Zum Hauptinhalt springen

Treuhandstiftungen

Mit einer Treuhandstiftung werden kluge Köpfe unter Ihrem Namen gefördert – dauerhaft und sicher. Damit Aufwand und Ertrag in einem vernünftigen Verhältnis stehen, ist diese Form der eigenen Stiftung aus unserer Sicht ab einem Stiftungskapital von 100.000€ sinnvoll.
Warum eine Treuhandstiftung unter dem Dach unserer Stiftung? Gründung und Verwaltung einer selbständigen rechtsfähigen Stiftung sind sehr aufwändig. Bei einer Treuhandstiftung ist das anders, denn sie braucht keine staatliche Genehmigung. Ihre Errichtung erfolgt durch einen Vertrag zwischen Stifter und Treuhänder. Die Satzung legt die Organisationsstrukturen fest, benennt den konkreten Zweck und regelt alle Nachfolgefragen. Die Stiftung der Universität Bremen verwaltet das Stiftungsvermögen als Sondervermögen und minimiert die Verwaltungskosten. So kommt ein möglichst großer Anteil der Erträgnisse dem Stiftungszweck zugute. Sie oder ein von Ihnen bestimmtes Kuratorium entscheiden über die Verwendung der Mittel.

Derzeit verwaltet die Stiftung der Universität Bremen fünf Treuhandstiftungen als Treuhänderin.

© Harald Rehling/Universität Bremen

Kellner & Stoll-Stiftung für Klima und Umwelt

Stifter: Dr. Rita Kellner-Stoll & Reiner Stoll
Gegründet: 22. Februar 2012
Förderschwerpunkte: Umwelt- und Ressourcenschutz, Klimawandel und -schutz, erneuerbare Energien

mehr

Manfred und Ursula Fluß-Stiftung

Stifter: Manfred und Ursula Fluß
Gegründet: 31. März 2015
Förderschwerpunkte: Wissenschaft und Forschung, insbesondere die Förderung von Forschung und Lehre an der Universität Bremen sowie die des wissenschaftlichen Nachwuchses

mehr

Iris und Hartmut Jürgens-Stiftung – Chance auf ein neues Leben

Stifter: Iris Spiegelhalter-Jürgens und Hartmut Jürgens
Gegründet: 14. Dezember 2015
Förderschwerpunkte: medizindiagnostische und therapeutische Forschung sowie Projekte für geflüchtete Menschen

mehr

 

 

Karin und Heinz-Otto Peitgen-Stiftung

Stifter: Karin und Heinz-Otto Peitgen
Gegründet: 24. Dezember 2015
Förderschwerpunkte: angewandte Forschung, die digitale Innovationen insbesondere in der Medizin zum Ziel hat und Projekte, die die Chancengleichheit von Kindern aus sozial schwachen Familien durch innovativen Einsatz digitaler Medien und Methoden anstreben

mehr

Dr. Heino Rose-Stiftung

Stifter: Dr. Heino Rose
Gegründet: 7. September 2017
Förderschwerpunkte: Förderung von Forschung und Lehre an der Universität Bremen sowie die des wissenschaftlichen Nachwuchses

mehr