Zum Inhalt springen

Startseite

Aktuelles

Runde diskutiert
© Harald Rehling / Universität Bremen

Bundesminister Hubertus Heil zu Besuch am SOCIUM

Ein weiterer hochrangiger Politiker hat die Universität besucht. Gut eine Woche nach FDP-Fraktionschef Christian Lindner war nun Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, zu Gast. Aktuelle Gesetzesvorhaben und die Lage der Sozialpolitikforschung waren Themen eines Werkstattgesprächs.

mehr

Zettel mit der Aufschrift Hashtag zapweekly
© zap

Der Countdown läuft: In zwölf Tweets zur Bürgerschaftswahl

Fakten zum Wahltag, Pro und Contra wählen gehen, Wahlbeteiligung oder Bremer Landespolitik. Kurz und knackig twittert das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen eine bunte Mischung an Informationen rund um die anstehende Bürgerschaftswahl 2019.

mehr

Junge Frau liest Buch
© Matej Meza

Sonntagsöffnung der SuUB: 1. Phase war erfolgreich

Erstmals war an sechs Wochenenden die Zentrale der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremen samstags zusätzlich von 18 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Angebot wurde sehr gut angenommen. An den Sonntagen kamen bis zu 1.200 Besucherinnen und Besucher.

mehr

Zwei junge Frauen lächeln in die Kamera
© Harald Rehling / Universität Bremen

Mentoring-Programm: „Ich bin froh, dass ich mitgemacht habe“

Ein Mentoring-Programm ist Bestandteil der Frauenförderung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. Nach einem Jahr beantwortet ein Tandem aus Mentorin und Mentee nun die Frage, was es gebracht hat. Das Programm soll fortgesetzt werden.

mehr

Gruppe von Personen steht auf einer großen Treppe
© Marina Ruhlandt / Alumni-Verein

Alumni in der Bremischen Bürgerschaft

Großes Interesse für ein Angebot des Alumni-Vereins der Universität Bremen: Der Besuch der Bürgerschaft mit angeschlossener Diskussion zur Wissenschaftspolitik wurde ein voller Erfolg. Statt der vorgesehenen 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatte sich die Zahl der Interessenten verdoppelt.

mehr

MZH-Gebäude mit dem Fallturm
© Universität Bremen

Mathematik-Olympiade: Siegerehrung der Landesbesten

169 Schülerinnen und Schüler aus Bremen und Bremerhaven haben Ende Februar in der Endrunde des Landeswettbewerbs der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die Besten werden am Freitag, 8. März 2019, 15.30 Uhr an der Universität Bremen geehrt.

mehr

Professorin Annelie Keil
© kathrin doepner fotografie

Professorin Annelie Keil mit der Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft geehrt

Mit der Senatsmedaille der Freien Hansestadt Bremen würdigt der Bremer Senat die Verdienste von Annelie Keil um die Sozial- und Gesundheitswissenschaften für die Universität und das Land Bremen.

mehr

Sprachen
© Jelleke Vanooteghem / Unsplash

Bedeutendes linguistisches Expertentreffen an der Universität

Rund 500 Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler werden vom 6. bis 8. März 2019 an der Universität Bremen zur 41. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft erwartet. Sie ist eine der größten sprachwissenschaftlichen Konferenzen Europas.

mehr

ZeMKI
© ZeMKI

ZeMKI wird neue Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung

Der Akademische Senat hat jetzt in seiner jüngsten Sitzung die Anerkennung des fachübergreifenden Zentrums für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) als Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bremen beschlossen – zunächst für die Dauer von sieben Jahren.

mehr

Zwei Frauen halten ein Buch
© SuUB

Staats-und Universitätsbibliothek gibt Buch an DGB zurück

Durch systematische Recherche nach NS-Raubgut konnte die Staats-und Universitätsbibliothek (SuUB) erneut ein Buch an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben. Federzeichnungen von Julius Mühlfeld, erschienen 1873, sind jetzt im Besitz des DGB Bremen.

mehr

Frau raucht Zigarette
© ©mitarart - stock.adobe.com

Institut sucht Raucherinnen und Raucher für Studie

Das Institut für Public Health und Pflegeforschung sucht Mitwirkende für eine neue Studie. „Rauchen im Alltag“, heißt das Forschungsthema. Gesucht werden Menschen, die durchschnittlich mindestens zehn Zigaretten pro Tag rauchen.

mehr

© Michael Ihle/Universität Bremen

Herausragende Abschlussarbeiten erhalten Bremer Studienpreis

Die „unifreunde“, die Gesellschaft der Freunde der Universität Bremen und der Jacobs University, verleihen am Donnerstag, 28. Februar 2019, ab 18.30 Uhr, den Bremer Studienpreis für herausragende Abschlussarbeiten. Einen Sonderpreis stiftet die Bruker Daltonik GmbH.

mehr

Windräder in der See
© satori - stock.adobe.com

Forscher analysieren erneuerbare Energien im Stromnetz

Das Bremer Institut für Messtechnik, Automatisierung und Qualitätswissenschaft (BIMAQ) startet ein neues Projekt zur Energiewende. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie untersuchen die Forscher die Einspeisung erneuerbarer Energien in das deutsche Stromnetz.

