Zum Hauptinhalt springen

Ingenieurswissenschaften 3 (IW3)

Außenansicht Ingenieurswissenschaften 3

Allgemeine Informationen

Stand: April 2016

Eingang

Eingang

Eingang über eine Rampe mit leichter Steigung zu erreichen
Eine sich nach außen öffnende Doppeltür
Automatiktür, Schalter rechts an der Wand
Eingangsbereich überdacht, gute Ausleuchtung

Türöffner

Gekennzeichneter Schalter in 100 Zentimeter Höhe
Gegensprechanlage mit Bedienelementen in 120 Zentimeter Höhe

Bauteil B

Eingangsbereich - Bauteil B

Führt zu allen Bauteilen des IW3

Eingangsbereich Übersichtsplan

Gibt Überblick über die Belegung der Ebenen
Kontrastreiche Farben, gut lesbare Schrift
Maximale Höhe über 200 Zentimeter

Mitarbeiterbriefkästen

Briefkästen im IW3
Maximale Höhe: 140 Zentimeter

Flure - Vorderer Teil

Vordere Flurstücke im Bauteil B sind schmaler
Kontrastreich mit dunklem Boden
Gute Ausleuchtung
Briefkästen sind in diesen Bereichen angebracht

Flure - Hinterer Teil

Breitere Flure im hinteren Bereich des Bauteil B
Wendemöglichkeit
Kontrastreich mit dunklem Boden
Gute Ausleuchtung
Führt auf Ebene 1 zum Bauteil C

Bauteil B - Fahrstuhl/Treppen

Fahrstuhl

Zugang 140 Zentimeter breit
Bedienelemente in 100 Zentimeter Höhe
Taktile Beschriftung
Keine akustische Ansage

Treppenhäuser

Zwei Treppenhäuser
Kontrastarme Stufen, normale Höhe
Einseitiges Geländer
Gute Ausleuchtung

Treppe im Eingangsbereich

Kontrastarme Stufen, normale Höhe
Keine Setzstufen
Beidseitiges Geländer

Behindertentoilette

Zugang zur Behindertentoilette - Bauteil B Ebene 1

Eine Schiebetür mit Klappmechanismus
Keine Automatiktür

Behindertentoilette

Toilette beidseitig anfahrbar
Wenderadius gegeben
Notrufleine in Toilettennähe
Waschbecken unterfahrbar, lange Armaturen
Spiegel in der Neigung verstellbar
Kein Wickeltisch

Bauteil A

Bauteil A - Flure

Lange, breite Flure
Wendemöglichkeit
Kontrastreich mit dunklem Boden
Schwache Ausleuchtung

Bauteil C

Bauteil C - Zugang

Bauteil C besteht aus einer großen Halle
Zugang über eine sich nach innen öffnende Tür
Keine Automatiktür
Zutritt nur auf Ebene 1 möglich

Haltestelle

Bus/Bahn: Universität-Nord

Parkplatz

Hochschulring, direkt vor dem Gebäude

Aktualisiert von: kivi