Zahlen & Fakten

Der Wissenschaftsschwerpunkt umfasst insgesamt 35 Professoren und 313 Forscher. Von diesen arbeiten 179 Forscher in der Informatik (26% Frauen). Darüber hinaus sind Mitglieder von MMM verantwortlich für eine beträchtliche Anzahl von wissenschaftlichen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit externen Institutionen. Zu den jüngsten Erfolgen gehören ein ERC-Konsolidierungsstipendium (Lutz), eine Lichtenberg-Professur (Schöning) und eine Heisenberg-Professur (Maneth). Das Drittmittelbudget der MMM Mitglieder an der Universität in den letzten 5 Jahren betrug etwa 70 Mio. €.