Zum Hauptinhalt springen

Mostafa Mehrafza

Dr.-Ing.
Foto von Dr.-Ing. Mostafa Mehrafza

Status

Akademischer Rat

Kontaktdaten

Raum IW3 1240

+49 421 218-64683

mehrafzaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Im Fachgebiet seit

Dezember 1999

Forschungsgebiete

Mostafa Mehrafza beschäftigt sich mit Themen auf den folgenden Gebieten der angewandten Mechanik:

  • Plastizität von metallischen und granularen Werkstoffen,
  • Modellierung des thermomechanischen Material- und Strukturverhaltens mit Hilfe der Finiten Elemente Methode (FEM),
  • 3D-Druck von metallischen Werkstoffen (selektives Laserschmelzen, Lasersintern),
  • Strukturdynamik.

Lehre zu folgenden Themen

  • Grundlagen der Mechanik,
  • Plastizitätslehre,
  • Finite Elemente Methode (FEM),
  • Technische Schwingungslehre und Maschinendynamik.

Betreute BSc.- und MSc.-Abschlussarbeiten

  1. Verzerrungen bei selektiven Laserschmelzbauteilen aufgrund von heißisostatischem Pressen (HIP): Numerischer und experimenteller Ansatz, Youssef Hachimi, BSc. Produktionstechnik, 2020.
  2. Parametric study for the determination of beam properties for a more accurate load distribution in FE-modelled multi bolted connections, Tim Hasak, BSc. Produktionstechnik, 2020.
  3. Untersuchung von kritischen Beanspruchungen der Führungselemente eines Laufkrans mithilfe der FE-Methode, Beshar Ljatifi, BSc. Produktionstechnik, 2019.
  4. Shape optimization of plates to improve vibration characteristics, Laura Lottes, MSc. Produktionstechnik, 2019.
  5. Aufbau eines Finite-Elemente-Modells zur effizienten Untersuchung der Prozessgrößen für das selektive Laserstrahlschmelzen, Nicolai Haupt, MSc. Produktionstechnik, 2019.
  6. Entwicklung eines Berechnungsprozesses zur Ermittlung der äußeren Belastung im GFEM-Modell der Landeklappenstruktur des A350XWB, Gökhan Senkal, BSc. Produktionstechnik, 2019.
  7. Einfluss verschiedener Parameter auf die statische Festigkeit beheizter Bodenplatten im Flugzeugbau, Mauricio Gėlvez Munevar, MSc. Produktionstechnik, 2018.
  8. Development of a Structural Failure Handling Concept for Aircraft Slats, Marc Hencke, MSc. Produktionstechnik, 2017.
  9. Untersuchung von Eigenschwingung und Leichtbaupotenzial unterschiedlicher Gitterstrukturen am Beispiel von Magnetuntergestellen von Teilchenbeschleunigern, Simone Andresen, MSc. Produktionstechnik, 2017.
  10. Systematische Gestaltung additiv zu fertigender Bauteile nach bionischen Prinzipien, Melanie Gralow, MSc. Produktionstechnik, 2016.
  11. Design Optimization and Verification of a Feedline Bracket for the Future Ariane Upper Stage with Respect to Additive Manufacturing, Omid Ahmadkhani, MSc. Produktionstechnik, 2015.
  12. Topology Optimization Driven Design Process of an Additive Manufactured Ariane 5 Bracket, Helge Hoch, MSc. Produktionstechnik, 2015.
  13. FEM-Simulation und experimentelle Untersuchung zum Durchbrandverhalten metallischer Strukturen im Flugzeugbau, Tobias Kantner, MSc. Produktionstechnik, 2014.
  14. Machbarkeitsstudie der automatischen Verschraubung von Verkleidungsplatten im Frachtraum des Flugzeugtyps A320, Saman Fardoust, BSc. Systems Engineering, 2012.
  15. Erstellen von FE-Basismodellen für CFK-Aluminium-Verbindungen und Berechnung der Spannungen für einfache Lastfälle, Daniel Sved, BSc. Produktionstechnik, 2010

