Die Projekte

Aktuell angebotene, laufende und abgeschossene Studien-Praxis-Projekte

Hinweis:

"Studien-Praxis-Projekte" sind neu an der Universität Bremen.

  • Haben Sie eine Projektidee und ist Ihr Fach nicht aufgeführt, wenden Sie sich bitte trotzdem an uns. Wir nehmen dann Kontakt mit der jeweiligen Fachvertretung auf.
  • Lassen Sie sich von den Expertisebereichen der Studienfächer und den aufgeführten SPP nicht davon abhalten, eigene Ideen für SPP vorzuschlagen (per Formular oder über die u.g. Fächer).

Technischer Hinweis

  • Unter "Aktuelle Projekte ansehen" finden Sie je Fach ein PDF der aktuellen SPP. Wichtig: Wird das PDF im Browser geöffnet, erscheint dort möglicherweise eine alte / zuvor zwischengespeicherte Version. Zur Sicherheit aktualisieren Sie bitte die entsprechende Seite.

alle sozialwissensch. Studienfächer

Projekte, die prinzipiell von Lehramtsstudierenden aller sozialwissenschaftlichen Studienfächer durchgeführt werden können.

    fachunabhängig: Erziehungswissenschaften

    Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

    • Entwicklung und Unterstützung in der Förderung von Teambildungen, Intervision und kollegialer Fallberatung
    • Konzeptualisierung und Moderation von pädagogischen Tagen
    • Unterrichtsentwicklung durch Video-Feedback
    • unterrichtsnahe Praxisforschung zu Reformvorhaben an Schulen
    • Übernahme von Teilaufgaben und Vorhaben in der internen Evaluation, bspw. Unterstützung in der Datengewinnung im Rahmen von Akzeptanzbefragungen und Bedarfserhebungen
    • Wissenstransfer und konzeptuelle Inputs im Rahmen von Schulentwicklungsprozessen

      Biologie

      Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

      • Individualisierten bzw. sprachsensiblen  Biologie- bzw. NW- Unterricht gestalten (Entwicklung von Lernaufgaben)
      • Bildung für eine nachhaltige Entwicklung unter Einbeziehung von (schulnahen) außerschulischen Lernorten (z.B. DLR)
      • Gesunde Schule: Gesundheitserziehung im Biologie- NW-Unterricht in Verbindung mit anderen Fächern, schulischen Aktionen oder schulnahen Institutionen
      • Kompetenzen diagnostizieren und fördern im naturwissenschaftlichen Unterricht
      • Förderung der Risikomündigkeit im Umgang mit Nanotechnologie
      • Curriculare Einbindung eines molekularbiologischen Schülerlaborbesuches (basci lab)
      • Systemisches Denken fördern im Kontext von Biodiversität und Klimawandel

      Chemie

      Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

      • Erschließen von schülerorientierten und gesellschaftlich relevanten Themen für den Chemie- und NW-Unterricht
      • Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
      • Innovative Unterrichtsmethoden und kooperatives Lernen im Chemie- und NW-Unterricht
      • Umgang mit sprachlicher Heterogenität im Chemie- und NW-Unterricht
      • Digitale Medien im Chemie- und NW-Unterricht
      • Experimentieren im Chemieunterricht (Organisation, Sicherheit, Entsorgung)

      Deutsch

      • nach Absprache

        Englisch

        Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

        • Umgang mit Heterogenität und Differenzierung im Englischunterricht
        • Englischunterricht und Mehrsprachigkeit
        • Sprechförderung in offenen Unterrichtsszenarien
        • Digitale Medien im Englischunterricht
        • Bilingualer Sachfachunterricht/Content and Language Integrated Learning
        • Design-basierte Entwicklung und Erprobung von Unterrichtssequenzen
        • Inter- und transkulturelles Lernen im Englischunterricht
        • Einsatz von visuellen und multimodalen Texten im Englischunterricht
        • Materialentwicklung zur Förderung von multiliteracies
        • Förderung von Language Awareness im Rahmen von Englischunterricht
        • ‚Varieties of English’ im Englischunterricht

          Inklusive Pädagogik

          Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

          Hinweis: Gemeinsame SPP mit Mathematik (Grundschule) möglich

          • (Fach-)didaktik für inklusiven Unterricht in der Primarstufe
          • Entwicklung offener Aufgaben und Methoden zum inhaltlichen Austausch in heterogenen Lerngruppen
          • Förderung von Basiskompetenzen
          • Einsatz handlungsorientierter Materialien und unterschiedlicher Darstellungsformen
          • schulinterne Fortbildungen zum inklusiven Unterricht und Begleitung von Unterrichtsentwicklung im Team

            Sachunterricht

            Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

            • selbstdifferenzierende Aufgaben für naturwissenschaftlich-technischen Sachunterricht
            • Schülervorstellungen im naturwissenschaftlich-technischen Sachunterricht
            • Verstehensprozesse im naturwissenschaftlich-technischen Sachunterricht
            • naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht für inklusive Lerngruppen
            • Experimentieren

              Kunst

              Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

                • nach Absprache

                  Mathematik

                  Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

                  Hinweis:  für Grundschule gemeinsame SPP mit Inkl. Päd. möglich

                  • Entwicklung von mathematischen Lernumgebungen für heterogene Lerngruppen
                  • flexibles Rechnen im Mathematikunterricht
                  • digitale Medien im Mathematikunterricht
                  • mathematisch anschlussfähiges Lernen im Übergang von der Kita zur Grundschule
                  • mathematisches Lernen mit Bilderbüchern und Spielen
                  • Argumentieren und Beweisen im Mathematikunterricht
                  • Umgang mit Heterogenität im Mathematikunterricht
                  • Basiskompetenzen in Mathematik
                  • Zusammenhänge zwischen Einstellungen und Leistungen in Mathematik

                    Metall- & Elektrotechnik (Berufsschule)

                    Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

                    • Es können Studien-Praxis-Projekte zu technisch orientierten Fragestellungen der beruflich-technischen Fachrichtungen, speziell Metalltechnik und Elektrotechnik, fachlich und fachdidaktisch betreut werden.

                      Physik

                      Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

                      • schulinterne Physikfortbildungen für fachfremd unterrichtende Lehrkräfte zu Themen des Faches „Naturwissenschaft“
                      • Diagnose von Schüler-Fehlvorstellungen zu physikalischen Begriffen
                      • digitale Medien im Physikunterricht
                      • Entwicklung von kompetenzorientierten Lernaufgaben
                      • gutes Erklären im Physikunterricht
                      • Wissenschaftsgeschichte u. –theorie im Physikunterricht

                        Politik

                        Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

                          • nach Absprache

                            Religion

                            Mögliche Schwerpunkte der universitätsseitigen Betreuung von SPP

                              • nach Absprache