Zum Hauptinhalt springen

encoway

encoway

Erzählt von: Christoph Ranze

encoway
Christoph Ranze, Geschäftsführer der encoway GmbH

WARUM hilft encoway, die passende Variante aus 1028 Möglichkeiten zu finden?

DARUM – In vielen Märkten spielt die geschickte Befriedigung individueller Kundenbedürfnisse eine große Rolle. Ob beim Kauf eines Autos, dem Abschluss einer Versicherung oder beim neuen Internetanschluss – aus einer Vielzahl von Optionen stellt sich der Kunde online sein passgenaues Wunschprodukt zusammen. Dieses Prinzip findet auch in der Industrie breite Verwendung. Doch was tun, wenn zum Beispiel ein Getriebemotor in Abermillionen Varianten und Ausführungen herstellbar ist? Dann hilft die Expertensoftware von encoway – mit dem Konfigurator wird der Umgang mit komplexen oder variantenreichen Produkten zum Kinderspiel.

 

Und WARUM steckt ein Stück Universität in encoway?

DARUM – Die encoway GmbH ist eine klassische Ausgründung aus der Universität Bremen. In einem Kooperationsprojekt zwischen dem Technologie-Zentrum Informatik und dem Industriepartner Lenze SE konnten wir KI-Technologien zur Verarbeitung extrem komplexer Produktbaukästen entwickeln. Ich durfte den daraus gemeinsam mit Lenze entwickelten Businessplan in die Tat umsetzen. Zusammen mit den heute weit über 200 Kolleg:innen – viele davon an der Universität Bremen ausgebildet – schreiben wir weiter an dieser Erfolgsgeschichte.