Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Tagung

Internationale Tagung CLARR 2014 - nordwest2050 stellt Ergebnisse vor

Am 24. und 25. Februar 2014 findet in Bremen die internationale Abschlusskonferenz von „nordwest2050“ statt. Praxisakteure sowie nationale und internationale Wissenschaftler präsentieren Erfahrungen und diskutieren Lösungsmöglichkeiten zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels. Im Fokus steht hierbei der Austausch über regionale Strategien und Anpassungsprojekte in den Wirtschaftsclustern Energie, Hafen und Logistik, Ernährung und Governance. Die wissenschaftlichen und praktischen Ergebnisse werden im Rahmen der Konferenz mit Anpassungsstrategien aus z.B. Südafrika, den USA, der EU, Australien und Asien verglichen.   

Veranstaltungsorte der internationalen Konferenz sind das Rathaus in Bremen und das Haus der Wissenschaft. Bei dem Senatsempfang in der oberen Rathaushalle am 24. Februar findet auch die Preisverleihung des Unternehmens-Wettbewerbs „Fit für den Klimawandel“ statt.

Das Tagungsprogramm sowie Hinweise zur Anmeldung, Ansprechpartner_innen und weitere Informationen sind auf der Homepage der internationalen Tagung CLARR 2014 zu finden.