Skip to main content

film:art

Christine Rüffert
23. Internationales Bremer Symposium zum Film: Grenzüberschreitendes Kino. 25.04.-25.04.2018 im Kino City46. Universität Bremen.

The label film:art covers programmes of  "artistic" films, mainly experimental works, avant-garde films and forms of media art. The programmes are being curated and presented by Christine Rüffert.

The programme series has been running on a regular basis since 1992. It also complements current exhibitions in Art Museums and other cultural events in the city of Bremen. Screening place is the Communal Cinema Bremen / CITY 46.

Newsletter

Keep up-to-date and get informed about the latest film:art programme. You can subscribe here (in german).

In the Mirror of Maya Deren

film:art 27

Maya Deren ist eine der zentralen Figuren der amerikanischen Filmavantgarde der 40er und 50er Jahre; ihr Film »Meshes of the Afternoon« (1943) ist ein Klassiker. Das Porträt der 1917 in Kiev geborenen und bereits 1961 in den USA verstorbenen Frau, die sich auch mit theoretischen Schriften in der Männerdomäne der Avantgarde behauptete, zeigt die verschiedenen Facetten ihrer Begeisterung  für Film, Tanz, Martial Arts und haitianischen Voodoo. Mit sensationellem, teilweise bislang nie veröffentlichtem Bild- und Tonmaterial, angereichert mit Gesprächen u.a. mit Alexander Hammid, Stan Brakhage, Amos Vogel und Jonas Mekas, macht »In the Mirror…« durch seine Machart das Universum Maya Derens auch sinnlich erfahrbar.

Fr. 5.5.2006, 18:00 Uhr, im Kino 46, mit einer Einführung von Christine Rüffert (+ Sa.6.5. + So. 7.5. | 20:30 Uhr)

Der Film:

   I In The Mirror of Maya Deren | Martina Kudlácek | A/CH/D 2001 | 103 mins

s/w Filmstill Frauenporträt (Maya Deren)