Über das ZfL

© Universität Bremen

Das Zentrum für Lehrerbildung

Das Zentrum für Lehrerbildung ist Ihr Ansprechpartner für viele Fragen zur Lehrerbildung an der Uni Bremen. Auf unserer Webseite finden Sie u.a. Informationen zu unserem Team, unseren Aufgaben, den Gremien des ZfL und natürlich, wie Sie uns am besten erreichen.

Aufgaben des ZfL

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) ist zuständig für alle Fragen der Lehrerbildung. Das Zentrum ist eine Einrichtung der Universität Bremen und organisiert und gestaltet die Kooperation der lehrerbildenden Fachbereiche untereinander. Zudem dient es der Kooperation der Universität mit anderen Institutionen der Lehrerbildung im Lande Bremen und hilft so, die Lehrerbildung im Land Bremen weiterzuentwickeln.

Wir arbeiten daran:

  • die Qualität der Lehrerausbildung zu verbessern
  • das Professionsbewusstseins und die Professionsorientierung der Lehramtsstudierenden zu stärken
  • ein eigenständiges Profil des Lehramtsstudiums gegenüber einem reinen Fachstudium auszuprägen
  • den Stellenwert der Lehrerbildung in den daran beteiligten Fachbereichen und in der Universität insgesamt auszubauen
  • die Kooperation und Kommunikation zwischen den an der Lehrerbildung beteiligten Einrichtungen und Personen zu verbessern.
  • Dabei berücksichtigen wir die besonderen Bedingungen des konsekutiven Studienmodells der Lehramtsausbildung (polyvalenter Bachelor und lehramtsspezifischer Master).

Es übernimmt außerdem

  • die fächerübergreifenden Studien- und Prüfungsfragen 
  • die Beratung der Studierenden bei Fachwechsel / Universitätswechsel / Anerkennung von anderen Hochschulabschlüssen
  • die Organisation der Praktika.

Weitere Informationen zu Aufgaben und Struktur des ZfL finden Sie in der Satzung des Zentrums für Lehrerbildung (siehe oben rechts).