Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Nachhaltige Ideen, um die Digitalisierungskompetenzen des Einzelhandels in Bremen zu stärken – das ist das Ziel des Projekts.

Digitalisierung: Studierende stärken Bremer Einzelhandel

In einem Pilotprojekt haben Master-Studierende der Universität den Bremer Einzelhandel bei der Digitalisierung unterstützt. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der Universität und den Digitallotsen, einer Initiative des Landes Bremen und WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.

mehr

Glashalle im Sonnenschein
Uni-Allgemein| Corona|

Corona: Regelungen bis zum 30. April verlängert

Aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen werden zum Start des Sommersemesters die allgemeinen Regelungen an der Universität Bremen für Studierende und Mitarbeitende bis zum 30. April verlängert. Außerdem können sich Beschäftigte des Landes Bremen kostenlos testen lassen.

mehr

Zwei junge Männer sitzen auf roten Stühlen im Park und blicken in die Kamera

CAMPUS PREIS für Wirtschaftswissenschaftler und Meeresbiologe

Der „CAMPUS PREIS: Forschen für nachhaltige Zukunft“ geht in diesem Jahr an den Wirtschaftswissenschaftler Dr. Tobias Wendler der Universität sowie Karl Schrader, Masterabsolvent des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT) und der Universität.

mehr

Mann zuhause am Laptop, neben sich Gemüse auf einem Schneidebrett
Uni-Allgemein|

Vielfalt abbilden: Zweite Vereinbarkeitswoche

Wie lassen sich Studium und Beruf mit Familienaufgaben vereinbaren? Dieser Frage geht die zweite Vereinbarkeitswoche nach. Die Universität lädt ihre Mitarbeitenden und Studierenden ein, von Montag, 26. April 2021 bis Freitag, 30. April 2021 an Online-Veranstaltungen teilzunehmen.

mehr

Glashalle im Sonnenschein
Uni-Allgemein|

Vortragsreihe: Streifzüge durch 50 Jahre Universität Bremen

„Rückblick – Einblick – Ausblick. Streifzüge durch 50 Jahre Universität Bremen“ – so heißt eine Vortragsreihe anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Universität Bremen, die am Donnerstag, 22. April 2021, um 18 Uhr digital beginnt. Interessierte sind herzlich willkommen.

mehr

elektriktrik

Know-how-Schutz für vertrauenswürdige Elektronik

Unser Alltag wird künftig immer mehr von elektronischen Bauteilen beeinflusst – etwa in selbstfahrenden Autos oder Servicerobotern. Um diesen Komponenten vertrauen zu können, fördert der Bund in einer Leitinitiative wissenschaftliche Projekte. Beteiligt ist auch die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur.

mehr

Die Universität Bremen

Studieren in Bremen und Bremerhaven

Auf einer gemeinsamen Online-Veranstaltung stellen sich die Hochschulen des Landes Bremen vor und informieren über ihr Studienangebot und das Bewerbungsverfahren. Die beiden Termine finden am 15. April und 27. Mai 2021 von 16 bis 18 Uhr statt.

mehr

Briefkästen

Wenn im Briefkasten Fake News stecken

Fake News zu Corona und zur Corona-Schutzimpfung finden sich nicht nur im Internet und in den sozialen Medien. Handzettel und Broschüren mit zweifelhaftem Inhalt landen auch in den Briefkästen. Ein Projekt der Universität Bremen untersucht jetzt, welche Verbreitungswege Fehlinformationen nehmen.

mehr

Eine Radiomoderatorin und ein Radiomoderator

Mediapractice 2021: Jetzt noch Plätze sichern

Job Speeddating, Alumni Talk und Diskussionsrunden – das ist die Mediapractice 2021. Organisiert von Studierenden für Studierende findet das fünftägige Networking-Event virtuell vom 12. bis 16. April 2021 statt. Interessierte können sich über Unternehmen der Medienbranche informieren.

mehr

Studierende im Seminarraum

Zertifikatsstudium für Betriebs- und Personalräte

Der Weiterbildende Zertifikatsstudiengang „Arbeits-/Technikgestaltung und Beteiligung“ startet im September. Das berufsbegleitende Angebot ist ein Baustein auf dem Weg zum Masterabschluss. Info-Veranstaltungen finden am 13. April und 19. Mai 2021 jeweils um 17 Uhr online statt.

