Zum Hauptinhalt springen

Umweltmanagementsystem der Universität Bremen

  • Wetterstation

    Herzlich Willkommen beim Umweltmanagementsystem

    Gesellschaftliche Verantwortung und umweltgerechtes Handeln sind fester Bestandteil der universitären Lehre, Forschung und Verwaltung.

  • Fahrräder am MZH

    Umwelt- und Klimaschutz

    Bewußter Klima- und Umweltschutz beginnt bereits auf dem Weg zur Universität

  • Energiezentrale

    Sparsamer Umgang mit Energie und natürlichen Resourcen

    Wir sind gemeinsam verantwortlich, den Universitätscampus als lebenswerten Begegnungs- und Lernort zu erhalten

Aktuelles

Wie Afrika sich selbst retten kann

2018 wurde der Agrarwissenschaftler Tony Rinaudo für seine außergewöhnliche Wiederaufforstungsmethoden in der afrikanischen Sahel-Zone mit dem alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Jetzt hat der Regisseur Volker Schlöndorff einen beeindruckenden Film über Tony Rinaudo und seine Arbeit gedreht.


Bremer Uni erreicht 2021 Spitzenplatz bei Green Metric

Weltweit engagieren sich immer mehr Universitäten und Hochschulen für den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Eine Auswertung international erfolgter Klimaschutzmaßnahmen belegt erneut eine Spitzenpostion der Universität Bremen.


Die Klimabahn rollt

Die Klimakrise hat viele Facetten. Um die vielfältigen Auswirkungen sichtbar zu machen, fährt die BSAG mit Ihrer "Klimabahn" durch Bremen. Während der kostenlosen Sonderfahrten gibt es Vorträge und Diskussionen zu den unterschiedlichsten Aspekten des Klimawandels.


Bremer Universität erhält Preis für das Papiermanagement

Im Wettbewerb um den Titel als "recyclingpapierfreundlichste Hochschule" setzte sich unter 50 Fachhochschulen und Universitäten die Universität Bremen mit der umweltfreundlichsten Papierbeschaffung durch. Die Auszeichnung nahm am 5. Oktober 2021 Rektor Bernd Scholz-Reiter entgegen.


Deutscher Umweltpreis 2021

Mit dem Deutschen Umweltpreis werden Menschen ausgezeichnet, die mit persönlichem Einsatz und wissenschaftlichen Leistungen beispielhaft zum Schutz und Erhalt der Umwelt beitragen. Der Preis geht 2021 an die beiden Biologen Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese und Prof. Dr. Dr. h. c. Hans Joosten.


"Bei mir darf man abgucken!" Die Klima- und Umwelt-managerin der Universität

An der Universität Bremen gibt es seit fast 20 Jahren ein zertifiziertes Klima- und Umweltmanagement. Wie wird man eigentlich Umweltmanagerin und Leiterin dieser wichtigen Institution? Welche Persönlichkeit steht hinter den vielfältigen Umweltschutzprojekten, die von ihr ins Leben gerufen wurden?


Heute ist "Earth Overshot Day 2021"

In diesem Jahr fällt der "Earth Overshot Day" bereits auf den 29. Juli. Die Menschheit hat innerhalb von nur SIEBEN Monaten alle Ressourcen verbraucht, welche die Natur in einem Jahr wiederherstellen kann.


Green Steps - Nachhaltigkeit in kleinen Schritten

Kennen Sie den neuen Nachhaltigkeits-Blog im ZDF-Fernsehen? In unterhaltsamen, kurzen Beiträgen zeigen die Nachhaltigkeitsexpertinnen Anna Schunk und Shia Su, was wir im Alltag für Umweltschutz und Nachhaltigkeit tun können. Unbedingt reinschauen!


Die Umwelterklärung 2021 ist online.

Die jährlich herausgegebene Umwelterklärung veröffentlicht das aktuelle Umweltprogramm und die Umweltziele der Universität Bremen. Zahlreiche Informationen zum Energie- und Wasserverbrauch und dem Abfallaufkommen veranschaulichen die vielfältigen universitären Maßnahmen im Klima- und Umweltschutz.


Digitale Woche der Umwelt am 10. und 11. Juni 2021

Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die "Deutsche Bundesstiftung Umwelt" (DBU) laden ein zur digitalen Woche der Umwelt 2021. Unter dem Motto „So geht Zukunft!“ finden am 10. und 11. Juni zahlreiche Diskussionen, Ausstellungen und Fachprogramme zu wichtigen Zukunftsfragen statt.


Alle Meldungen

Auszeichnungen

EMAS Zertifizierung

EMAS Logo

Die Universität Bremen besitzt seit Anfang 2004 ein nach EMAS
(Eco-Management Audit Scheme) kontinuierlich validiertes Umwelt- managementsystem.
Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Universität Bremen, dass sie ihre Umweltleistungen über die gesetzlichen Anforderungen hinaus erfüllt.

Nationale Klimaschutzinitiative

Nationale Klimaschutzinitiative des Umweltschutzministeriums

Die Universität Bremen hat im Rahmen der ,Klimaschutz- initiative des Bundes- ministerium für Umwelt (BMU)' im Jahr 2015 ein Integriertes Energie- und Klimaschutz- konzept erstellen lassen. Das Projekt wurde unter dem Förderkennzeichen 03KS5333 gefördert. Das Klimaschutz- konzept enthält einen Maßnahmenkatalog mit 30 Maßnahmen, die zukünftig umgesetzt werden sollen.

Links

Nachhaltigkeit lernen

UNESCO Nachhaltigkeit lernen Logo

Energiesparen in öffentlichen Gebäuden

change Logo

Das Projekt CHANGE untersucht in interdisziplinärer Zusammenarbeit die Energie-Einsparmöglichkeiten sowohl im Strom- als auch im Wärmenutzungsverhalten in öffentlichen Gebäuden. Es sollen neue und wirksame Interventionsstrategien zur Förderung von effizientem Nutzerverhalten entwickelt und wissenschaftlich überprüft werden.