Zum Hauptinhalt springen

Reinhold Kienzler

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c.
Portraitfoto Reinhold Kienzler

Status

Emeritus

Kontaktdaten

Raum IW3 1200

+49 421 218-64680

rkienzlerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Im Fachgebiet seit

1991

Forschungsschwerpunkte

  • Scheiben, Platten, Schalen
  • Ermüdungs-, Bruch- und Schädigungsmechanik
  • Mechanik im materiellen Raum
  • Biomechanik

Curriculum Vitae

1991 - 2016Universitätsprofessur an der Universität Bremen im Fachbereich Produktionstechnik - Maschinenbau und Verfahrenstechnik,
Leiter des Fachgebiets Technische Mechanik - Strukturmechanik
1983 - 1991Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, Freiburg
1981 - 1983Visiting Scholar an der Stanford University, Department of Applied Mechanics, California, U.S.A.
1976 - 1981Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Darmstadt, Fachbereich Mechanik
1970 - 1976Studium an der Technischen Hochschule Darmstadt, Fachbereich Konstruktiver Ingenieurbau

Abschlüsse

Dezember 1989Habilitation für das Fach Technische Mechanik, Universität (TH) Karlsruhe, Fakultät für Chemieingenieurwesen
Dezember 1980Dr.-Ing., Technische Hochschule Darmstadt, Fachbereich Mechanik
November 1976Dipl.-Ing., Technische Hochschule Darmstadt, Fachbereich Konstruktiver Ingenieurbau

Gastprofessuren

2018Università degli Studi di Trento, Trient, Italien
2017Peter-der-Große Polytechnische Universität Sankt Petersburg, St. Petersburg, Russland
2014University of Aberdeen, Aberdeen, U.K.
2010Università degli Studi di Roma "Tor Vergata", Rom, Italien
2005University of Michigan, Ann Arbor, Michigan, U.S.A.

Ehrungen

2016Doctor honoris causa des Ilia Vekua Institute of Applied Mathematics der Ivane Javakhishvili Tbilisi State University, Tiflis, Georgien
2013Distinguished Visiting Fellowship Award of the Royal Academy of Engineering, London, U.K.
2013Honorary Member of the Hellenic Society of Theoretical and Applied Mechanics
2011Honorary Member of the Polish Society of Theoretical and Applied Mechanics
1996Preis für ausgezeichnete Lehre und ihre Innovation (Berninghausenpreis der Universität Bremen)

Ämter

seit 2014Member of the International Research Centre Mathematics & Mechanics of Complex Systems (M&MOCS), Università degli Studi dell'Aquila, L'Aquila, Italien
seit 2011Member of the International Advisory Board of the Center for Micro- and Nanomechanics (CEMINACS), University of Aberdeen, Aberdeen, U.K.
seit 1984Arbeitskreis Bruchvorgänge im DVM (Deutscher Verbund für Materialforschung und -prüfung)
2004 - 2020Editor-in-Chief des Archive of Applied Mechanics
2002 - 2010Vizesekretär der GAMM (Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik)
Aktualisiert von: R. Kienzler