Zum Hauptinhalt springen

News

Wirtschaftliche Folgen der Autokratie

In der neuen Ausgabe des Russian Analytical Digest ist ein Beitrag von Michael Rochlitz zum Thema "The Economic Consequences of Autocracy" erschienen. In seinem Kommentar zeigt Michael, dass der stetige Rückgang des Wirtschaftswachstums in Russland im letzten Jahrzehnt nicht so sehr durch den Verfall der Ölpreise und die Sanktionen verursacht wurde, sondern vielmehr durch eine fehlgeleitete Politik und einen völligen Mangel an Strategie seitens der russischen Regierung. In jedem anderen wettbewerbsfähigen demokratischen Land wäre eine Regierung mit einer solch desolaten Wirtschaftsbilanz längst abgewählt worden. In Russland jedoch klammert sich das Regime an die Macht, indem es alle progressiven und alternativen Ideen unterdrückt und fähige junge Menschen aus dem Land treibt. Somit wird dieses harte Durchgreifen den desolaten Zustand der russischen Wirtschaft nur noch weiter verschlimmern.

 

Russian Analytical Digest