Zum Inhalt springen

Entsendung ins Ausland

Dienstreisen ins Ausland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es folgen aus aktuellem Anlass einige Informationen zum Thema „Entsendung“.
Eine Entsendung liegt im sozialversicherungsrechtlichen Sinn vor, wenn Beschäftigte im Rahmen eines in der Bundesrepublik Deutschland bestehenden Beschäftigungsverhältnisses ins Ausland entsandt werden und die Entsendung infolge ihrer Eigenart oder vertraglich im Voraus zeitlich begrenzt ist.

Die Dauer einer Entsendung geht von wenigen Stunden bis hin zu 24 Monaten.

Jede Dienstreise ist insofern eine Entsendung.

Weitere Informationen finden Sie in den angefügtenDokumenten.

Aktualisiert von: Kerstin Wendt