mehr

Fünf Buchstaben stehen auf einer Wiese. Im Hintergrund ein Hochhaus

Für Stadt und Gesellschaft: 50 Jahre Universität Bremen

Die Universität wird 50. Sie ist bedeutend für den Wirtschaftsstandort, die Stadtgesellschaft und den Wissenschaftsstandort Bremen. Dies soll mit einem vielfältigen und coronakonformen Programm erlebbar werden. So kann man bereits die ersten Orte ihrer Ausstellung „WARUM? DARUM.“ besuchen.

mehr

OP

VIVATOP: Mehr Durchblick bei Leber-Operationen

Ein Verbund aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesundheitswesen unter Leitung der Universität Bremen entwickelt 3D-Technologien für Chirurginnen und Chirurgen. Besonders die Hilfestellungen bei der Operationsplanung sind bereits weit fortgeschritten.

mehr

Animation einer DNA-Struktur

Religiosität liegt in den Genen, Religionszugehörigkeit nicht

Die Umwelt, in der ein Mensch aufwächst, hat großen Einfluss darauf, welcher Religion er sich zuwendet. Die religiösen Handlungen und Überzeugungen werden aber unabhängig von der spezifischen Religion zum Teil genetisch beeinflusst. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Bremen.

mehr

Spielzeug auf einer Leine in der Kita

Kinder im Fokus: Langzeitstudie geht in zweite Phase

Die Schulschließungen während der Pandemie verdeutlichen es: Bildungschancen sozial benachteiligter Kinder zu verbessern wird immer wichtiger. Eine Langzeitstudie will die Vorteile einer früh einsetzenden Förderung von Kindern für einen besseren Start in die Schullaufbahn erforschen.

mehr

Notizbuch, Tasse mit Tulpe und Kugelschreiber stehen auf einer Wiese.
Uni-Allgemein|

Universität lädt zum YUFE Schnack

YUFE Schnack – so heißt die kurzweilige digitale Veranstaltungsreihe, in der man sich über die vielfältigen Projekte der Allianz Young Universities for the Future of Europe (YUFE) informieren kann. Auftakt der Reihe ist am Donnerstag, 25. März, um 10 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen.

mehr

Mann und Roboter

Wissenschaftspreis für Professor Michael Beetz

Herausragende Leistungen mit hoher Relevanz für Handel und Konsumgüterindustrie: Dafür wurde Professor Michael Beetz, Leiter des Instituts für Künstliche Intelligenz (IAI) an der Universität Bremen, jetzt mit dem Wissenschaftspreis der EHI Stiftung und des Unternehmens GS1 Germany ausgezeichnet.

mehr

Zwei Männer halten ein Bild und lachen in die Kamera
Uni-Allgemein|

„Noch analog oder lebst du schon?“

Viele kennen ihn: den Nœrdman. Der Nerd aus dem Norden. In seinen Comics bringt er uns in den sozialen Medien zum Schmunzeln. Seine Erfinder Professor Rolf Drechsler und Dr. Jannis Stoppe haben jetzt ihr erstes Buch mit der Figur herausgebracht. Man kann viel lernen – und lachen.

mehr

Glashalle der Universität Bremen
Uni-Allgemein|

AS fordert Einhaltung des Wissenschaftsplans

Der Akademische Senat der Universität Bremen fordert, am Wissenschaftsplan 2025 festzuhalten. Die Landesregierung gefährde mit den angekündigten Einsparungen Bremens Bildung und Innovationskraft. Die Universität bilde die Fach- und Lehrkräfte aus, die dringend in der Region benötigt würden.

mehr

Frau am PC

Forschungsstarke Universität: Leibniz-Preis an Veronika Eyring übergeben

Leider nur online verliehen, aber nicht weniger bedeutend: Professorin Veronika Eyring von der Universität Bremen hat 15. März 2021 den renommierten Leibniz-Preis bekommen. Dass einer der weltweit begehrtesten Wissenschaftspreise nach Bremen geht, zeigt erneut die Forschungsstärke der Universität.

mehr

Männer und Frauen arbeiten im Labor

Universität erfolgreich in der MINTchallenge

Der MINTScience Blog der Universität Bremen erklärt anspruchsvolle Forschungsthemen. Jetzt war das Redaktionsteam in der MINTchallenge erfolgreich. In dem Wettbewerb des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft überzeugte es die Jury mit seinem Blog und belegte den 3. Platz.

mehr