Zum Hauptinhalt springen

Kommission für das Qualitätsmanagement am FB 11 - KomQ

Das gemeinsame und zentrale Gremium für qualitätsrelevante Themen im FB 11 – sowohl fachspezifisch als auch fächerübergreifend – ist die  Kommission für das Qualitätsmanagement im FB 11  (KomQ). Das Gremium wurde vom Fachbereichsrat 2009 eingesetzt und besteht aus wissenschaftlichen und studentischen Qualitätsbeauftragten der Studiengänge des Fachbereichs, um die Kommunikation qualitätsrelevanter Themen zwischen den Fachkommissionen und der KomQ sicherzustellen.

Ziele der KomQ

Die KomQ ist für die Koordination und Weiterentwicklung des fachbereichsinternen Qualitätsmanagementsystems zuständig. Die Kernaufgabe ist das Monitoring der Verfahren zur Qualitätssicherung.  

Themen der KomQ

Die Kommission beschäftigt sich mit ganz unterschiedlichen Aspekten der Qualitätssicherung in Lehre und Studium. Themen sind z.B. die Initiierung der jährlichen Round Table-Gespräche, Maßnahmen der Lehrveranstaltungsevaluation, Merkblatt für Lehrbeauftragte und neue Mitarbeiter*innen, Ethikkodex für studentische Forschungsarbeiten, CP-Vergabe im Bereich General Studies sowie aktuelle studentische Anliegen.

2015 und 2016 hat die KomQ neben den o.g. Themen die "Grundsätze für das Qualitätsmanagement in Studium und Lehre  im Fachbereich 11" erarbeitet, die am 11.05.2016 im Fachbereichsrat verabschiedet wurden und u.a. folgende fünf Leitziele für Studium und Lehre im FB 11 benennen: 

  • Studierbarkeit
  • Lehr- und Lernqualität
  • Internationalisierung
  • Forschungs- und Anwendungsorientierung
  • Diversity bzw. Antidiskriminierung und Diversität

Aktuell beschäftigt sich die KomQ mit der Operationalisierung der o.g. Leitziele und erstellt zu jedem Leitziel eine Liste mit Qualitätskriterien. Diese Listen werden im nächsten Schritt in den Fachkommissionen besprochen, die sich auf studiengangsspezifische überprüfbare Ziele verständigen sollen.

Mitglieder der KomQ

  • Henning Schmidt-Semisch: Studiendekan & wissenschaftlicher Qualitätsbeauftragter  - B.A. Public Health/Gesundheitswissenschaften und M.A. Public Health - Gesundheitsförderung & Prävention
  • Britta Schowe: Studienzentrum
  • Nadine Ochmann: QM im Studienzentrum
  • Beate Heitzhausen: Praxisbüro/Career Service
  • Birte Berger-Höger: wissenschaftliche Qualitätsbeauftragte für die Pflegewissenschaft 
  • Valeska Stephanow: wissenschaftliche Qualitätsbeauftragte für die Pflegewissenschaft 
  • Lisa Rotschies: studentische Qualitätsbeauftragte - B.A. Berufliche Bildung - Pflegewissenschaft
  • Julia Detert: studentische Qualitätsbeauftragte - B.A. Pflegewissenschaft - dual
  • Melissa Cherouny: wissenschaftliche Qualitätsbeauftragte - Psychologie
  • Helen Reschke: studentische Qualitätsbeauftragte - B.Sc. Psychologie
  • Lenya Hennig: studentische Qualitätsbeauftragte - B.Sc. Psychologie
  • Fenja Meyer: studentische Qualitätsbeauftragte - M.Sc. Psychologie
  • Laura Spies: studentische Qualitätsbeauftragte - B.A. Public Health
  • Imke Schilling: wissenschaftliche Qualitätsbeauftragte - M.A. Public Health - Gesundheitsversorgung, -ökonomie und -management
  • N.N.: studentische/r Qualitätsbeauftragte/r - M.Sc. Community and Family Health Nursing
  • Katharina Stahlmann: studentische Qualitätsbeauftragte - M.Sc. Epidemiologie
  • Karin Bammann: wissenschaftliche Qualitätsbeauftragte - M.Sc. Epidemiologie

Die KomQ heißt Interessierte jederzeit willkommen! Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an das Studienzentrum des FB 11. Sitzungstermine werden auch auf dieser Seite (s. rechts) bekannt gegeben.

Kontakt

Studienzentrum

Britta Schowe

Grazer Str. 2, Raum 0170, 28359 Bremen

Telefon: +49-421-218-68506

Dr. Nadine Ochmann

Grazer Str. 2, Raum 0050, 28359 Bremen

Telefon: +49-421-218-68875

KomQ-Sitzung

Die nächste KomQ-Sitzung ist Anfang des WiSe 2021/22 geplant.

 

Interner Bereich

Alle Benutzer*innen mit einem ZfN-Account haben Zugriff auf die Protokolle der KomQ und Auswertungen zu den Befragungen im FB 11.

Bei Problemen mit der Anmeldung bitte den Browser-Cache leeren. Folgende Browser-Einstellungen könnten auch helfen:

Firefox: Einstellungen -> Datenschutz & Sicherheit, Chronik -> einzelne Cookies: "uni-bremen.de"

Chrome: Einstellungen -> Erweitert, Browserdaten löschen -> Gesamte Zeit: Cookies und andere Websitedaten löschen