Deutschlandstipendiat

Studierende im Gespräch auf dem Universitäts-Boulevard.

Das Deutschlandstipendium

Liebe Studierende, liebe Studieninteressierte,

Die Universität Bremen vergibt jährlich zum Wintersemester ca. 100 Stipendien im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Die Höhe des Stipendiums beträgt monatlich 300 Euro.

Das Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2022/2023 fand im Sommer 2022 statt. Der Bewerbungszeitraum für Neuförderungen war vom 1 bis 31. Juli, der Bewerbungszeitraum für Weiterförderungen ist vom 1. bis 31. August 2022. Der nächste Bewerbungszeitraum findet im Sommer 2023 statt Bitte beachten Sie die Anleitung in der Bewerbungsvereinbarung und das FAQ.

Mit dem Deutschlandstipendium sollen engagierte und befähigte Studierende gefördert werden, „die aufgrund ihres bisherigen Engagements und Werdegangs unter Berücksichtigung sozialer, familiärer und persönlicher Umstände über ein großes Potential verfügen und herausragende Leistungen in Studium oder Beruf erwarten lassen oder bereits erbracht haben". (Stipendienordnung  der Universität Bremen).
Um ein Deutschlandstipendium können sich bewerben:

  1. Studierende der Universität Bremen, die als ordentliche Studierende immatrikuliert sind und in der Regelstudienzeit studieren oder 
  2. über eine Zulassung / Einschreibbestätigung für die Aufnahme eines Studiums mit Abschluss Bachelor, Master oder juristisches Staatsexamen verfügen. (Studienplatzbewerber:innen und Masterstudienplatzbewerber:innen können den Zulassungsbescheid bzw. die Einschreibbestätigung bis zum 15.09.2022 nachreichen.).

Das Stipendium ist unabhängig vom Bezug von BAföG oder der Einkommenssituation. Lediglich Studierende, die bereits eine begabungs- oder leistungsabhängige materielle Förderung durch öffentliche oder öffentlich unterstützte Einrichtung im In- oder Ausland in Höhe von mehr als 30 Euro monatlich erhalten, sind von einer Förderung durch das Deutschlandstipendium ausgeschlossen.

Die Stipendiaten und Stipendiatinnen erwartet neben dem monatlichen Stipendium in Höhe von 300 Euro ein attraktives Begleitprogramm. Erwartet werden eine aktive Mitarbeit in den Stipendiatengruppen und Interesse am Austausch mit den Fördernden.

Logo Deutschlandstipendium

Kontakt

Universität Bremen
Dezernat 6 - Deutschlandstipendium
Geschäftsstelle des Stipendienrats
Bibliothekstraße 1
28359 Bremen

Hanna Fokken

Telefonische Sprechstunde:
Montags 12:00 -13:00 und 14:00 - 15:00 unter:
0421 - 218 61007

Weitere Anfragen bitte per Mail an:
deutschlandstipendiatprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Junge Frauen am Laptop.

Bewerbung

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess und den benötigten Dokumenten gibt es hier

mehr
Münzen.

Bewilligung

Wie wird darüber entschieden, wer ein Stipendium erhält? Informationen zum Auswahlverfahren gibt es hier

mehr
Schilder zur Orientierung.

FAQ

Fragen rund ums Deutschlandstipendium

mehr
Beratungssituation im Verwaltungsgebäude

Weitere Informationen

Fakten zum Deutschlandstipendium an der Universität Bremen

mehr