Dr. habil. Roland Lippuner

Dr. habil. Roland Lippuner

Akademischer Rat

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt in den Themenbereichen Konsum und Versorgungssysteme

VITA

seit November 2012
Akademischer Rat am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit der Universität Bremen

2010
Habilitation an der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Habilitationsschrift: Umwelt und Gesellschaft. Zur Geographie einer strukturellen Kopplung

2009 + 2010
Vertragsprofessur an der Fakultät für Design und Künste der Freien Universität Bozen (Vertretung der Professur für Soziologie)

2004 - 2012
Wissenschaftlicher Assistent und Akademischer Rat am Institut für Geographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2003
Promotion (Dr. rer. nat.) an der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena; Dissertation: Wissenschaft und Alltag. Zum theoretischen Problem, Geographien der Praxis zu beobachten

1997 - 2004
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena

1990 - 1997
Studium der Geographie und Soziologie an der Universität Zürich

PUBLIKATIONEN

Goeke, P., R. Lippuner,  & J. Wirths (Hrsg.) (2015). Konstruktion und Kontrolle. Zur Raumordnung sozialer Systeme. Wiesbaden: VS Verlag.

Lippuner, R. (2015). Information, Energie und Technik. Zur Konstruktion und Kontrolle ökologischer Komplexe. In P. Goeke, R. Lippuner & J. Wirths (Hrsg.), Konstruktion und Kontrolle. Zur Raumordnung sozialer Systeme (293-318). Wiesbaden: Springer VS.

Dirksmeier, P. & R. Lippuner (2015). Mikrodiversität und Anwesenheit: Zur Raumordnung urbaner Interaktionen. In P. Goeke, R. Lippuner & J. Wirths (Hrsg.), Konstruktion und Kontrolle. Zur Raumordnung sozialer Systeme (293-318). Wiesbaden: Springer VS.

Goeke, P., R. Lippuner & J. Wirths (2015). Von der Geographie sozialer Systeme zu einer allgemeinen Ökologie der Gesellschaft – eine Einleitung. In P. Goeke, R. Lippuner & J. Wirths (Hrsg.), Konstruktion und Kontrolle. Zur Raumordnung sozialer Systeme (9-22). Wiesbaden: Springer VS.

Lippuner, R. (2014). Die Versammlung des Kollektivs. Über das Potenzial der Assemblagenforschung für die kritische Stadtforschung – ein Kommentar zu Alexa Färbers „Potenziale freisetzen“. sub\urban. zeitschrift für kritische stadtforschung, (2/1), 120-125.

Lossau, J., T. Freytag, & R. Lippuner (Hrsg.) (2014). Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie. Stuttgart: Ulmer Verlag (UTB).

Lippuner, R. (2014): Natur und Landschaft. In J. Lossau, T. Freytag, & Lippuner, R. (Hrsg.), Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie (38-51). Stuttgart: Ulmer Verlag (UTB).

Lippuner, R. (2012). Information der Funktion. Ein systemtheoretischer Blick auf die Funktionalität von Design. Wolkenkuckucksheim. Internationale Zeitschrift zur Theorie der Architektur, 17(32), 210–231.

Lippuner, R. (2012). Pierre Bourdieu: Sozialer und physischer Raum der Stadt. In F. Eckardt (Ed.), Handbuch Stadt (pp. 125–143). Wiesbaden: Springer VS.

Lippuner, R. (2011). Gesellschaft, Umwelt und Technik. Zur Problemstellung einer „Ökologie sozialer Systeme“. Soziale Systeme. Zeitschrift für soziologische Theorie, 17(2), 308–335.

Lippuner, R. (2010). Umwelt und Gesellschaft. Zur Geographie einer strukturellen Kopplung. Habilitationsschrift, Universität Jena 2010.

Lippuner, R. (2010). Operative Geschlossenheit und strukturelle Kopplung: Zum Verhältnis von Gesellschaft und Umwelt aus systemtheoretischer Sicht. Geographische Zeitschrift, 98(4), 194–212.

Lippuner, R., & J. Lossau (2010). Kritik der Raumkehren. In S. Günzel (Ed.), Raum. Ein interdisziplinäres Handbuch (110–119). Stuttgart: J.B. Metzler.

Lippuner, R., M. Redepenning, & A. Schneider (2010). Ordnung der Vielfalt. Zur Konstruktion von Kulturlandschaften in Bildung, Tourismus und Politik. In M. Welch Guerra (Ed.), Kulturlandschaft Thüringen (pp. 134–154). Weimar: Verlag der Bauhaus-Universität.

Lippuner, R. (2009). Hybridität und Differenz. Zur (Neu‑)Thematisierung der materiellen Welt in der Humangeographie. Berichte zur deutschen Landeskunde, 83(2), 143–161.

Lippuner, R. (2008). Objekte und Stellen. Eine systemtheoretische Interpretation von Raum und Architektur. Wolkenkuckucksheim. Internationale Zeitschrift zur Theorie der Architektur, 12(2), www.cloud-cuckoo.net

Lippuner, R. (2008). Raumbilder der Gesellschaft. Zur Räumlichkeit des Sozialen in der Systemtheorie. In J. Döring & T. Thielmann (Eds.), Spatial Turn. Das Raumparadigma in den Kultur- und Sozialwissenschaften (pp. 341–363). Bielefeld: transcript.

Lippuner R. (2008). Die Abhängigkeit unabhängiger Systeme. Zur strukturellen Kopplung von Gesellschaft und Umwelt. In H. Egner, B. Ratter, & R. Dikau (Eds.), Umwelt als System – System als Umwelt. Systemtheorien auf dem Prüfstand (pp. 103–117). München: Oekom.

Lippuner, R., & B. Werlen (2007). Regionale Kulturen und globalisierte Lebensstile. Geographische Rundschau, 59(7/8), 22–27.

Lippuner, R. (2007): Kopplung, Steuerung, Differenzierung. Zur Geographie sozialer Systeme. Erdkunde, 61(2), 174–185.

Lippuner, R. (2007). Sozialer Raum und Praktiken. Elemente sozialwissenschaftlicher Topologie bei Pierre Bourdieu und Michel de Certeau. In S. Günzel (Ed.), Topologie (pp. 265–277). Bielefeld: transcirpt.

Lippuner, R. (2006). Reflexive Sozialgeographie. Bourdieus Theorie der Praxis als Grundlage für sozial- und kulturgeographisches Arbeiten nach dem cultural turn. Geographische Zeitschrift, 93 (3), 135–147.

Lippuner, R. (2005). Raum – Systeme – Praktiken. Zum Verhältnis von Alltag, Wissenschaft und Geographie. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

Lippuner, R. (2005). Raum. Soziale Systeme, Umwelt und Welt. In M. Weingarten (Ed.), Strukturierung von Raum und Landschaft. Konzepte in Ökologie und der Theorie gesellschaftlicher Naturverhältnisse (pp. 240–272), Münster: Westfälisches Dampfboot.

Lossau, J., & R. Lippuner (2004). Geographie und spatial turn. Erdkunde, 58(3), 201–211.

Lippuner, R., & J. Lossau (2004). In der Raumfalle. Eine Kritik des spatial turn in den Sozialwissenschaften. In G. Mein, & M. Rieger-Ladich (Eds.): Soziale Räume und kulturelle Praktiken. Über den strategischen Gebrauch von Medien (47-63), Bielefeld: transcript.