Zum Hauptinhalt springen

Kommunikation im Studium

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Studierende tragen sich zu jeder Lehrveranstaltung, an der sie teilnehmen möchten, online über das Kursmanagementsystem Stud.IP ein. Die Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden erfolgt in der Regel per Email über Stud.IP.

Die Email-Adresse der Universität kann auf eine private Adresse umgeleitet werden.

Das Zentrum für Netze (ZfN) informiert auf seinen Webseiten über die Konfiguration von Email-Programmen und das Weiterleiten von Nachrichten an private Email-Adressen.

Verteiler für Bachelorstudierende Bioliste und Chemieliste

Auch allgemeine Informationen für Bachelor-Studierende werden über Stud.IP kommuniziert.

Dafür stehen zwei Veranstaltungen in Stud.IP zur Verfügung: die Bioliste und Chemieliste heißen.

Über diese beiden Verteiler werden Informationen über Prüfungen, Jobangebote, externe Praktika oder sonstige für Studierende relevante Themen verbreitet.

Bachelorstudierenden sollten sich unbedingt in die Bio- oder Chemieliste eintragen.