Zum Hauptinhalt springen

Projekte

In folgenden Projekten wird derzeit im Fachgebiet geforscht:

Konsistente Approximationen der dreidimensionalen linearen Elastizitätstheorie

Zur Berechnung von Tragwerken (z. B. Träger, Stützen), die aus linear-elastischen Materialien (z. B. Metall, Keramik) bestehen, wird die 3D lineare Elastizitätstheorie verwendet. Diese Theorie lässt sich durch gekoppelte, partielle Differentialgleichungen darstellen und ist nur für wenige Sonderfälle geschlossen lösbar. 

mehr

Entwicklung konsistenter Plattentheorien für Gradientenwerkstoffe

Zur Festigkeits- und Verformungsanalyse von Platten aus Gradientenwerkstoffen (Materialeigenschaften ändern sich kontinuierlich über die Dicke) sollen konsistente Plattentheorien hergeleitet werden, die u.a. Scherdeformationen berücksichtigen.

mehr

Schwingfestigkeit SLM-generierter Werkstoffe

Additive Fertigungsverfahren bieten gegenüber konventionellen Herstellungsverfahren insbesondere im Bereich der Kleinserienfertigung und der Geometriefreiheit große Vorteile. Bei Verfahren wie dem selektiven Laserschmelzen (SLM) werden die finalen Bauteileigenschaften jedoch maßgeblich von den Prozessparametern während der Herstellung bestimmt. 

mehr