Zum Hauptinhalt springen

ERASMUS+ Internationale Dimension

Zusammenarbeit mit Partnerländern (KA 107)

Für das Programm Internationale Dimension können die Hochschulen jährlich einen inhaltlich begründeten Antrag für die Kooperation mit Partnerländern stellen. Beantragt werden können Mobilitätsmittel für Studierenden-Mobilität und Staff-Mobility. Das International Office koordiniert die Antrag-Stellung.
Ist ein Antrag bewilligt worden, erhält die Universität Fördergelder für einen zweijährigen Zeitraum.

Die Universität Bremen hat sich seit 2015 an der Förderlinie Erasmus-Internationale Dimension beteiligt.

Kontakt

Barbara Hasenmüller

SFG 0360
Tel.: +49-421-218-60362
barbara.hasenmuellerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Für den Förderzeitraum 2019-2022 hat Universität Bremen Fördermittel für die Kooperationen mit verschiedenen Partnerhochschulen in folgenden Ländern erhalten:

LandOID - Partnerinstitution
GeorgienE10207492 - Ivane Javakhishvili Tbilisi University
E10208135 - Ilia State University
KamerunE10211836 Université de Ngaoundéré
KanadaE10205859 University of Guelph
NamibiaE10205525 University of Namibia, Windhoek,
E10283760 Namibia University of Science and Technology, Windhoek
Papua New GuineaE10181623 University of Papua New Guinea, Port Moresby
Sri LankaE10121738 University of Peradeniya
E10154906 University of Moratuwa
SüdafrikaE10179615 University of the Free State, Bloemfontein,
E10198674 University of the Witwatersrand, Johannesburg
E10208947 Stellenbosch University
E10209002 University of the Western Cape
E10209057 University of Kwazulu-Natal
TansaniaE10177729 The State University of Zanzibar
ThailandE10199007 Mahidol University, Salaya/Bangkok,
E10202704 Chiang Mai University
UkraineE10033865 Kyiv National Economic University named after Vadym Hetman (KNEU)

Im Rahmen dieses Projekts werden sowohl Dozenten- und Mitarbeitermobilität als auch der Austausch von Studierenden und Doktoranden unterstützt.

Die finanzielle Förderung von Erasmus+ Aufenthalten in Partnerländern wurde von der Europäischen Kommission für diese Förderperiode wie folgt festgelegt: 

Studierendenmobilität
- Deutsche Studierende, die im Rahmen der Erasmus+ Kooperation einen Studienaufenthalt an einer der oben angegeben Partnerhochschulen absolvieren, erhalten 700 Euro pro Monat.
- Studierende der Partnerhochschule, die ein Gaststudium an der Universität Bremen absolvieren, erhalten 850 Euro pro Monat.

Dozenten- und Personalmobilität
- Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen erhalten für einen Aufenthalt an der Gasthochschule 180 Euro und ab dem 15. Tag 126 Euro pro Tag.
- Vertreterinnen und Vertreter der Partnerhochschulen erhalten 160 Euro und ab dem 15. Tag 112 Euro pro Tag.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Fahrtkostenpauschale, die über den von der EU-Kommission bereitgestellten Distance Calculator ermittelt wird.

Für den Förderzeitraum 2019-2022 hat Universität Bremen Fördermittel für die Kooperationen mit verschiedenen Partnerhochschulen in folgenden Ländern erhalten:

Ghana995125911 Kwame Nkrumah University of Science and Technology, Kumasi
Kamerun994264066 Université de Ngaoundéré,
908038341 Université de Maroua,
986275534 Université de Dschang,
912038815 University of Bameda
Namibia998753420 University of Namibia, Windhoek,
915949564 Namibia University of Science and Technology, Windhoek
Nigeria974468403 Ahmadu Bello University, Zaria
Papua New Guinea991044054 University of Papua New Guinea, Port Moresby
Südafrika989106091 University of the Free State, Bloemfontein,
998014086 University of the Witwatersrand, Johannesburg
Thailand998049394 Mahidol University, Salaya/Bangkok,
998378030 Chiang Mai University
Tschad907598543 N´Djamena University
Ukraine942302039 Vadym Hetman Kyiv National Economic University,
967410489 Ivan Franko National University of Lviv

Im Rahmen dieses Projekts werden sowohl Dozenten- und Mitarbeitermobilität als auch der Austausch von Studierenden und Doktoranden unterstützt.

Die finanzielle Förderung von Erasmus+ Aufenthalten in Partnerländern wurde von der Europäischen Kommission für diese Förderperiode wie folgt festgelegt: 

Studierendenmobilität
- Deutsche Studierende, die im Rahmen der Erasmus+ Kooperation einen Studienaufenthalt an einer der oben angegeben Partnerhochschulen absolvieren, erhalten 700 Euro pro Monat.
- Studierende der Partnerhochschule, die ein Gaststudium an der Universität Bremen absolvieren, erhalten 850 Euro pro Monat.

Dozenten- und Personalmobilität
- Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen erhalten für einen Aufenthalt an der Gasthochschule 180 Euro und ab dem 15. Tag 126 Euro pro Tag.
- Vertreterinnen und Vertreter der Partnerhochschulen erhalten 160 Euro und ab dem 15. Tag 112 Euro pro Tag.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Fahrtkostenpauschale, die über den von der EU-Kommission bereitgestellten Distance Calculator ermittelt wird.