mehr

Zwei Männer auf Sofa
© Kai Uwe Bohn / Universität Bremen

Torben Klarl und Lars Hornuf gehören zu den Top-Ökonomen

Gute Nachrichten für die Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen: Zwei ihrer Ökonomen gehören zu den obersten zehn Prozent der deutschen Wirtschaftswissenschaftler. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das jedes Jahr von zwei anerkannten Instituten erstellt wird.

mehr

Zwei Studierende mit dem Duden
© Universität Bremen

Fremdsprachenzentrum fördert Lehrkräfte aus aller Welt

Lehrkräfte aus aller Welt werden vom Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen bei der Entwicklung ihrer berufsbezogenen Deutschkenntnisse gefördert. Möglich wird das Angebot eines Tutoriums und eines individuellen Coachings durch ein Programm im Netzwerk „Integration durch Qualifizierung“

mehr

Mann mit Roboterarm
© Aaron Heuermann

Wie Mensch und Roboter künftig Hand in Hand arbeiten können

Wie können Mensch und Roboter gefahrlos miteinander arbeiten? Das herauszufinden ist Aufgabe eines Forschungsprojekts, das am BIBA, dem Bremer Institut für Produktion und Logistik begonnen hat. Gemeinsam mit Partnern wird bis 2020 ein autonomes Assistenzsystem für diese Schnittstelle entwickelt.

mehr

Professor Michael Beetz und drei Roboter
© Alexis Maldonado / Universität Bremen / IAI

Robotikexperte Michael Beetz wird Ehrendoktor in Schweden

Informatikprofessor Michael Beetz hat für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz, des maschinellem Lernens und der Robotik die Ehrendoktorwürde der schwedischen Universität Örebro erhalten.

mehr

© Michael Ihle/Universität Bremen

Land Bremen lobt vier Stipendien aus

Das Land Bremen hat ein Stipendienprogramm für gefährdete Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler aus dem Ausland aufgelegt. In der ersten Ausschreibungsrunde werden zwei Stipendien für Postdocs und zwei Abschlussstipendien für Promovierende ausgelobt. Antragsfrist ist der 31. März 2019.

mehr

Dateienordner
© vegefox.com - stock.adobe.com

Nationales Datenservicezentrum nun auch für die Ethnologie

Das Datenservicezentrum QUALISERVICE am SOCIUM-Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen erhält weitere Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Damit kann erstmals auch ein Bereich für ethnologische Forschungsdaten aufgebaut werden.

mehr

Auf der Polarstern-Expedition PS 104
© T. Bickert

Zweiter Bremer Ocean Day an der Universität Bremen

Rund 500 Oberstufenschülerinnen und -schüler haben am Bremer Ocean Day am 13. Februar 2019 die Möglichkeit, Meeresforschungsluft zu schnuppern. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen von ihrer Forschung und ihrem wissenschaftlichen Alltag.

mehr

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

Rund ums Studium

Studienangebot

Über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge, juristisches Staatsexamen, internationale und weiterbildende Studienangebote – wer an der Universität Bremen studieren möchte, hat vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Wenn Sie schon ziemlich genau wissen, was Sie studieren wollen, können Sie in der Datenbank Studium gezielt nach dem passenden Studienangebot an der Uni Bremen suchen. Hier finden Sie alle Informationen zum Studienangebot der Universität Bremen, alphabetisch sortiert und nach vielen Kriterien filterbar.

Wenn Sie noch unschlüssig in der Wahl ihres Faches sind, holen Sie sich Unterstützung bei der Zentralen Studienberatung, um unklare Vorstellungen in ein deutliches Studienprofil umzuwandeln. Für eine erste inhaltliche Orientierung haben wir das Studienangebot für Sie in acht Studien- und Berufsfelder aufgeteilt. Das hilft Ihnen, eine erste Auswahl zu treffen.

mehr

Lehrprofil

Forschendes Lernen bietet allen Studierenden die Möglichkeit, die Lehre aktiv mitzugestalten. Die Universität Bremen bietet ein breites Fächerspektrum mit unterschiedlichen Wissenskulturen. Aus dieser Vielfalt erwächst eine Studienkultur gegenseitiger Wertschätzung, die ein lebendiges und erfolgreiches Studium ermöglicht.

Lehrveranstaltungen

Im Lehrveranstaltungsverzeichnis online sind Lehrveranstaltungen nach Fachbereichen und Studiengängen sortiert zu finden, ebenso überfachliche Angebote. Studienanfänger können im Rahmen von „UniStart“ Veranstaltungen besuchen, um sich inhaltlich auf das Studium vorzubereiten, sich auf dem Campus zu orientieren oder Kommilitonen kennenzulernen.

Studienberatung

Erste Anlaufstelle für Informationen rund ums Studium ist die Zentrale Studienberatung. Fachspezifische Fragen können in den Studienzentren oder in der Studienfachberatung geklärt werden. Schnupperangebote und den Informationstag für Studieninteressierte geben Ihnen die Möglichkeit, die Universität Bremen genauer kennenlernen.

Studium international

Auf unserem Campus leben wir Vielfalt. 2.200 Menschen von allen fünf Kontinenten studieren hier. Mehr als 600 internationale Kooperationspartner bilden unser weltweites Netzwerk. Viele Fachbereiche bieten internationale Studiengänge an. Internationale Studierende dürfen sich auf ein vielfältiges fachliches und kulturelles Angebot bei uns freuen.

Rund um die Forschung

  • aaq
  • Logo dhv
  • Logo emas
  • Logo Grundzertifikat
  • Logo hrk-audit
  • Logo Vielfalt gestalten
  • aaq