Veröffentlichungen und Berichte

  1. Musekamp, F., Mehrafza, M., Heine, J.-H. et al (2013). Formatives Assessment fachlicher Kompetenzen von angehenden Ingenieuren – Validierung eines Kompetenzmodells für die Technische Mechanik im Inhaltsbereich Statik, Lehrerbildung auf dem Prüfstand 2013, Sonderheft, 177-193
  2. F. Musekamp1, G. Spöttl1 and M. Mehrafza, J.-H. Heine, M. Heene(2013). Modeling of Competences for Students of Engineering Mechanicshttp://dx.doi.org/10.3991/ijep.v4i1.2917
  3. Musekamp, F., Spöttl, G., Mehrafza, M. (2012). Modellierung von Kompetenzen für Studierende der Technischen Mechanik, Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE Jg. 7 / Nr. 4
  4. Tushtev, K., Kuntz, M., Grathwohl, G., Mehrafza, M., Schröder, R., Kienzler, R. (2003). Behavior of Aluminium Al2014 at High Temperature -Experimental and Numerical Results. SDMA 2003 2nd International Conference on Spray Deposition and Melt Atomization and ICSF V 5th International Conference on Spray Forming.
  5. Mehrafza, M. (2003). Nummerische Simulation Lasergefügter Mischbauteile. Bericht des Projekts AMST-P4 an Bremer Institut für Angewandte Strahlentechnik (BIAS) und AIRBUS.
  6. Kunz, M., Mehrafza, M., Tushtev, K., Kienzler, R., Grathwohl, G. (2003). Materialmodelle und Materialparameter für den Werkstoff Aluminium. SFB 372 Sprühkompaktieren – Kolloquiumsband.
  7. Mehrafza, M. (2002). Nummerische Simulation des Hybridschweißprozesses von Aluminiumblechen. Bericht des Projekts AMST-P2 an Bremer Institut für Angewandte Strahlentechnik (BIAS) und AIRBUS.
  8. Mehrafza, M. and Eibl, J. (2001). The Effect of Geometric Relations and Boundary Conditions on the Wall Pressure of Mass-Flow Silos. Int. Congress for Particle Technology, Partec 2001.
  9. Mehrafza, M. (2000). Nummerische Erfassung der Entleerungsdrcüke in Massenfluss-Silos. Dissertation Universität Karlsruhe.

Curriculum Vitae

Seit 12.1999Wissenschaftlicher Mitarbeiter, (ab 01.2002) Wissenschaftler Assistent, (ab 01.2008) Akademischer Rat im Fachbereich Produktionstechnik und Maschinenbau der Universität Bremen
11.1998 - 08.1999Mechanical Engineer bei Johnson Controls Inc., Entwicklungszentrum, Burscheid
03.1993 - 03.1998Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Massivbau und Baustofftechnologie der Universität Karlsruhe (TH), Forschung und Lehre
02.1992 - 03.1993Aufbaustudium an der Universität Karlsruhe (TH), höhere Vorlesungen der Strukturmechanik und -dynamik, FEM
03.1991 - 02.1992Projektleiter bei Beratende Ingenieure und Manager 'Namvaran', Teheran, konstruktives Teilprojekt von drei Hochdruck-Stationen innerhalb des Gas-Pipeline-Projekts 'Sarakhs-Neka' und Sonderkonstruktionen in der Erzgewinnungsanlage 'Gol-Gohar, I.R. Iran
07.1989 - 07.1991Offizier im Wehrdienst, beauftragt als Projektingenieur im Zentral-Ingenieurbüro der iranischen Luftwaffe, Teheran, I.R. Iran
08.1985 - 02.1989Wiederaufnahme des Studiums und Abschluss mit dem Grad M.Sc. im Konstruktiven Ingenieurbau, Schwerpunkt: Erdbebensicheres Bauen mit Anwendung der FE-Methode im Staudammbau, I.R. Iran
06.1983 - 08.1985Gründung und Aufbau des Unternehmens 'Tehran Ghaleb' für Werkzeug- und Formenbau, Provinz Qazvin, I.R. Iran
01.1981 - 06.1983Facharbeiter im Maschinenbau 'Bahman', spezialisiert im Bau von hydraulischen und pneumatischen Pressen, Tiefzieh- und Stanzformen, Teheran, I.R. Iran
06.1980 - 12.1980Ausbildung zum Dreher, staatliche Ausbildungsstätte, Abschluss: Gesellenbrief, Meisterbrief (10.1983), Teheran, I.R. Iran
08.1978 - 05.1980

Studium des Bauwesens an der Technischen Fakultät der Universität Teheran, I.R. Iran
Zwangsunterbrechung (Kulturrevolution)

 

Aktualisiert von: M. Mehrafza