Zum Hauptinhalt springen

Finja forscht!

Kostenlose Klassensätze verschenkt

Anlässlich des 50. Jubiläums der Universität Bremen und der Veröffentlichung des zweiten Teils der Kinderbuchreihe "Finja forscht!" hat die Universität Bremen 50 Klassensätze des Buchs "Finja forscht! Der geheimnisvolle Roboter" an Bremer Schüler*innen der 3. bis 6. Klassen verschenkt.

Viel Freude mit Finjas zweitem Forschungsabenteuer!

Über das Buch

Finja und Malik sind wie immer gemeinsam unterwegs, als Luna ihren Weg kreuzt und ein Gespräch beginnen möchte. Das Erstaunliche daran? Luna ist von ihrem Arbeitsplatz ausgebüxt – und ein Roboter!

Die Neugier der Kinder ist geweckt und sie tauchen in die spannende Welt der Technik und Informatik ein: Was ist Künstliche Intelligenz? Wie lernt ein Roboter? Und warum kann Luna zwar jede Menge schwierige Fragen beantworten, aber keinen Kaffee kochen?

Das Besondere an der Geschichte: Alle Wissenschaftler*innen, die als Fiuren auftreten, gibt es wirklich. Professor Rolf Drechsler, Professor Michael Beetz und Nachwuchswissenschaftlerin Gaya Kazhoyan forschen im Buch und im richtigen Leben an der Universität Bremen rund um die Themen Künstliche Intelligenz und Robotik.

Das Buch ist ab dem 1.2.2021 für 12,90 € im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen sowie eine Leseprobe finden Sie hier auf der Website des Schünemann-Verlags.

Dieses Buchprojekt wurde finanziell unterstützt von: