Ángela Buitrago

© BuitragoÁngela Buitrago

Ángela Buitrago

wurde in Bogotá, Kolumbien geboren. Sie hat ihr Diplom als „Flötisten mit Schwerpunkt Kammermusik“ an der „Universidad Nacional de Colombia“ erworben. Seit 2004 lebt sie in Bremen, wo sie ihr Studium mit dem Bachelor of Arts an der Universität Bremen in Spanisch und in Musikpädagogik abgeschlossen hat. Gegenwärtig studiert Ángela Buitrago im Masterstudiengang an der Universität Bremen. Sie ist als Spanisch- und Musiklehrerin tätig und tritt als Flötistin und Sängerin sowohl solistisch als auch in verschiedenen Musikensembles auf. An der Universität Bremen spielte sie im Tangoorchester „Orquesta no Típica“ und im „Ensemble Kagel für Neues Musiktheater“ unter der Leitung von Juan María Solare. Im Orchester und im Chor der Universität Bremen wirkte sie unter der Leitung von Susanne Gläß mit.