Zum Hauptinhalt springen

Sprachenzentrum (SZHB)

(d)ein Sprachenzentrum

- 20 Sprachen und 600 Sprachkurse

- über 6.600 Teilnehmende

- über 70 Lehrende 

Das Sprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (SZHB) ist eine gemeinsame Einrichtung der vier öffentlichen bremischen Hochschulen: der Universität Bremen, der Hochschule Bremerhaven, der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste Bremen. 

    Auf zwei Klicks:

    Sie interessieren sich für unser Englischangebot?

    Sie interessieren sich für unser Deutschangebot?

    Unser gesamtes Sprachangebot auf einen Blick.

    Informieren Sie sich über unsere Selbstlernangebote

    Informieren Sie sich über Umbuchungen & Stornierungen von Kursen. 

    Sie haben Fragen zu Ihrem Moodle-Zugang oder zur Arbeit mit Moodle?

    Kontaktieren Sie das Moodle-Team: moodlevw(at)uni-bremen.de

    Aktuelles

    Eine Reihe von Zuhörern in einem Seminarraum.

    Lehre im Wintersemester 2021/22

    Die meisten unserer Kurse werden im Wintersemester 2021/22 wieder im Präsenzmodus angeboten, nutzen jedoch weiterhin Online-Lernplattformen für ansprechende und abwechslunsgreiche Kommunikations- und Lernarrangements. Einige Kurse werden auch weiterhin komplett online durchgeführt, so zum Beispiel alle Kurse des Goethe-Instituts (Deutsch) und des Institut Français (Französisch). Details dazu finden Sie bei den jeweiligen Kursbeschreibungen.

    Lernplattformen
    • Nach Anmeldung zu Ihrem Kurs erhalten Sie rechtzeitig die Information, mit welcher Lernplattform gearbeitet wird.
    • Den Zugang zu der entsprechenden Lernplattform und zu dem gebuchten Kurs erhalten Sie drei bis vier Tage vor dem Start des Kurses per E-Mail.
    Online-Lehre

    Wir haben einen Leitfaden mit Hinweisen zu technischen Voraussetzungen, zur Netiquette und zu den Online-Prüfungen für eine gelungene Online-Lehre zusammengestellt. Die Beachtung und Einhaltung dieser Punkte trägt zu einer produktiven Lernatmosphäre in den Kursen bei.

    Intensivkurse 2022

    Von Chinesisch über Gebärdensprache bis Spanisch: Im Februar und März 2022 bietet das SZHB ein- bis dreiwöchige Intensivsprachkurse für 12 Sprachen an.

    Die Anfängerkurse für Italienisch, Polnisch, Russisch und Portugiesisch sowie die Englischkurse auf dem Niveau B1 sind als Bildungszeit nach dem Bremischen Bildungszeitgesetz anerkannt. Sie richten sich an Studierende, Studienbewerber:innen und alle Interessierten aus Bremen und dem Umland.

    Alle Intensivkurse im Überblick und Anmeldung

    Aktualisiert von: SZHB