Zum Hauptinhalt springen

Bremen Early Career Researcher Development

Aktuelles

Bewerbungsfrist 15.10.2021 für Impulse Förderungen

Doktorand*innen und Postdoktorand*innen der Universität Bremen können über die Förderlinie Impulse der Zentralen Forschungsförderung Mittel beantragen für Aktivitäten, die der Promotion oder dem Postdoc-Projekt einen erkennbaren Mehrwert hinzufügen, wie beispielsweise die Teilnahme an einer Summer School, Aufenthalte an renommierten Institutionen, zusätzliche Experimente, interdisziplinäre Vorhaben oder Kooperationen mit internationalen Partnerinstitutionen.

Eine Person bei der Arbeit an einem Mikroskop.

28.10.2021: International PhD Students' Meeting at the Heldenbar

Our next International PhD Students' Meeting is a great occasion to meet fellow doctoral researchers, especially for newcomers, and to ask the BYRD team all sorts of questions. Germans who want to meet their international fellows are also very welcome!

Der Schatten des Denkmals der Bremer Stadtmusikanten auf dem Boden.

Preis für herausragende Promotionsbetreuung 2021

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren dem Informatiker Prof. Dr. Rolf Drechsler und dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Heiko Pleines zum Preis für herausragende Promotionsbetreuung. Ihr Engagement in der Förderung Promovierender wurde durch zahlreiche Nominierungen ehemaliger Doktorandinnen und Doktoranden sichtbar und bei der Preisverleihung am 14.07.2021 geehrt. Die Konrektorin für Forschung, Wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer, Prof. Dr. Jutta Günther, überreichte die Glückwünsche der Universität. Auch die Bremer Wissenschaftssenatorin, Dr. Claudia Schilling und der Alumni Verein gratulierten und hoben die Bedeutung des Preises und die Relevanz engagierter Promotionsbetreuung hervor. Der Preis, gestiftet vom Verein Alumni der Universität Bremen e.V., ist insgesamt mit 4.000 Euro (je 2000 Euro) dotiert.
Video-Interviews mit den Preisträgern und Eindrücke von der Preisverleihung sind hier zu finden.

Konrektorin und Preisträger Promotionsbetreuung

Eigene*r Chef*in sein? 4. Podiumsdiskussion mit promovierten Gründer*innen

Unsere Veranstaltungsreihe „Dr. Selbstständig – Promovierte Gründer*innen im Gespräch“ ging am 23. Juni in die nächste Runde: Dr. Jan D. Gehrke und Dr. Arne Schuldt berichteten von ihren Erfahrungen bei der Gründung von Aimpulse, einem Spin-off der Universität Bremen. Wichtige Tipps wie Delegieren können, Durchhaltevermögen mitbringen, den Markt im Blick behalten und nicht zuletzt Freude am eigenen Tun haben – das gaben sie den rund 25 Promovierenden & Postdocs mit auf den Weg im Gründungsprozess. Herzlichen Dank an unsere Kolleginnen von BRIDGE, unsere Interviewpartner und die aktiven Teilnehmer*innen!

JETZT ONLINE: Shut Up and Write! Regelmäßiger Schreibtreff für Promovierende

Weil Schreiben in der Gruppe mehr Spaß macht und motivierender ist, haben wir neue Termine für unseren Schreibtreff  - Online! Keine Anmeldung notwendig - schaltet euch dazu und schreibt mit uns! Die Daten und Zoom-Informationen findet ihr hier.

mehr

BYRD fördert Postdocnetzwerke

Sie forschen als Postdoc an der Universität Bremen und würden sich gerne stärker mit Wissenschaftler*innen in derselben Phase vernetzen? Sie haben Ideen für gemeinsame (interdisziplinäre) Projekte? Sie möchten sich als Gruppe gegenseitig unterstützen und fortbilden? Dann kann BYRD Sie als Postdoc Netzwerk mit einer Förderung von bis zu 2.500 € im Jahr unterstützen!

 

mehr
Netz aus Seilen

BYRD - Social Media

Folgt uns bei Facebook! Dort halten wir Euch zu den BYRD-Veranstaltungen auf dem Laufenden und versorgen Euch mit Nachrichten aus den Bereichen wissenschaftlicher Nachwuchs und Nachwuchsförderung.

Aktualisiert von: BYRD