ISSU-Werkstatt

Forschen für die Kleinen!

In der ISSU-Werkstatt haben Kinder die Möglichkeit, eigenen Fragestellungen nachzugehen. Um die Fragen der Kinder zu klären, bieten die Lehrenden den Kindern geleitete Versuche, Experimente oder Beobachtungen an. In der ISSU-Werkstatt wird eine Balance zwischen Instruktion und Konstruktion geschaffen. Die Werkstatt versteht Lernen als einen aktiven Prozess der Wissenskonstruktion, der gefördert werden muss. Studierende des Studiengangs „Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht“ können durch ihr Mitwirken am Forschungslabor wertvolle Praxiserfahrungen sammeln.

© Uni Bremen

Themenbereiche:

  • Naturwissenschaftlicher & sozialwissenschaftlicher Sachunterricht (im Primarbereich)
  • Sachbildung (im Elementarbereich)

Altersgruppe: Kindergarten & 1. bis 4. Schulklasse