Für das Förderjahr 2018-2020 hat Universität Bremen Fördermittel für die Kooperationen mit verschiedenen Partnerhochschulen in folgenden Ländern erhalten:

Georgien999516034 Ivane Javakhishvili Tbilisi State University,
999612937 Ilia State University, Tbilisi
Kanada998804927 University of Guelph, University of Ottawa, Université de Montreal, University of Waterloo
Kamerun994264066 Université de Ngaoundéré, Université de Maroua,
Université de Sangmelima
Nigeria974468403 Ahmadu Bello University, Zaria
Tschad907598543 N´Djamena University
Ukraine942302039 Vadym Hetman Kyiv National Economic University
Vietnam919914342 Vietnamese-German University, Ho-Chi-Minh-Stadt

Im Rahmen dieses Projekts werden sowohl Dozenten- und Mitarbeitermobilität als auch der Austausch von Studierenden und Doktoranden unterstützt.

Die finanzielle Förderung von Erasmus+ Aufenthalten in Partnerländern wurde von der Europäischen Kommission für diese Förderperiode wie folgt festgelegt: 

Studierendenmobilität
- Deutsche Studierende, die im Rahmen der Erasmus+ Kooperation einen Studienaufenthalt an einer der oben angegeben Partnerhochschulen absolvieren, erhalten 700 Euro pro Monat.
- Studierende der Partnerhochschule, die ein Gaststudium an der Universität Bremen absolvieren, erhalten 850 Euro pro Monat.

Dozenten- und Personalmobilität
- Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen erhalten für einen Aufenthalt an der Gasthochschule 180 Euro und ab dem 15. Tag 126 Euro pro Tag.
- Vertreterinnen und Vertreter der Partnerhochschulen erhalten 160 Euro und ab dem 15. Tag 112 Euro pro Tag.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Fahrtkostenpauschale, die über den von der EU-Kommission bereitgestellten Distance Calculator ermittelt wird.

Universität Bremen hat für das Förderjahr 2017-2019  Fördermittel für die Kooperation mit  Partnerhochschulen in Kamerun erhalten. Im Rahmen des Projekts werden vor allem Dozenten- und Mitarbeitermobilität sowie der Austausch von Doktoranden unterstützt.

Kamerun: Université de Ngaoundéré, Interstate University

Die finanzielle Förderung von Erasmus+ Aufenthalten in Partnerländern wurde von der Europäischen Kommission für diese Förderperiode wie folgt festgelegt:

Studierendenmobilität
- Deutsche Studierende, die im Rahmen der Erasmus+ Kooperation einen Studienaufenthalt an einer der oben angegeben Partnerhochschulen absolvieren, erhalten 650 Euro pro Monat.
- Studierende der Partnerhochschule, die ein Gaststudium an der Universität Bremen absolvieren, erhalten 800 Euro pro Monat.

Dozenten- und Personalmobilität
- Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen erhalten für einen Aufenthalt an der Gasthochschule 160 Euro und ab dem 15. Tag 112 Euro pro Tag.
- Vertreterinnen und Vertreter der Partnerhochschulen erhalten 120 Euro und ab dem 15. Tag 84 Euro pro Tag.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Fahrtkostenpauschale, die über den von der EU-Kommission bereitgestellten Distance Calculator ermittelt wird.

LandZeitraum der FörderungUniversität
Georgien2018-2020, 2020-2023999516034/E10207492 Ivane Javakhishvili Tbilisi State University,
999612937/E10208135 Ilia State University, Tbilisi
Ghana2019-2022995125911 Kwame Nkrumah University of Science and Technology, Kumasi
Kamerun2017-2023994264066 Université de Ngaoundéré, 908038341 Université de Maroua, 986275534 Université de Dschang, 912038815 University of Bameda
2020-2023 E10211836 Université de Ngaoundéré
Kanada2018-2020, 2020-2023998804927 University of Guelph, University of Ottawa, Université de Montreal, University of Waterloo
2020-2023 E10205859 University of Guelph
Namibia2019-2023998753420/E10205525 University of Namibia,
915949564/E10283760 Namibia University of Science and Technology, Windhoek
Nigeria2018-2022974468403 Ahmadu Bello University, Zaria
Papua New Guinea2019-2023991044054/E10181623 University of Papua New Guinea, Port Moresby
Sri Lanka2019-2023E10121738 University of Peradeniya E10154906 University of Moratuwa
Südafrika2019-2023989106091/E10179615 University of the Free State, Bloemfontein,
998014086/E10198674 University of the Witwatersrand, Johannesburg,
2020-2023 E10208947 Stellenbosch University
2020-2023 E10209002 University of the Western Cape
2020-2023 E10209057 University of Kwazulu-Natal
Tansania2020-2023E10177729 The State University of Zanzibar
Thailand2019-2023998049394/E10199007 Mahidol University, Salaya/Bangkok,
998378030/E10202704 Chiang Mai University
Tschad2018-2022907598543 N´Djamena University
Ukraine2018-2023942302039/E10033865 Vadym Hetman Kyiv National Economic University,
2019-2022 967410489 Ivan Franko National University of Lviv
Vietnam2018-2020919914342 Vietnamese-German University, Ho-Chi-Minh-Stadt

 

Fahrtkostenpauschale für Programmlinie 2020-2023

Einfache EntfernungFahrtkostenpauschale für Hin- und Rückfahrt
< 100 kmentfällt
100 - 499 km180 EUR
500 - 1.999 km275 EUR
2.000 - 2.999 km360 EUR
3.000 - 3.999 km530 EUR
4.000 - 7.999 km820 EUR
8.000 km und mehr1.500 EUR

Fahrtkostenpauschale für Programmlinien 2017-2019, 2018-2020, 2019-2022

Einfache EntfernungFahrtkostenpauschale für Hin- und Rückfahrt
< 100 kmentfällt
100 - 499 km180 EUR
500 - 1.999 km275 EUR
2.000 - 2.999 km360 EUR
3.000 - 3.999 km530 EUR
4.000 - 7.999 km820 EUR
8.000 - 8.999 km1.100 EUR
9.000 und mehr1.500 EUR