Zum Hauptinhalt springen

Umbuchungen und Stornierungen

Geldscheine.

Umbuchungen

Wenn Sie einen Kurs umbuchen möchten, kann dies nach Absprache mit der betroffenen Lehrkraft bzw. den betroffenen Lehrkräften durch das SZHB vorgenommen werden. Hierzu ist nach der Absprache mit den Lehrkräften ein formloser Antrag auf Umbuchung als E-Mail an szhb(at)uni-bremen.de zu senden, in dem Sie kurz schreiben, mit wem Sie die Absprache getroffen haben und von welchem Kurs Sie in welchen Kurs (Kursnummern angeben) wechseln möchten. Bitte geben Sie dabei auch Ihre Matrikel-/Kundennummer an.

 

Stornierungen

Für den Fall, dass wir einen Kurs stornieren müssen, verbleibt Ihr Kursbeitrag auf Ihrem Konto bei uns als Guthaben und kann für die Buchung eines neuen Kurses verwendet werden. Selbstverständlich überweisen wir Ihnen das Kursentgelt auch gerne zurück. Hierfür senden Sie bitte einen formlosen Antrag auf Erstattung der Kursgebühr per E-Mail an szhb(at)uni-bremen.de unter Angabe der Kursnummer, der IBAN, auf die der Betrag erstattet werden soll und Ihrer aktuellen Postanschrift.

Für den Fall, dass Sie vor Beginn des jeweiligen Kurses Ihre Teilnahme stornieren, kann das Kursentgelt zurück erstattet werden, sofern Sie es nicht als Guthaben auf Ihrem Konto bei uns liegen lassen möchten. Hierfür senden Sie bitte einen formlosen Antrag auf Stornierung und Erstattung der Kursgebühr per E-Mail an szhb(at)uni-bremen.de unter Angabe der Kursnummer, der IBAN, auf die der Betrag erstattet werden soll, und Ihrer aktuellen Postanschrift.

Aktualisiert von: SZHB