Zum Inhalt springen

Schülerlabor Chemie

Experimentierkurse für Schulen

Mit dem Programm Schulpartnerschaft Chemie gibt der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) neue Impulse, Schülerinnen und Schüler an die Chemie heranzuführen. Im Fachbereich Chemie, Institut für Organische und Analytische Chemie, der Universität Bremen ist hierzu ein Schülerlabor mit Mitteln des FCI ausgestattet worden, um zu verschiedenen Themen der Chemie Experimentiermöglichkeiten zu bieten.

In einem modernen Großraumlabor des Institutes für Organische und Analytische Chemie stehen Arbeitsplätze für bis zu 30 Schüler zur Verfügung, die mit Glas- und Laborgeräten großzügig ausgestattet sind.

An einzelnen Stationen können verschiedene Experimente zu ausgewählten Themen durchgeführt werden.

Zur Vorbereitung der Experimente im Schulunterricht erhalten die Lehrkräfte vorab umfangreiches Lehr- und Lernmaterial. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung geht es für 3 Stunden ins moderne Labor. Wissenschaftler und Studierende des Studienganges Chemie betreuen die Schulklassen im Labor. Die theoretische Auswertung erfolgt im Schulunterricht.

Neben den Experimentiertagen für Schulklassen bieten wir auch Unterstützung bei Jugend forscht und Projektarbeiten an. Des Weiteren finden regelmäßig Informationsveranstaltungen zu Beruf und Studium sowie Experimentalvorlesungen statt.

Schülerlabor Chemie der Universität Bremen

Leobenerstraße NW 2C

1. Etage Raum C1400

28359 Bremen

Projektleitung

Dr. Martina Osmers

Rückfragen unter:
osmersprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de    
Tel. +49-421-218-63133

Termine

 November - Dezember 2018

Chromatographie ab Klasse 10

19.11. - 23.11.2018

Kleidung die zweite Haut 7. -  8. Klasse

26.11. - 30.11.2018

Kosmetik 7. -  9. Klasse

03.12. - 07.12.2018
10.12. - 14.12.2018

Kurszeiten

montags - freitags jeweils   09-12 Uhr
 

Stand November 2018

Anmeldung

per e Mail bei Frau Lücking
luecking@uni-bremen.de