Zum Inhalt springen

KIS Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

KIS ist ein Beratungsangebot für Studierende mit einer sichtbaren oder nicht-sichtbaren körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung

KIS berät zu

  • Nachteilsausgleich im Studium

  • Studienorganisation

  • Finanzierung

  • Härtefallregelung und Nachteilsausgleich bei der Studienplatzbewerbung

  • Unterstützungsangebote

Die Beratung der KIS ist vertraulich, unabhängig und kostenlos

Auf der Internetseite Studieren mit Beeinträchtigung finden Sie viele Informationen und Unterstützungsangebote zusammengefasst.

Kontakt

KIS Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung
Dr. Ingrid Zondervan
kisprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
0421 218 61050
www.uni-bremen.de/kis

Celsiusstraße
Gebäude FVG, Raum M0130

Sprechzeiten nur nach persönlicher Vereinbarung

Postadresse:
KIS, Dezernat 6
Universität Bremen
Postfach 330440
28334 Bremen