Zum Hauptinhalt springen

International studieren

Austauschmöglichkeiten für Studierende

Sie möchten mal weg?

Ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum ist eine Bereicherung für jedes Studium und ein Bonuspunkt für die spätere Karriere. Ob über ein Austauschprogramm, an einer Partneruniversität oder als Freemover, die Möglichkeiten ein Teil des Studiums zeitweise an einer anderen Universität zu absolvieren, sind umfangreich. Das Team der Mechanischen Verfahrenstechnik hat internationale Kontakte, die wir Ihnen gern persönlich vermitteln. Dies setzt im Regelfall die Vertiefung in Verfahrenstechnik voraus.

Unsere Studierenden waren in den letzten Jahren z. B. in:

 

Für eine detailliertere Planung und Fördermöglichkeiten, finden Sie weitere Informationen auf diesen Seiten der Universität Bremen.

Unser Team hat internationale Kontakte

Valentin Baric in Sydney, Australien
Valentin Baric war für sein Masterprojekt an der University of New South Wales in Sydney

Neben der beruflichen Perspektiven, gibt es aber auch weitere gute Gründe für einen Auslandsaufenthalt: Sie erlangen interkulturelle Kompetenzen, erweitern ihre Fremdsprachenkenntnisse, trainieren Ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten. Viele unserer Studierenden bestätigen uns hinterher, ein Auslandsaufenthalt erweitert den Horizont und macht um viele persönliche Erfahrungen reicher. Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Sie mit unseren Kontakten unterstützen können.