ScienceChat: Ecological Seminar and Discussion Series

Science Chat
Science Chat

- Winterpause -


 

Wir machen Winterpause bis Mitte Januar 2023!

In der Zeit um Weihnachten und zum Jahreswechsel unterbrechen wir unsere Veranstaltungsreihe bis Januar 2023. Die Veranstaltungen im kommenden Jahr werden zum fühstmöglichen Zeitpunkt per Email, Aushang und auf dieser Internetseite angekündigt.

 


Genauere Informationen zur Veranstaltung werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt angekündigt. Für Fragen oder Anregungen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Konzept

Der wöchentlich stattfindende “ScienceChat” richtet sich insbesondere an Promovierende aus dem Bereich der Ökologie. Darüber hinaus sind aber auch alle interessierten Studenten und Studentinnen, Post-Doc‘s und wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der Universität Bremen herzlich eingeladen!

Die Teilnahme am „Science Chat“ ist für alle Interessierten unverbindlich und kostenfrei! Wir treffen und jeden Montag um 14:00 Uhr in Seminarraum B 4100 (Gebäude NW2, B-Flügel, 4. Stock, AG Hoffmeister). Die Veranstaltung dauert maximal 1 Stunde und findet i.d.R. in Englischer Sprache statt.

Science Chat
Science Chat

Gegründet 2016 durch eine Gruppe Promovierender aus dem Bereich der Ökologie richtet sich der „ScienceChat“ sowohl an Promovierende und Studierende der Biologie als auch verwandten naturwissenschaftlichen Feldern. Darüber hinaus sind alle interessierten Post-Docs sowie wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der Universität Bremen herzlich eingeladen an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Bei unseren wöchentlichen Treffen diskutieren wir u.a. aktuelle Forschungsergebnisse, Fragen zum Experimentalaufbau, geplante Forschungsvorhaben, Publikationen oder allgemeine Fragen. Eine dynamische Konzeptstruktur erlaubt uns, den „ScienceChat“ als flexible Plattform mit breitem Inhaltsspektrum, von Vorbereitungen für Konferenzvorträge bis zu Literaturdiskussionen, zu veranstalten. Durch die internationale Zusammensetzung der Treffen ist darüber hinaus die Möglichkeit zur interkulturellen Diskussion der entsprechenden Themen gegeben.

Intention des „ScienceChat“ ist die Förderung des Austausches zwischen den verschiedenen Arbeitsgruppen sowie das Bereitstellen einer fachbereichsübergreifenden Plattform mit Hilfestellungen bei Fragen und Problemen, insbesondere für Promovierende aus der Ökologie. Das freundschaftliche Beisammensein in entspannter Atmosphäre bietet die Möglichkeit eines unbefangenen Austausches an (Wissens)Ressourcen, Methoden, Kontakten und persönlichen Erfahrungen.

Im Laufe des Jahres 2017 wurden unsere Treffen offiziell als „Doc-Netzwerk“ anerkannt. Aufgrund der damit verbundenen Unterstützung durch die „Early Career Researcher Development (BYRD)“ der Universität Bremen sind wir mittlerweile in der Lage externe Gastredner und Gastrednerinnen einzuladen und eintägige, interdisziplinäre Fortbildungs-Workshops durchzuführen.

Wir bewerben unsere Veranstaltungen öffentlich und laden alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein!