können Kurzentschlossene sich noch bis zum 15. September 2018 für einen Studienplatz bewerben.

mehr

Das Team des BIPS
© BIPS

BIPS erfolgreich evaluiert

Das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS an der Universität Bremen hat das regelmäßige Evaluierungsverfahren für Leibniz-Einrichtungen erfolgreich durchlaufen. Der Senat der gleichnamigen Gemeinschaft empfiehlt Bund und Ländern, das BIPS weiterhin zu fördern.

mehr

© Matej Meza/Universität Bremen

Zugriff auf Elsevier-Zeitschriften nur eingeschränkt möglich

Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) hat, wie ca. 200 andere deutsche Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Rahmen der bundesweiten DEAL-Verhandlungen, Ende 2017 den Vertrag mit dem Verlag Elsevier („Science Direct") nicht mehr verlängert.

mehr

Das Deutschlandstipendium an der Universität Bremen

„Was bedeutet das Deutschlandstipendium für mich?“ – unter dieser Fragestellung portraitieren sich vier Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten in einem von ihnen produzierten Kurzfilm.

mehr

Luftbild von Raffinerie
© Raffinerie Heide

Zukunftstraum: „Mit grünem Treibstoff fliegen“

Das Advanced Energy Systems Institute (AES) im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen wird ein hochrangiges Verbundprojekt in der Energieforschung koordinieren. Gemeinsam mit sechs Partnern soll strombasiertes, grünes Kerosin der Markteinführung angenähert werden.

mehr

Professor Dr.-Ing. Bernd Scholz-Reiter
© Universität Bremen

Rektor zu Praktiken von Predatory Publishers

In den letzten Wochen haben uns mehrere Medienanfragen zu dem Thema Predatory Publishing erreicht. ARD, Süddeutsche und der SPIEGEL haben die Problematik aufgegriffen. Die Recherchen zeigen, dass fast das ganze deutsche Wissenschaftssystem von den Machenschaften von Raubverlegern betroffen ist

mehr

Mann arbeitet am Laptop
© Ronstik / Fotolia

IT-Sicherheitsstudie: Cyberangriffe nehmen weiterhin zu

Cyberangriffe durch betrügerische Phishing-Mails und Schadprogramme, die ganze Computersysteme lahmlegen, nehmen weiterhin zu. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten IT-Sicherheitsstudie, an der Forschende der Universität Bremen mitgearbeitet haben.

mehr

Junge Männer und Frauen sitzen am Tisch und kucken in die Kamera
© Michael Ihle / Universität Bremen

Chancen der Digitalisierung für die Sozialwissenschaften

Mehr als 50 internationale Nachwuchsforschende sowie Expertinnen und Experten aus den Sozial- und Computerwissenschaften kommen vom 23. Juli bis 3. August in der Hansestadt zusammen. Organisiert wird die Sommerschule von der Bremen International Graduate School of Social Science (BIGSSS).

mehr

Spaziergang im Campus-Park

Wieso stehen im Campus-Park diese gemütlichen roten Stühle? Warum wurden die Kirschbäume vor dem Verwaltungsgebäude gepflanzt? In diesem Video erfährt man darüber so einiges von Rektor Professor Bernd Scholz-Reiter und Altrektor Professor Wilfried Müller.

mehr

© Matej Meza/Universität Bremen

Neuer Masterstudiengang: Romanistik International

An der Universität Bremen startet mit Beginn des Wintersemesters 2018/19 am 1. Oktober 2018 ein neues Master-Studienangebot. Der Studiengang ist zulassungsfrei. Bewerbungen sind bis zum 15. September 2018 möglich.

mehr

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

Rund ums Studium

Studienangebot

Über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge, juristisches Staatsexamen, internationale und weiterbildende Studienangebote – wer an der Universität Bremen studieren möchte, hat vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Wenn Sie schon ziemlich genau wissen, was Sie studieren wollen, können Sie in der Datenbank Studium gezielt nach dem passenden Studienangebot an der Uni Bremen suchen. Hier finden Sie alle Informationen zum Studienangebot der Universität Bremen, alphabetisch sortiert und nach vielen Kriterien filterbar.

Wenn Sie noch unschlüssig in der Wahl ihres Faches sind, holen Sie sich Unterstützung bei der Zentralen Studienberatung, um unklare Vorstellungen in ein deutliches Studienprofil umzuwandeln. Für eine erste inhaltliche Orientierung haben wir das Studienangebot für Sie in acht Studien- und Berufsfelder aufgeteilt. Das hilft Ihnen, eine erste Auswahl zu treffen.

mehr

Lehrprofil

Forschendes Lernen bietet allen Studierenden die Möglichkeit, die Lehre aktiv mitzugestalten. Die Universität Bremen bietet ein breites Fächerspektrum mit unterschiedlichen Wissenskulturen. Aus dieser Vielfalt erwächst eine Studienkultur gegenseitiger Wertschätzung, die ein lebendiges und erfolgreiches Studium ermöglicht.

Lehrveranstaltungen

Im Lehrveranstaltungsverzeichnis online sind Lehrveranstaltungen nach Fachbereichen und Studiengängen sortiert zu finden, ebenso überfachliche Angebote. Studienanfänger können im Rahmen von „UniStart“ Veranstaltungen besuchen, um sich inhaltlich auf das Studium vorzubereiten, sich auf dem Campus zu orientieren oder Kommilitonen kennenzulernen.

Studienberatung

Erste Anlaufstelle für Informationen rund ums Studium ist die Zentrale Studienberatung. Fachspezifische Fragen können in den Studienzentren oder in der Studienfachberatung geklärt werden. Schnupperangebote und den Informationstag für Studieninteressierte geben Ihnen die Möglichkeit, die Universität Bremen genauer kennenlernen.

Studium international

Auf unserem Campus leben wir Vielfalt. 2.200 Menschen von allen fünf Kontinenten studieren hier. Mehr als 600 internationale Kooperationspartner bilden unser weltweites Netzwerk. Viele Fachbereiche bieten internationale Studiengänge an. Internationale Studierende dürfen sich auf ein vielfältiges fachliches und kulturelles Angebot bei uns freuen.

Rund um die Forschung

  • aaq
  • Logo dhv
  • Logo emas
  • Logo Grundzertifikat
  • Logo hrk-audit
  • Logo Vielfalt gestalten
  • aaq