Zum Hauptinhalt springen

Lernplattform Moodle

Was ist Moodle?

Die Lernplattform Moodle wird in vielen Sprachkurse am SZHB begleitend oder kurstragend (bei Onlinekursen) eingesetzt. Über Moodle können Sie auf die Inhalte Ihres Sprachkurses zugreifen, Aufgaben und Aktivitäten bearbeiten, mit Kommiliton:innen im Kurs kommunizieren, an Tests teilnehmen und vieles mehr.

Am Sprachenzentrum ist Moodle für verschiedene Angebote im Einsatz:

  • Sprachkurse: Viele unserer Semester- und Intensivkurse nutzen Moodle. Um Ihrem Kurs beizutreten benötigen Sie einen Einschreibeschlüssel, den Sie per Mail erhalten.
  • Zusatzangebote: Auch viele der weiteren Angebote des Sprachenzentrums wie das Tutorenprogramm oder einige Sprachcafés nutzen unterstützend Moodle. Für den Beitritt zum Kursraum brauchen Sie in der Regel keinen Einschreibeschlüssel. Mehr Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung zum Wunschformat.
  • Linksammlung zum selbständigen Sprachenlernen: Auf Moodle bieten wir Ihnen eine großes Materialisammlung zum digitalen Selbstlernen an. Sie können sich einfach als Gast einloggen, brauchen also keinen Moodle-Zugang.

Fragen zu Moodle?

Viele hilfreiche Antworten finden Sie in unseren Moodle-FAQs

Für alle weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne unser Moodle-Team:

moodlevw(at)uni-bremen.de

Tablet auf Buchstpel

Sie arbeiten am Tablet oder Smartphone?

Auf Ihre Sprachkursinhalte können Sie auch mit der Moodle-App zugreifen.