Biologiedidaktik

  • Ein Foto der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik im Sommer 2022.

    Willkommen in der Biologiedidaktik!

    Wir sind Teil des interdisziplinären Instituts für Didaktik der Naturwissenschaften (IDN) und begleiten die Professionalisierung von Lehramtsstudierenden im Fach Biologie. In unseren Lehrveranstaltungen beschäftigen wir uns mit dem Lehren und Lernen von Biologe. Wir bemühen uns, zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern theorie- und forschungsbasierte Werkzeuge und Methoden für einen modernen, kompetenzorientierten Biologieunterricht an die Hand zu geben.

Die Bremer Biologiedidaktik steht für

  • Eine innovative und praxisnahe Ausbildung von Lehrer:innen im Primar- und Sekundarschulbereich.
  • Methodisch kreativen Unterricht insbesondere im Kontext einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung zur Förderung der System-, Bewertungs- und Handlungskompetenz.
  • Förderung der Reflexionskompetenz und Vernetzung mit dem Referendariat .
  • Praxisnahe Forschung, die sich in Projekten und Promotionsarbeiten niederschlägt, in denen gemeinsam mit Lehrkräften und Schulen unterrichtliche  Probleme identifiziert und durch Ansätze von Design Based Research and Mixed Methods Research bearbeitet werden.
  • Eine international sichtbare Forschung zu Science and Society, Inquiry-based Science Education, Responsible Research and Innovation (RRI) und Open Science (OS), großzügig gefördert durch Mittel der Europäischen Kommission. .
Arbeitsgruppenleiterin Doris Elster

Kontakt

Prof. Dr. Doris Elster

Didaktik der Biologie
Institut für Didaktik der Naturwissenschaften
Fachbereich Biologie und Chemie
Universität Bremen

Postfach 330 440

D-28334 Bremen

Telefon: +49 (0) 421 218 - 63260
E-Mail: doris.elsterprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Internationale Projekte

Enhancing Responsible Biosciences

Youtube Video (220) STARBIOS2 | Enhancing responsible biosciences - YouTube

mehr

STARBIOS 2

Responsible Biosciences umfasst die Dimensionen Gesellschaftliche Teilhabe, Gender, Ethik, Open Access und Naturwissenschaftliche Bildung.

Erfahrungen zur Umsetzung von RRI in Bremen im Rahmen des Projektes Starbios2

RESBIOS

RESBIOS (Responsible Biosciences) ist ein Horizon 2020 Projekt zur Förderung verantwortungsvoller Forschung (RRI) in den Biowissenschaften. Wir unterstützen Forschungsinstitute in Spanien, Griechenland, Kroatien und der Ukraine durch Workshops und Materialien bei der Implementierung von RRI.

Resbios – Responsible Research and Innovation

INRB

Das International Network for Responsible Biosciences (INRB) unter UNESCO Chair ist eine Plattform für den Austausch über Responsible Research and Innovation (RRI) and Open Science (OS).  Ziel ist der Austausch über multidisziplinäre Ansätze der Vernetzung von Forschung und Gesellschaft.

Join the network: Members – Resbios