Zum Hauptinhalt springen

Studie

Das Ziel der "Alltag mit Corona"-Studie ist es zu untersuchen welche Auswirkungen die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen auf Emotionen, Gedanken und die psychische Gesundheit haben. Dabei ist es insbesondere spannend, wie sich diese Zusammenhänge über die nächsten Monate entwickeln werden, wenn zunehmend mehr Menschen geimpft werden.

Bitte klicken Sie auf die verschiedenen Unterpunkte, um mehr über die verschiedenen Themen zu erfahren.

Eine Person schreibt an ein Whiteboard.

 

Inhalte

Hier finden Sie weitere Informationen zu den konkreten Inhalten und Fragen, die im Rahmen der Studie beleuchtet werden sollen.

mehr
Wegweiser auf dem Boden

 

Ablauf

Hier finden Sie weitere Informationen zu den zeitlichen Abläufen der Studie.

mehr
Eine Person bedient ein Tablet.

 

Technik

Hier finden Sie weitere Informationen zur Installation und Bedienung der Befragungs-App sowie der verschiedenen Fragetypen.

mehr
Logo der Universität Bremen in rot und grau.

 

Datenschutz

Hier finden Sie weitere Informationen zu Erhebung und Umgang mit ihren Daten während und nach der Studie.

mehr

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

An der Studie können alle, die mindestens 18 Jahre alt sind. Zudem sollten Sie ein eigenes Smartphone besitzen, das Sie am Tag mit sich führen.

Ja, Sie können die Teilnahme jederzeit beenden ohne das Nachteile für Sie entstehen. Ihre Teilnahme ist absolut freiwillig.

Im Rahmen der Studie werden persönliche Daten wie ihre Postleitzahl und ihr Alter erfragt. Darüber hinaus werden jedoch weder ihr Name noch ihre Kontaktdaten erfragt. Eine Verbindung zu ihrer Person ist somit nicht möglich.

Ja, wenn Sie mindestens 80% der Fragebögen beantworten, erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung und einen persönlichen Bericht. Mehr dazu unter "Teilnehmen".