Human Resources Strategy for Researchers (HRS4R)

Seit September 2022 führt die Universität Bremen das EU-Gütesiegel „HR Excellence in Research Award“. Mit diesem Award zeichnet die Europäische Kommission Wissenschaftseinrichtungen aus, die Wissenschaftler*innen sowohl gute Arbeitsbedingungen als auch ein förderliches Arbeitsumfeld bieten.

Dem Erhalt des Awards geht ein umfangreicher Evaluationsprozess voraus, der auf den in der „European Charter for Researchers“ und dem „Code of Conduct for the Recruitment of Researchers“ formulierten Prinzipien aus dem Jahr 2005 beruht. Durch die Teilnahme an diesem Verfahren betont die Universität zudem ihre internationale Ausrichtung und Sichtbarkeit.

    "Initial Phase"

    In 2021 haben Wissenschaftler*innen aller Karrierestufen, Verwaltungsmitarbeitende und Interessenvertretungen der Universität Bremen gemeinsam eine umfangreiche Status-Quo-Analyse durchgeführt und einen darauf aufbauenden Maßnahmenkatalog entwickelt.

    Grundlage für Analyse und Maßnahmen ist eine von der EU bereitgestellte Toolbox zur Entwicklung einer eigenen „Human Resources Strategy for Researchers“ (HRS4R). Ziel ist es, diesen Qualitätssicherungsprozess als Daueraufgabe strukturiert, verantwortungsvoll und in einem Beteiligungsverfahren gemeinsam mit Wissenschaftler*innen aller Karrierestufen zu gestalten.

      "Implementation Phase"

      In der laufenden "Implementierungsphase" (2022-2024) setzt die Universität nun diesen Maßnahmenkatalog um und entwickelt ihre HR-Strategie für Wissenschaftler*innen weiter.

      Die Umsetzung wird durch eine Steuerungsgruppe unter laufender Beteiligung des Rektorats und verschiedener Statusgruppen begleitet und der Sachstand wird regelmäßig im Akademischen Senat berichtet. Für das "Internal Review", das Ende 2024 bei der Europäischen Kommission eingereicht wird, reflektiert die Steuerungsgruppe die aktuellen Arbeitsbedingungen, den Umsetzungsstand und die Ausrichtung der Maßnahmen sowie Schwerpunkte für die nächste Phase, die sogenannte "Renewal Phase".

        "Renewal Phase"

        In der "Renewal Phase" (ab ca. Anfang 2025) wird die Universität laufende Maßnahmen fortführen, neue Maßnahmen anstoßen und ihre HRS4R-Aktivitäten auf die neue, Ende 2023 von der EU verabschiedete „European Charter for Researchers“ umstellen.

          Downloads und Links

          Informationen der Europäischen Kommission:

          Ergebnisse und Maßnahmenpakete der Universität Bremen aus der Initialen Phase:

            Kontakt

            Referat 11

            Inga Dominke

            Telefon: +49-421-218-60316