Erziehungswissenschaftliches Praktikum

Zeitpunkt des EW-Praktikums

Das erziehungswissenschaftliche Praktikum wird jeweils nach den Schulsommerferien durchgeführt. Da nach dem Praktikum noch der Praktikumsbericht zu schreiben ist, ist dieses Modul etwa in der Mitte des folgenden Semesters abgeschlossen.

Regulärer Zeitpunkt:

  • Studierende des Bachelors Fachbezogene Bildungswissenschaften: am Ende des 2. Semesters
  • Studierende im 2-Fachbachelor: am Ende des 2. oder 4. Semesters.

Studierende, die ein Auslandssemester machen möchten, sollten frühzeitig klären, wann es stattfinden soll.

Fachspezifische Regelungen für Studierende der Fremdsprachen

Im Fach Englisch gehen die Studierenden meist im 5. Semester ins Ausland. Diese Studierenden sollten das EW-Praktikum unbedingt bereits schon im 2. Semester machen, da es sonst zu Überschneidungen zwischen Auslandssemester und dem EW-Praktikum kommt.

In Französisch und Spanisch geht man oft schon im 3. Semester ins Ausland. Diese Studierenden machen das EW-Praktikum dann nach dem 4. Semester.

Auslaufende Studienstruktur

Das EW-Praktikum in der 'alten' Bachelorstruktur wird nicht mehr angeboten.

Seit dem SoSe 2012 wird das erziehungswissenschaftliche Praktikum im "neuen" Studienaufbau als Kombination aus Orientierungs- und EW-Praktikum angeboten. Studierende, die ihr Studium spätestens im WiSe 2010/11 aufgenommen haben und den letzten regulären Termin verpasst haben, sollten sich umgehend an das Praxisbüro im Zentrum für Lehrerbildung wenden, um eine Einzelfalllösung zu besprechen.