Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Wettbewerb für Nachhaltigkeit

Jahrestagung des Öko-Instituts e.V. am 22. und 23. September 2006 im Ernst-Reuter-Haus, Berlin

Nachhaltigkeitsstrategien wird oft ein negativer Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung nachgesagt. Doch sind Wettbewerb, Innovation und Nachhaltigkeit nicht viel mehr zwei Seiten ein und derselben Medaille? Es gilt Wege zu finden, umweltpolitische Erwägungen, Verbraucherschutz und soziale Gerechtigkeit als integrale Bestandteile im nationalen und internationalen Wettbewerb zu verankern. Die Jahrestagung des Öko-Instituts am 22. und 23. September 2006 in Berlin steht daher unter dem Motto: „Wettbewerb für Nachhaltigkeit“.

WissenschaftlerInnen des Instituts und zahlreiche ReferentInnen betrachten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und stellen positive Beispiele vor. Bei Vorträgen, in Diskussionsforen und Workshops bietet sich die Möglichkeit, Meinungen auszutauschen, sich zu informieren und einen eigenen Beitrag zum Thema zu leisten.

Kontakt: Romy Klupsch, Telefon: 0761/452 95-0, Fax: 0761/452 95-88, E-Mail: event@oeko.de