Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Positiver Lerneffekt von Uni-App WiWiNow

Die App WiWiNow des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen steigert die Lernleistungen der Studierenden. Das zeigt eine bisher unveröffentlichte empirische Untersuchung. Damit hat die App zur Unterstützung der Lehre und des Lernens an der Universität einen nachweisbaren Effekt.

Erstmals ist die App in der Veranstaltung „Rechnungswesen und Abschluss“ im Wintersemester 20/21 zum Einsatz gekommen. Eine begleitende Studie der beteiligten Wissenschaftler Florian Johannsen, Martin Knipp, Thomas Loy, Johannes Voshaar und Jochen Zimmermann zeigt: Die App-Nutzung hat einen signifikant positiven Effekt auf die Klausurergebnisse. Das heißt, dass Studierende, die die App ernsthaft nutzen, eine signifikant höhere Punktzahl in der Klausur erreichen, als diejenigen, die die App nicht ernsthaft nutzen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel zum Projekt hier.

Weitere Informationen

WiWiNow-Projekt: www.wiwinow.de

up2date-Artikel: https://up2date.uni-bremen.de/lehre-studium/wow-wiwinow

Johannsen, Florian; Knipp, Martin; Loy, Thomas; Voshaar, Johannes; Zimmermann, Jochen (2021) im Erscheinen: A Mobile App to Support Students in the „Transition-In“ Phase, in: Twenty-Ninth European Conference of Information Systems (ECIS 2021).