08.06.2017
Autor/in: Karla Götz
Mitteilung Nr.: 114

„Welten öffnen –Wissen teilen“: Am 17. Juni lädt die Universität Bremen zum OPEN CAMPUS ein

Vorträge, Führungen, Wissenschaftsshows, Kindercampus und jede Menge unterhaltsame Informationen / Beginn um 14 Uhr / Höhepunkt des abendlichen Bühnenprogramms ist der Rapper Samy Deluxe / Pressefotografen müssen sich für das Konzert akkreditieren

Nr. 114 / 8. Juni 2017 KG

Der dritte OPEN CAMPUS rückt näher. Am Samstag, 17. Juni 2017, ab 14 Uhr zeigt die Universität Bremen wieder, was in ihr steckt. Unter dem Motto „Welten öffnen – Wissen teilen“ stellen sich in 40 Pagodenzelten entlang der Bibliotheksallee Fachbereiche, Institute und Einrichtungen mit Aktionen, Informationen und Experimenten vor. Studieninteressierte erhalten Anregungen, und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Studienberatung beantworten Fragen zur Bewerbung. Kurzvorträge, Wissenschaftsshows und Führungen geben auf vergnügliche Weise Einblicke in wissenschaftliche Phänomene und Fragestellungen sowie die Forschungsarbeit an Bremens Exzellenzuni. Mit einem Kindercampus ist auch an Familien gedacht. In Workshops lösen Jungen und Mädchen Kriminalfälle, lassen Raketen starten oder untersuchen Fossilien.

Poetry Slam und „dance around the world“

Rektor Bernd Scholz-Reiter wird das Fest um 14 Uhr auf der Bühne im Campus-Park eröffnen. Dort wird dann ein abwechslungsreiches Programm geboten. Internationale Communities stellen sich vor, musizieren und tanzen unter dem Motto „Dance around the world“. Poetry Slam mit dem Slammer Filet und die beliebte Chemie- und Physikshow sorgen den Nachmittag über für Unterhaltung. Um 19 Uhr beginnt auf der Bühne die Open Air-Party. Hauptact ist der Hamburger Rapper Samy Deluxe.

Dank an Sponsoren und Unterstützer

Der OPEN CAMPUS lebt auch von der großzügigen Unterstützung seiner Sponsorinnen und Sponsoren. In diesem Jahr ermöglichen die Sparkasse Bremen, die AOK Bremen / Bremerhaven, die Wirtschaftsförderung Bremen, die Lampe & Schwartze KG, die Entsorgung Nord GmbH & Co. KG, die Wall GmbH, sowie die Manfred und Ursula Fluß-Stiftung, die Wolfgang-Ritter-Stiftung, die Stiftung Bremer Wertpapierbörse, der Verein der Alumni der Universität Bremen und die Stiftung der Universität Bremen, dass das Festival der Wissenschaft wieder im Campus-Park stattfinden kann. Der Weser-Kurier und Radio Bremen vier sind erneut Medienpartner des OPEN CAMPUS.

Anmeldung für Führungen und Workshops

Die Uni Bremen lädt alle Interessierten ein, beim OPEN CAMPUS dabei zu sein und sie mal von einer anderen Seite zu erleben. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Die Teilnahme an Führungen und an den Workshops auf dem Kindercampus müssen jedoch vorher angemeldet werden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die kostenlosen Tickets können bis Samstag, 17. Juni 2017, 12 Uhr gebucht werden. Das detaillierte Programm und Tickets gibt es unter http://www.uni-bremen.de/de/open-campus/programm.html

Achtung Redaktionen: Für Film- und Fotoaufnahmen des Konzerts von Samy Deluxe ist eine vorherige Akkreditierung obligatorisch. Diese kann bis Dienstag, 13. Juni, online unter der folgenden Adresse beantragt werden: http://www.uni-bremen.de/open-campus/akkreditierung.html

Weitere Informationen:

Universität Bremen
Zentrale Projekt- und Veranstaltungsbetreuung
Julia Pundt
Tel. : 0421 218-60116
E-Mail: julia.pundtnoSpam@vw.uni-bremen.de